0190 mit DSL

Dieses Thema 0190 mit DSL im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von Shaz, 24. März 2003.

Thema: 0190 mit DSL Hi leute ich hab gehört das wenn man nur DSL hat keine Dialer funktionieren. Was ist aber wenn jemand aber auf eine...

  1. Hi leute ich hab gehört das wenn man nur DSL hat keine Dialer funktionieren. Was ist aber wenn jemand aber auf eine Erotik seite möchte und dafür einen Dialer installieren will. Kann man mit dsl dann solche seiten nicht besuchen oder wie funktioniert das??
     
  2. dann muss derjenige sein altes modem auspacken und damit online gehen und hohe preise dafür bezahlen ;D
    mit dsl kannst du dir den dialer zwar installieren, aber er wird nicht funktionieren, da dsl sich nicht über eine telefonleitung ins internet einwählt!

    die frage kann doch wohl unmöglich ernst gemeint sein, oder?!?
     
  3. Nachfrage:
    Ich habe DSL und es funktioniert auch nach mehreren Anrufen und Mails an den Supports von Fritz, 1&1 und den Dreien mit der Mütze (weil die Installationsanleitungen so desaströs ungenau und widersprüchlich waren), aber über den SmartSurfer kann ich nach wie vor ins Internet - und der ist doch auch nur ein Dialer, zumindest wählt er die verschiedenen Anbieter über 0190er und verwandte Nummern an. Das steht ja nun im Widerspruch zur Information, daß mit DSL kein Dialer mehr möglich ist.
    Wo liegt jetzt der Denkfehler? ???

    Und auf meine Banken kann ich mit DSL nicht (SEB-Bank mit Kartenleser und Sparda-Bank mit PIN/TAN). Das geht nur über den guten alten SmartSurfer, also über ISDN. Warum?
     
  4. Tja, klexy, Du hast eben nicht nur DSL im PC,sondern auch noch ISDN drin (Karte) oder dran (externes Modem). In dem Moment,wenn Telefonnummern angewählt werden (können),arbeitet eben nicht DSL,sondern ISDN....... und eben auch nicht über eine eventuell vorhandene DSL-Flatrate!!
     
  5. In den hochkarätigen Installationsanweisungen war davon nicht die Rede. Für mich DAU stellte es sich so dar, daß das bestehende ISDN auf ein DSL upgedatet wird und somit völlig normal ist (und Fritz hat erst auf die 3. Anfrage zu einer anderen Unklarheit geantwortet - kann man immer wieder weiterempfehlen, die typischen deutschen Firmen :mad:)

    Und kennt einer die Problematik mit dem Online-Banking?
     
  6. In den Einstellungen Deines HomeBanking-Programms kannst Du sicher einstellen, wie Du online gehst.

    Möglicherweise musst du auch einfach nur die richtige (neue) DFÜ-Verbindung dort eintragen, die Du benutzen möchtest.

    Ob Du mit analog, ISDN oder DSL daherkommst, kann dem Programm ja eigentlich egal sein. Es geht ja nur um die Einwahl ins Internet, denke ich mal.

    Gruß, Wolfgang
     
  7. Hallo klexy,

    Homebanking funktioniert bei mir einwandfrei, sowohl mit DSL als auch Cable. Egal ob mit Kartenleser, oder Pin/Tan. Wie sehen Deine Fehlermeldungen aus?

    Ein Tipp zum Zugriff mit dem Kartenleser. Deaktiviere im IE die neuere Java-Version von Sun, sofern Du die drauf hast (also nur Häkchen bei MS VM) und probier es nach einem Browserneustart nochmal.

    Grüsse, Trispac
     
  8. Tja,klexy, so ist das mit den allgemein verständlichen Installationsanleitungen.....
    DSL ist eine Technik,die zwar auf Deine bestehende Kupferdraht-Telefonleitung aufgesattelt wird,mit dem eigentlichen Telefonanschluss aber nichts zu tun hat,sondern nur mittransportiert wird.Darum kann man über DSL keine Telefon- oder Faxverbindungen direkt anwählen.Beim Einrichten Deines DFÜ-Netzwerkes für DSL musstest Du unter Rufnummer wohl eine 0 eingeben.....,diese hat mit DSL gar nichts zu tun,aber Windows würde fürchterlich meckern,wenn in dem Feld keine Nummer steht.....

    Es ist technisch auch egal,ob Du einen alten Analog-Anschluss oder ISDN hast,da gibt es bloss Unterschiede im Tarif.

    Da DSL also nichts mit der eigentlichen Telefontechnik zu tun hat,ist es auch gegen Dialer immun. Die Falle steckt da aber im Detail: schaltet der PC unbemerkt auf ISDN um,kann auch ein Dialer aktiv werden......
     
  9. Ich benutze auch einen Kartenleser für HBCI-Banking und ich benutze trotzdem die Java von Sun. Null Probleme. ;D

    Gruß, Wolfgang
     
  10. Glaube ich Dir gern Big Woelfi. Ist aber von Bank zu Bank verschieden. Von der SEB weiss ich, dass man es so machen muss - die mögen das neue Java noch nicht.

    Grüsse, Trispac
     
Die Seite wird geladen...

0190 mit DSL - Ähnliche Themen

Forum Datum
0190Warner Windows XP Forum 3. Apr. 2006
Festplattenproblem, 0190 Warner, Internet Optimizer Viren, Trojaner, Spyware etc. 21. Aug. 2005
IE will zu www.0190-dialer.com verbinden Sonstiges rund ums Internet 4. Okt. 2004
N. Internet Security u. 0190/900-Warner? Sonstiges rund ums Internet 26. Sep. 2004
0190 Alarm 3.70 noch aktuell? Windows XP Forum 21. Mai 2004