Seltsame MSVCR80.dll-Fehlermeldung

Windows XP: Seltsame MSVCR80.dll-Fehlermeldung

  1. #1
    macke


    Seltsame MSVCR80.dll-Fehlermeldung - Standard Seltsame MSVCR80.dll-Fehlermeldung
    Hallo zusammen!

    Ich nutze zur Zeit die Windows XP Home Edition mit Service Pack 2. Gerade wollte ich mir eine DFB-Collection-CD-ROM auf meinem PC anschauen, was wohl auch anfangs reibungslos zu funktionieren schien.

    Es hieß Jetzt dauert es nur noch eine Minute, bis das Programm geladen wird!.

    Direkt im Anschluß erhielt ich jedoch die folgende Fehlermeldung:

    F:\Intro.exe

    Executable->F:\Intro.exe' had the following unrecoverable error:

    Couldn't find library MSVCR80.dll (required by c:\Programme\Windows Defender\mpshhook.dll).

    Please ensure that it is installed.


    Was hat das zu bedeuten?

    Habe schon mal etwas im Netz rumgesucht...angeblich kann man diese MSVCR80.dll irgendwo runterladen und soll sie dann im system32-Ordner installieren.

    Klappt wohl bei einigen, bei anderen aber auch wieder nicht!

    Zudem will ich nicht irgendwas, von dem ich nicht weiß, was es anrichten kann, einfach in mein System stopfen...

    Weiß jemand von Euch, was da zu machen ist?

    Gruß,

    Macke

  2. #2
    dasiegrist


    Hallo
    Diese Datei gehört zum Windows-Defender. Eine Neuinstallation könnte helfen.

  3. #3
    macke


    Zitat Zitat von Daniel61
    Hallo
    Diese Datei, MSVCR80.dll, gehört zum Windows-Defender. Eine Neuinstallation von Windows-Defender könnte helfen.
    Aha!

    Und wie ist die abhanden gekommen, bzw. wie funktioniert der Windows Defender dann bislang, ohne selber diese Fehlermeldung auszugeben...?

    Die müsste ihm doch dann entsprechend fehlen, oder nicht?

    Gruß,

    Macke

  4. #4
    haegar

    Die MSVCR80.dll gehört zur Microsoft C Runtime Library, diese Dateien werden von vielen Windows-Anwendungen benötigt.

    in der Registry gibet es für jede Datei im Windows-Verzeichnis einen Deinstall Zähler.
    wenn der Zähler einer Datei bei der Deinstallation auf 0 gesetzt wird, wird diese gelöscht. ;)

    Manche Installer setzen den Zähler allerdings nicht hoch, manche Deinstaller tun auch nix an der Stelle.
    Die ganz Ignoranten Routinen erstzen diese Art Dateien ohne Rücksicht auf Verluste und löschen die nur von Ihnen benötigten Dateien auch gleich wieder. :|

    Daher diese Art Fehler. (Ich hasse sowas. :knuppel2: )

  5. #5
    macke


    Zitat Zitat von Hägar
    Die MSVCR80.dll gehört zur Microsoft C Runtime Library, diese Dateien werden von vielen Windows-Anwendungen benötigt.

    in der Registry gibet es für jede Datei im Windows-Verzeichnis einen Deinstall Zähler.
    wenn der Zähler einer Datei bei der Deinstallation auf 0 gesetzt wird, wird diese gelöscht. ;)

    Manche Installer setzen den Zähler allerdings nicht hoch, manche Deinstaller tun auch nix an der Stelle.
    Die ganz Ignoranten Routinen erstzen diese Art Dateien ohne Rücksicht auf Verluste und löschen die nur von Ihnen benötigten Dateien auch gleich wieder. :|

    Daher diese Art Fehler. (Ich hasse sowas. :knuppel2: )

    Tschuldigung, aber das beantwortet leider immer noch nicht so ganz meine Frage, was ich denn nun machen soll....

    Zudem verstehe ich Teile Deiner Antwort nicht ganz genau...hat der Windows Defender nun diese dll gelöscht oder wer?

    Und falls es ein anderes Programm war: Warum meckert der Defender (oder das System) dann nicht, dass irgendetwas fehlt?

    Gruß,

    Macke

  6. #6
    hp


    such mal auf der platte nach der dll ... falls du eine datei namens msvcr80.dll findest, kopier sie ins verzeichnis c:\windows\system32 ... ansonsten kannst du dir die datei hier http://www.dll-files.com/dllindex/dl....shtml?msvcr80 downloaden ...

    greetz

    hugo

  7. #7
    Flocke


    Also im %SystemRoot%\system32 hab ich diese Datei nicht, wohl aber in einem Unterordner von %SystemRoot%\WinSxS. Angeblich soll diese Datei bspw. durch die Installation von .NET dort landen.

  8. #8
    macke


    Zitat Zitat von hp
    such mal auf der platte nach der dll ... falls du eine datei namens msvcr80.dll findest, kopier sie ins verzeichnis c:windowssystem32 ... ansonsten kannst du dir die datei hier http://www.dll-files.com/dllindex/dl....shtml?msvcr80 downloaden ...

    greetz

    hugo

    Hatte ich auch schon gefunden. Darunter steht aber der folgende User Comment:

    #468, 2005-12-08 02:53:46, by: martynl@microsoft.com
    a) This is the beta 2 version of msvcr80.dll. Don't install it. b) This file should never be installed in system32 (except on Win9x and Windows 2000). c) The .NET framework already installs the copy correctly (in WinSxS). d) The correct source for an msvcr80 binary is from your application provider, not from this site. Martyn


    Was ist in diesem Zusammenhang mit application provider gemeint? Heißt das, ich soll mich direkt an Microsoft wenden?

    Gruß,

    Macke[br][br]Erstellt am: 03.07.06 um 14:07:38[hr][br]
    Zitat Zitat von PCDFlocke
    Also im %SystemRoot%system32 hab ich diese Datei nicht, wohl aber in einem Unterordner von %SystemRoot%WinSxS. Angeblich soll diese Datei bspw. durch die Installation von .NET dort landen.
    Dort habe ich sie auch! Aber warum wird sie dann nicht von meinem oben genannten Programm gefunden...?

  9. #9
    Flocke


    The correct source for an msvcr80 binary is from your application provider, not from this site.
    Die korrekte Quelle der Datei mcsvr80 ist vom Hersteller des Programms, nicht von dieser Seite.


Du bist noch kein Mitglied? Mitglieder sehen keine Werbung und können alle Funktionen des Forums nutzen.
Du kannst hier jedoch auch anonym, als Gast (keine Registrierung notwendig) schreiben. Klicke dazu einfach auf den Button "Neues Thema erstellen" und formuliere Deine Frage oder auf "Antworten", wenn Du die Antwort auf die Frage weißt.

Jetzt kostenlos registrieren
Sie betrachten gerade Seltsame MSVCR80.dll-Fehlermeldung