1 Rechner, aber 2 DSL-Leitungen *help*

Dieses Thema 1 Rechner, aber 2 DSL-Leitungen *help* im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von rise, 9. Mai 2006.

Thema: 1 Rechner, aber 2 DSL-Leitungen *help* Tach Leuts, Habe ein kleines Problem *g*, habe hier 2 verschiedene Leitungen (2 IP's), habe 3 PC's, 1. Leitung geht...

  1. Tach Leuts,

    Habe ein kleines Problem *g*, habe hier 2 verschiedene Leitungen (2 IP's), habe 3 PC's, 1. Leitung geht zum 1. PC (Links), 2. Leitung geht zum 2. PC (rechts), in der mitte ist der 3. PC (FTP-Server) auf dem die Daten sind. (Jeder PC hat 2 Netzwerkkarten und das Verzeichnis mit den Dateien vom FTP-Server wurden für den 1. und 2. PC freigegeben)

    Ist es nun möglich, das von außen jemand auf meinen 1. oder/und 2. Rechner zugreift, das Verzeichnis vom freigegeben FTP-Server sieht und darüber downloaden kann? Sozusagen:
    Fremder User -> über IP -> Router -> 1./2. PC (freigegebenes Verzeichnis vom FTP-Server) -> FTP-Server

    FTP-Server -> überträgt Dateien zum 1./2. PC -> schickt Dateien zum Router -> ins Internet -> zum fremden User auf den PC

    http://img364.imageshack.us/my.php?image=netzwerk11de.jpg
    Hoffe ich hab's einigermaßen erklärt..., wäre dies nun wirklich möglich? Möchte das User vom Internet über meine 2 verschiedenen Leitungen auf EINE Festplatte von mir (gleichzeitig) zugreifen und downloaden können. Vielleicht gibt es noch einen anderen Aufbau wie auf dem Bild.

    Sorry, aber ich habe sämtliche Foren durchgeklappert, da mein Vorhaben aber anscheinend so selten ist, finde ich einfach keinen Aufbau bzw. weiß nicht, wie das so richtig funktionieren soll..., die einen sagen es geht, die anderen sagen wiederrum das Gegenteil...

    Hoffe mir kann Jemand weiterhelfen...
     
  2. Bisher hast du nur den Stand das auf dem FTP eine Freigabe existiert.
    Damit können sich schon beide PCs lokal Daten holen bzw. dort ablegen.

    Wenn nun von außen jemand über einen der beiden PCs auf den FTP zugreifen soll, wäre eine Lösung einfach auf beiden PCs ein Netzlaufwerk zu mappen, welches auf diese Freigabe zugreift.

    Wenn du nun auf beiden PCs einen Ordner erstellst und diesendann freigibst, kannst du das Netzlauwerk dann in diese Freigabe verknüpfen.

    Wenn nun jemand sich von außen auf einen der beiden PCs verbindet, kann er über die Freigabe und die entsprechende Verknüpfung auf den FTP PC zugreifen.

    Es git aber noch andere Alternativen, welche man mit FTP Servern konfigurieren kann, welche aber von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich sind.
     
  3. Hallo,

    sowas ist möglich. Dazu brauchst Du entweder ein NAS-System oder Du richtest DFS ein. Allerdings setzt DFS ein Serverbetriebssystem vorraus.

    Gruß
    Sven
     
Die Seite wird geladen...

1 Rechner, aber 2 DSL-Leitungen *help* - Ähnliche Themen

Forum Datum
Bitte um Hilfe Windows 7 Rechner startet aber es lässt sich kein Programm öffnen Windows XP Forum 17. Nov. 2011
beim netzteil anschalten startet der rechner aber bekommt kein signal Hardware 29. Okt. 2008
"Windows wird herutergefahren..." aber Rechner schaltet nicht ab Windows XP Forum 30. Juni 2008
Neuer Rechner, aber bitte ohne Vista...!!!! Windows XP Forum 20. Nov. 2007
Alles vom alten auf neuen Rechner bringen, aber wie? Windows XP Forum 1. Juli 2007