1&1 Kündigen wegen nicht erbrachter Leistung!!!

Dieses Thema 1&1 Kündigen wegen nicht erbrachter Leistung!!! im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von janky, 27. Jan. 2008.

Thema: 1&1 Kündigen wegen nicht erbrachter Leistung!!! Hallo, ich habe seit Monaten riesige Probleme mit meinem Provider. Ja ja ich weiß diesen Beitrag habt ihr...

  1. Hallo,

    ich habe seit Monaten riesige Probleme mit meinem Provider. Ja ja ich weiß diesen Beitrag habt ihr warscheinlich schon xmal in diesem Forum gelesen. Trotzdem wäre es klasse wenn sich einige die Zeit nehmen und sich meinem Problem annehmen.

    Daten:
    FRITZ!Box Fon WLAN 7170 (UI) Firmware-Version 29.04.49
    Tarif: 1&1 3DSL Call and Surf 16000


    Seit August 2007 !!! haben wir Probleme mit unserer Leitung. Internettelefonie ist manchmal gar nicht möglich. Nach dem wählen der Nummer ist entweder die Leitung besetzt obwohl die angerufene Leitung nicht telefoniert oder es passiert gar nichts. Manchmal raucht das Telefon einfach nur. Seit 2 Wochen können wir gar nicht mehr richtig telefonieren.

    Die Internetleitung bricht manchmal alle 10 Min, mal alle 5 Min. ab. Dies geht dann über Stunden. Es gibt auch mal Tage da ist die Leitung unglaublicherweise stabil! Ja das geht wirklich!!!

    --------------------------------------------------------------------
    Hier ein paar Auszüge aus dem Fritzbox Menü:

    26.01.08 13:00:26 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.01.08 13:00:22 Internetverbindung wurde getrennt.
    26.01.08 13:00:22 Internetverbindung wurde getrennt.
    26.01.08 13:00:11 Internetverbindung wurde getrennt.
    26.01.08 13:00:11 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    26.01.08 13:00:05 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 11247/971 kbit/s).
    26.01.08 12:59:48 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
    26.01.08 12:59:45 Internetverbindung wurde getrennt.

    26.01.08 12:59:45 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
    26.01.08 20:16:40 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
    26.01.08 17:36:48 Internettelefonie mit 49261401704 über 1und1.de war nicht erfolgreich. Ursache: Request Cancelled (487)
    26.01.08 13:00:41 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 89.15.2.131, DNS-Server: 62.53.236.165 und 193.189.244.205, Gateway: 62.52.52.148

    ------------------------------------------------------------------------------------
    Wir haben momentan sogar das Problem, dass bei Annahme eines Telefonates die Internetleitung abgebrochen wird.

    Manchmal steht auch als Ursache bei der Telefonie busy ?!?!?

    ---------------------------------------------------------------------
    Ich habe beerits 2 Störungen bei 1&1 gemeldet. xmal mit dem Leistungsmanagement telefoniert. Vor Weihnachten war dann ein Techniker im Hause der irgendein Kabel an der Telefondose entfernt hat und meinte jetzt würde alles funktioieren.... hat es aber nicht....

    Das beste sind dann immmer die Emails.... ihre Störung vom xxxxx wurde erfolgreich behoben.....

    Vor ca. 10 Tagen damm wollte 1&1 meine Bandweite runter setzten auf 6000. Es hieß, dass unsere Leitung zu schwach ist. Bisher ist da noch nichts passiert.

    Nun will ich wegen nicht erbrachter Lesitung mit sofortiger Wirkung kündigen. Vertragslaufzeit ist aber noch bis zum Februar 2009.
    habe auf dieser Seite https://vertrag.1und1.de bereits gekündigt. Allerdings geht es dort erst zum Vertragsende. Ich muss am Montag nur noch eine Nummer anrufen und einen Authen.Code angeben. Zudem muss ich zwei Dokumente ausfüllen und diese an 1&1 schicken. Wenn das mal funktioniert...

    Solltet ihr noch irgend welche Daten brauchen bitte kurze Info.

    Welche Schritte sollte ich jetzt einleiten um direkt zu kündigen und wie verhalte ich mich richtig bei dieser Angelegenheit?


    Hier noch ein paar Infos:
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. Servus,

    Hast du nicht einen direkten Ansprechparter von 1&1??? Sprich einen ProfiSeller????
    Es kann gut sein das du große Probleme mit deiner Leitung hat nur das Problem liegt dann meistens nicht an 1&1 sondern an der Telekom da 1&1 keine eigenen Leitungen hat sondern die Leitungen der Telekom mietet um dir das DSL & Telefon zur verfügung zu stellen. Sprich wenn du jetzt von 1&1 weg gehst und dann vielleicht zur Telekom kann es dir passieren das du den gleichen Port wieder bekommst und dann kann es sein das du die gleichen Probleme wieder hast. Ich würde mal mit 1&1 reden und dann mal bei der Telekom die Störungsstelle anrufen und dennen dein Problem schildern und dennen sagen die möchten dich doch bitte mal auf deinen anderen Port schalten. Ich hatte so ähnliche Probleme und bei mir lag es daran das ich auf einem Fehlerhaften Port war. Ich bin selbst bei 1&1 und verkaufe auch 1&1 von daher kenne ich mich relativ gut da aus.

    Gruß
    Christian
     
  3. Hi habe keinen direkten Ansprechpartner. Von der Telekom war ja auch schon mal jemand da. Wenn ich über die Telekom telefoniere, also das Telefondirekt an die Telfondose geht alles einwandfrei.
     
  4. Du solltest 1und1 unter Verzug setzen.
    Dazu setzt Du ihnen eine Frist zur Nachbesserung, wenn immer noch nicht, dann mahnen und schlussendlich den Vertrag wegen nicht erbrachter Leistung aufheben (nicht kündigen).
     
  5. Das gleiche Problem habe ich sporadisch und seit 4 Tagen permanent im Minutentakt.
    Bisher 4 mal die Hotline angerufen, übliche Wiederherstellungs-SMS erhalten.
    Dann erneuter zusammenbruck und der Telekom-Techniker hat einen neuen Port geschaltet.
    Weiterhin Absturz im Minutentakt. Telefonieren nur noch dank DSL4 kostenfrei per Handy.
    Onlinebanking verschieße ich die TAN's reihenweise.
    Telekom nimmt keine Störung an, da Vertragspartner 1&1 ist und die sind auf Telekom angewiesen.
    Ob so die Telekom sich die Gesprächseinheiten wieder reinholen will und
    die abgesprungenen Kunden zurückholen möchte?
    Den Wechsel mache ich nicht mit, 1&1 war jahrelang ein guter Partner.
    Aber wo setzt man den Hebel an, wenn die Telekom die 1&1 aushungert.
    ++KiloFox
     
  6. Bei dem, bei dem Du den Vertrag hast, also wohl 1&1. Der Rest ist nicht Dein Problem.

    Eddie
     
Die Seite wird geladen...

1&1 Kündigen wegen nicht erbrachter Leistung!!! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Pop-up Tool um eingehende Mails anzukündigen Windows XP Forum 23. Aug. 2008
T-Online Vertrag vorzeitig kündigen ? Sonstiges rund ums Internet 5. Feb. 2008
Bei 1&1 kündigen, wie geht das Sonstiges rund ums Internet 14. März 2006
DSL bei T-Online kündigen Windows XP Forum 25. Sep. 2005
Arcor kündigen innerhalb der Vertragslaufzeit Sonstiges rund ums Internet 19. Apr. 2005