Probleme beim einlegen einer DVD / CD

Diskutiere Probleme beim einlegen einer DVD / CD im Windows XP Forum.


Erstellt von mike52  |  Antworten: 14  |  Aufrufe: 748
  1. #1
    mike52


    Probleme beim einlegen einer DVD / CD - Standard

    Probleme beim einlegen einer DVD / CD

    Urplötzlich hatte ich dieses Problem:
    ich legte eine CD / DVD ins Laufwerk ein und es öffnete sich der dazugehörige Xp-Explorer Ordner und nicht mehr die Eingabeaufforderung die abfragt, mit welchem Programm die Anwendung gestartet werden soll.
    Unter den Eigenschaften des CD / DVD Laufwerks ist angekreuzt Eingabeaufforderung, um Aktion auszuwählen. Heute mittag hat auch noch alles funktioniert und ich habe keine neue Software installiert

    Muss ich nun alles neu formatieren und installieren??
    Bin ziemlich ratlos und hoffe hier auf Hilfe

  2. #2
    ITM4


    [quote author=mike52 link=topic=135792.msg684294#msg684294 date=1187117283]
    Muss ich nun alles neu formatieren und installieren??
    [/quote]

    Hallo,

    nein nein zunächst mal nicht ;)

    Das kann eine Menge Ursachen habe - dehalb :

    geh´zuerst mal unter Arbeitsplatz auf Dein LW - rechte Maustaste - Eigenschaften - Autostart .

    Poste dann mal was da drin steht .

    Grüße ITM4

  3. #3
    mike52


    [quote author=ITM4 link=topic=135792.msg684295#msg684295 date=1187117973]
    [quote author=mike52 link=topic=135792.msg684294#msg684294 date=1187117283]
    Muss ich nun alles neu formatieren und installieren??
    [/quote]

    Hallo,

    nein nein zunächst mal nicht ;)

    Das kann eine Menge Ursachen habe - dehalb :

    geh´zuerst mal unter Arbeitsplatz auf Dein LW - rechte Maustaste - Eigenschaften - Autostart .

    Poste dann mal was da drin steht .

    Grüße ITM4
    [/quote]

    Da ist angekreuzt Eingabeaufforderung um Aktion auszuwählen, genau wie sonst. Es wurde ja nichts verändert. Und gestern funktionierte ja noch alles

  4. #4
    ITM4


    Hallo,

    dann ändere diese Aktion mal - anschl. Neustart - dann wieder zurück - Neustart ....

    ITM4

  5. #5
    mike52




    hab ich gemacht, das gleiche Ergebniss. Im Grunde funzt Autoplay ja, nur geht der Ordner mit dem Inhalt der CD/DVD auf und nicht die Eingabeaufforderung



    [quote author=ITM4 link=topic=135792.msg684306#msg684306 date=1187119352]
    Hallo,

    dann ändere diese Aktion mal - anschl. Neustart - dann wieder zurück - Neustart ....

    ITM4
    [/quote]

  6. #6
    Thunderhill


  7. #7
    mike52


    hat leider auch nicht geholfen


    [quote author=Thunderhill link=topic=135792.msg684666#msg684666 date=1187286037]
    Mal hiermit versucht?

    http://www.wintotal.de/softw/index.p...35&id=2523
    [/quote]

  8. #8
    Thunderhill

    Du hast das aber nicht nur mit einer CD/DVD getestet? (Könnte ja sein, dass da eine versteckte autorun.inf liegt, die diese Aktion hervorruft.)

    Überprüf doch mal in Tweak UI, ob da die Autoplay-Optionen mit den von Dir im Arbeitsplatz gesetzten übereinstimmen.(My Computer / AutoPlay / Handlers - dort kannst Du die Einträge editieren u. gegebenefalls bearbeiten.)

    Hilfreich aus diesem Hause könnte auch Autoplay Repair sein:

    http://www.wintotal.de/softw/?rb=35&...3&img=6621

    Ich weiß ja nicht, wieviel Arbeit Dich Deine Systemkonfiguration gekostet hat, aber bevor Du nun alles neu formatierst und installierst, solltest Du schon noch Einiges ausprobieren.

  9. #9
    mike52


    ich habe natürlich verschiedene Medien ausprobiert

    das andere werde ich am WE testen und dann berichten. Danke schonmal für die Mühe



    [quote author=Thunderhill link=topic=135792.msg684736#msg684736 date=1187329405]
    Du hast das aber nicht nur mit einer CD/DVD getestet? (Könnte ja sein, dass da eine versteckte autorun.inf liegt, die diese Aktion hervorruft.)

    Überprüf doch mal in Tweak UI, ob da die Autoplay-Optionen mit den von Dir im Arbeitsplatz gesetzten übereinstimmen.(My Computer / AutoPlay / Handlers - dort kannst Du die Einträge editieren u. gegebenefalls bearbeiten.)

    Hilfreich aus diesem Hause könnte auch Autoplay Repair sein:

    http://www.wintotal.de/softw/?rb=35&...3&img=6621

    Ich weiß ja nicht, wieviel Arbeit Dich Deine Systemkonfiguration gekostet hat, aber bevor Du nun alles neu formatierst und installierst, solltest Du schon noch Einiges ausprobieren.
    [/quote]

  10. #10
    mike52


    Hat leider auch nicht hingehauen. Habe noch mal Autofix von Microsoft laufen lassen, auch nichts. Habe aber hier das Protokoll:

    AutoFix [V5.2.3790.67]
    Time [2007-08-17 17:33:54]
    Microsoft Windows Version [5.1 (Service Pack 2) <2600>]

    Test [The Shell Hardware Detection service is running.] - Instance [N/A]:
    Result [AutoStart Setting]: OK
    Result [The Shell Hardware Detection service is running.]: OK

    Test [Policies] - Instance [E:\, Drive Type: 0]:
    Result [HKCU\...\Policies!NoDrives]: OK {Absent}
    Result [HKCU\...\Policies!NoDriveAutorun]: OK {Present}
    Result [HKCU\...\Policies!NoDriveTypeAutorun]: OK {Present}
    Result [HKLM\...\Policies!NoDrives]: OK {Absent}
    Result [HKLM\...\Policies!NoDriveAutorun]: OK {Absent}
    Result [HKLM\...\Policies!NoDriveTypeAutorun]: OK {Absent}
    Result [Driver level policies]: OK {
    HKLM\...\Services\!Autorun (Absent) <Allows>
    HKLM\...\Services\\Parameters!Autorun (Absent) <Allows>
    HKLM\System\CCS\Enum\...!AlwaysEnable (Absent) <Not set>
    HKLM\System\CCS\Enum\...!AlwaysDisable (Absent) <Not set> }

    Test [Drive Notification] - Instance [E:\, Drive Type: 0]:
    Result [Legacy Notification]: Problems
    Result [AutoPlay V2 Notification]: Problems {
    Service (Silent)
    Shell (Deaf) }
    >> Repair << [Autoplay V2 Event]
    Step: No steps to take.
    Result: This AutoPlay setting cannot be fixed. Either the device is malfunctioning, or the wizard cannot determine the problem.
    >> Repair << [Legacy AutoPlay Event]
    Step: No steps to take.
    Result: This AutoPlay setting cannot be fixed. Either the device is malfunctioning, or the wizard cannot determine the problem.

    >> Required action: The wizard found problems but cannot fix them -> None




    [quote author=Thunderhill link=topic=135792.msg684736#msg684736 date=1187329405]
    Du hast das aber nicht nur mit einer CD/DVD getestet? (Könnte ja sein, dass da eine versteckte autorun.inf liegt, die diese Aktion hervorruft.)

    Überprüf doch mal in Tweak UI, ob da die Autoplay-Optionen mit den von Dir im Arbeitsplatz gesetzten übereinstimmen.(My Computer / AutoPlay / Handlers - dort kannst Du die Einträge editieren u. gegebenefalls bearbeiten.)

    Hilfreich aus diesem Hause könnte auch Autoplay Repair sein:

    http://www.wintotal.de/softw/?rb=35&...3&img=6621

    Ich weiß ja nicht, wieviel Arbeit Dich Deine Systemkonfiguration gekostet hat, aber bevor Du nun alles neu formatierst und installierst, solltest Du schon noch Einiges ausprobieren.
    [/quote]

  11. #11
    Thunderhill

    Also hat der Autoplay Repair Wizard Probleme bzgl. Laufwerk E: entdeckt, die er nicht beheben kann. Das Phänomen scheint weit verbreitet. Wenn Du mal nach Autoplay V2 Event googelst, findest Du da Einiges, aber kaum Patentlösungen. Und bei fast allen geht Autoplay dann gar nicht mehr, doch bei Dir funzt Autoplay ja (nur nicht so, wie es soll). Sonst hätte man auch einen Hardwaredefekt nicht ausschließen können.

    Wenn - wie Du schreibst - vor drei Tagen noch alles funktionierte, hast Du die Möglichkeit einer Systemwiederherstellung, falls die nicht deaktiviert ist. Dann solltest Du einen Prüfpunkt wählen, der mit ziemlicher Sicherheit vor diesem Ereignis liegt, also einen vor dem 14.08. Sollte Autoplay dann korrekt laufen, muss zwischenzeitlich irgendetwas auf Deinem Rechner stattgefunden haben.

    Bringt die Wiederherstellung nichts, würde ich das Laufwerk mal im Gerätemanager entfernen (vielleicht vorher manuell einen Prüfpunkt anlegen), neu booten und die Treiber für die nun neu gefundene Hardware
    installieren lassen (sollte automatisch ablaufen). Dann zunächst die Prozedur wiederholen, die ITM4 eingangs beschrieben hat.

    Im Moment fällt mir dazu aus der Ferne leider nicht mehr ein, aber hier gibt's doch genug Spezialisten - come on girls and guys ;) - die sicher noch eine Menge sinnvoller Tipps auf Lager haben

  12. #12
    mike52


    ist echt supi wie man hier Rat bekommt. Ihr gebt Euch so viel Mühe mit mir :) Leider konnte ich mit der Systemwiederherstellung nicht einen einzigen Wiederherstellungspunkt wiederbeleben. Das wäre jetzt der nächste Thread gewesen den ich aufgemacht hätte.
    Die Wiederherstellung läuft durch, aber es konnte der Computer nicht zu diesem Zeitpunkt wiederhergestellt werden.
    Bin bestimmt 4 Wochen zurückgegangen.

  13. #13
    ITM4


    Hallo Mike,

    sollt es sich um einen Desktop_PC handeln - bau´mal das LW aus u. häng es in einen anderen PC .

    Ist relativ einfach zu machen >> PC auf - 2 od. 4 Schrauben lösen >> Stromkabel ab >> IDE Kabel ab >>Ende.

    Manchmal hilft sogar schon das Lösen des Stecker - erneutes einstecken und Neustart .

    Wenn dieses Prob. dann beim anderen PC ebenfalls auftaucht - liegt´wohl am LW ::)

    (Dies ist übrigens auch meine pers. Meinung...)

    Grüße ITM4

  14. #14
    W.E.


    come on girls and guys die sicher noch eine Menge sinnvoller Tipps auf Lager haben
    logo, steht aber als programm auf'm index. ich weiss nun nicht, wie sich das verhält, wenn man das prog nicht als solches, sondern nur zum reparieren der autostart-funktion benutzt. das macht clonecd in seinen einstellungen und sogar ohne neustart. wenn alles andere versagt, das ding ist dann der bringer. aber wie gesagt....

  15. #15
    mike52


    ich habe 2 LW, DVR ROM und DVD Brenner. Bei beiden ist das so.
    Habe jetzt doch den Rechner formatiert und alles wieder aufgespielt. Jetzt funzt es wieder, wer weis wie lange??
    Kann Nero 7 oder Norton Security daran schuld sein?? Die habe ich noch nicht installiert....



    [quote author=ITM4 link=topic=135792.msg685183#msg685183 date=1187523609]
    Hallo Mike,

    sollt es sich um einen Desktop_PC handeln - bau´mal das LW aus u. häng es in einen anderen PC .

    Ist relativ einfach zu machen >> PC auf - 2 od. 4 Schrauben lösen >> Stromkabel ab >> IDE Kabel ab >>Ende.

    Manchmal hilft sogar schon das Lösen des Stecker - erneutes einstecken und Neustart .

    Wenn dieses Prob. dann beim anderen PC ebenfalls auftaucht - liegt´wohl am LW ::)

    (Dies ist übrigens auch meine pers. Meinung...)

    Grüße ITM4
    [/quote]

Ähnliche Themen zu Probleme beim einlegen einer DVD / CD

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.10.2008, 20:20
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.05.2007, 13:31
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.01.2007, 00:16
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.11.2005, 20:42
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.03.2004, 23:40
Sie betrachten gerade Probleme beim einlegen einer DVD / CD