Spoolservice startet nicht, spoolsv.exe *angeblich* nicht vorhanden

Windows 7: Spoolservice startet nicht, spoolsv.exe *angeblich* nicht vorhanden

Alle Fragen zu Windows 7 gehören hier hinein.

Erstellt von wolle2000  |  Antworten: 8

  1. Spoolservice startet nicht, spoolsv.exe *angeblich* nicht vorhanden  |  Beitrag #1
    wolle2000


    Spoolservice startet nicht, spoolsv.exe *angeblich* nicht vorhanden - Standard Spoolservice startet nicht, spoolsv.exe *angeblich* nicht vorhanden
    Hallo Leute,

    Ich habe eine beinahe neues System. Zu anderen Ungereimtheiten (Win7 vergisst Einstellungen) ist seit heute dazugekommen, dass ich nicht mehr drucken kann. Alle bekannten Tipps kannte ich, habe alles nochmal gecheckt, aber der Versuch, den Dienst zu starten, scheitert mit folgender Meldung:

    ---------------------------
    Der Dienst Druckwarteschlange auf Lokaler Computer konnte nicht gestartet werden.
    Fehler 2: Das System kann die angegebene Datei nicht finden.
    ---------------------------

    Das Problem ist, dass das nicht stimmt, denn die Datei ist an der richtigen Stelle vorhanden. Es ist ganz offensichtlich auch die richtige, von MS inklusive Dateiversionsnummer und allem DrumundDran.

    Auf der InstallationsDVD finde ich sie nicht, sonst hätte ich die mal zur Probe kopiert.

    Hat jemand eine Idee?

    Im übrigen gibt es dasselbe Problem mit dem Volumeschattendienst, aber meines Wissens haben die nichts miteinander zu tun.

    Bin sehr ratlos, habe aber keine Lust zu einer Neuinstallation.

    Gruß
    Wolfgang

  2. Spoolservice startet nicht, spoolsv.exe *angeblich* nicht vorhanden  |  Beitrag #2
    andemande

    Wenn ein fast neues BS Ungereimheiten hat, ist eine saubere Neuinstallation eigentlich der bessere Weg.
    Ein Versuch wert ist die Systemwiederherstellung auf einen Zeitpunkt als noch alles lief.

    Nebenbei bemerkt:ich frag mich immer und ewig, warum ein User, der eine Neuinstallation umgehen will auf Sicherung per Image verzichtet.
    Die neueste Computerblöd hat meines Wissens eine Vollversion von Acronis True Image 11, mit der vermutlich ein kostengünstiges Upgrade auf die Win7 kompatible Version möglich ist.

  3. Spoolservice startet nicht, spoolsv.exe *angeblich* nicht vorhanden  |  Beitrag #3
    wolle2000


    Hallo Andemande,
    du wirst es nicht glauben, aber das Sichern mit Acronis True Image gehört seit Jahren zu meinen festen Gewohnheiten. Nur war ich dieses Mal noch nicht mal dazu gekommen, so neu ist das Ganze.
    Ich wollte das System auch auf einen Wiederherstellungspunkt zurücksetzen, das ging aber nicht, weil da dann doch der Volumeschattendienst (what's in a name ;) ) wichtig war. Da der Dienst auch nicht lief, ging auch keine Wiederherstellung.
    Das funktionierte dann glücklicherweise mit der Reparaturinstallation mithilfe der Original-CD.

    Ich bin nach wie vor nicht sicher, was eigentlich die Ursache war. Da ich einen brandneuen Computer aufgesetzt habe, habe ich die SSD im Verdacht, die ich als Systemplatte eingerichtet habe. Möglicherweise ist die fehlerhaft. Das muss ich weiter beobachten.

    Trotzdem danke für deine Antwort, auch wenn sie mehr eine Kritik als ein Lösungsansatz war.

    Gruß
    Wolfgang

  4. Spoolservice startet nicht, spoolsv.exe *angeblich* nicht vorhanden  |  Beitrag #4
    Fireball0902


    Zitat Zitat von wolle2000

    habe ich die SSD im Verdacht, die ich als Systemplatte eingerichtet habe. Möglicherweise ist die fehlerhaft. Das muss ich weiter beobachten.
    Dann solltest du diese vielleicht mal mit einem dazu gehörigen Tool Prüfen bevor man dann noch mehr Fehler oder sowas hat....

  5. Spoolservice startet nicht, spoolsv.exe *angeblich* nicht vorhanden  |  Beitrag #5
    andemande

    @wolle2000,
    tut mir leid, kritisieren wollte ich auf gar keinen Fall.
    Ist diese SSD ganz neu oder bereits erprobt? Für dich wäre es u.U. besser wenn du vorsorglich die Platte klonst, allerdings nur, wenn Windows jetzt tatsächlich sauber läuft.

    Mein Hinweis auf Image-Programm ist übrigens gutgemeint, weil es noch immer zu viele User gibt, die zwar gern mal etwas herumexperimentieren auch im Sinne von Schlimmverbesserung, gemeinhin bekannt als Tuning, aber begreiflicherweise höchst ungern neu installieren.





  6. Spoolservice startet nicht, spoolsv.exe *angeblich* nicht vorhanden  |  Beitrag #6
    wolle2000


    Hallo Christian,

    stimmt, leider hat meine Suche bei Tante Gugl bisher nichts Vernünftiges ergeben. Hast du vielleicht->nen Tipp?

    Gruß
    Wolfgang

  7. Spoolservice startet nicht, spoolsv.exe *angeblich* nicht vorhanden  |  Beitrag #7
    wolle2000


    Hallo Andemande,

    schon gut, kein Problem ;) Im Grunde sind wir da völlig einer Meinung. Das mit dem Klonen ist natürlich auch eine gute Idee. Dazu muss ich mir allerdings wohl erstmal wieder das neueste Update von Acronis holen, denn meine alte :| Version 11 ist natürlich wieder nicht für 64 bit geeignet, wie ich befürchte.

    Ja, die Platte - so wie der ganze Rechner - ist erst ein paar Tage alt.
    Ich hatte schon bei der Installation von W7 (64 bit) etwas merkwürdige Eindrücke. Die erste Installation lief nicht einmal durch. Ich musste sie nach 1 Stunde geduldigen, aber leider erfolglosen Wartens abbrechen und neu beginnen, dann ging es auf einmal besser.
    Die Platte (Intel Postville 80 GB) ist zwar wahnsinnig schnell, wenn W7 erstmal geladen ist, aber das Laden selbst dauert eigentlich zu lange, wie ich finde. Nach der Meldung Windows wird gestartet dauert es mindestens 35 Sekunden, oft auch deutlich länger, bis der Desktop erscheint. Allerdings kann man dann beinahe sofort auch arbeiten, insofern ist das vielleicht auch noch normal.

    Außerdem vergisst W7 immer mal wieder Dinge, so sind beinahe regelmäßig nach einem Neustart die Desktopsymbole ausgeblendet oder fehlen in die Taskleiste integrierte Symbolleisten. Auch Verknüpfungen zu Programmen sind schon verloren gegangen. Skype funktioniert blendend mit einem USB-Headset, aber nicht mehr, wenn der Rechner aus dem Energiesparmodus zurückkommt.

    Das Problem dabei ist, dass man nicht genau weiß, ob das Kinderkrankheiten von W7 sind oder ob meine Platte Schuld ist, oder was auch immer. Deswegen sagte ich, ich muss das mal weiter beobachten.

    Gruß
    Wolfgang

  8. Spoolservice startet nicht, spoolsv.exe *angeblich* nicht vorhanden  |  Beitrag #8
    andemande

    :) hallo und danke für die ausführliche Beschreibung.
    SSD Platten sind natürlich fast noch Exoten was die Normaluser betrifft. Gibt es da von Intel tatsächlich keine Software (Boot-CD) für einen Check ? Unbedingt danach suchen, denn wenn die Platte irgendwie ne Macke hat, oder !! der Ramspeicher hast du keine große Freude an der neuen Maschine.

  9. Spoolservice startet nicht, spoolsv.exe *angeblich* nicht vorhanden  |  Beitrag #9
    PCDpan_fee

    Zitat Zitat von wolle2000
    Außerdem vergisst W7 immer mal wieder Dinge, so sind beinahe regelmäßig nach einem Neustart die Desktopsymbole ausgeblendet oder fehlen in die Taskleiste integrierte Symbolleisten. Auch Verknüpfungen zu Programmen sind schon verloren gegangen.
    siehe dazu diesen Thread:
    http://www.wintotal-forum.de/index.p...html#msg794630

    pan_fee


Du bist noch kein Mitglied? Mitglieder sehen keine Werbung und können alle Funktionen des Forums nutzen.
Du kannst hier jedoch auch anonym, als Gast (keine Registrierung notwendig) schreiben. Klicke dazu einfach auf den Button "Neues Thema erstellen" und formuliere Deine Frage oder auf "Antworten", wenn Du die Antwort auf die Frage weißt.

Jetzt kostenlos registrieren
Ähnliche Themen zu Spoolservice startet nicht, spoolsv.exe *angeblich* nicht vorhanden
Sie betrachten gerade Spoolservice startet nicht, spoolsv.exe *angeblich* nicht vorhanden