1. Slot piept immer bei RAM-Riegeln -> Defekt

Dieses Thema 1. Slot piept immer bei RAM-Riegeln -> Defekt im Forum "Hardware" wurde erstellt von Simon, 16. Okt. 2008.

Thema: 1. Slot piept immer bei RAM-Riegeln -> Defekt Hallo, ich habe mir einen Barebone geholt und heute zusammen gebosselt. Jetzt habe ich das Problem, dass meine...

  1. Hallo,

    ich habe mir einen Barebone geholt und heute zusammen gebosselt. Jetzt habe ich das Problem, dass meine alten 2 x 512 DDR Riegel irgendwie net in den einen Slot wollen. Sofern nur einer drinnen ist, fängt der Rechner direkt an zu piepen wenn man ihn anmacht.

    Ist da der Solt kaputt oder was könnte das sein?

    Kann man da im Bios evtl. was einstellen?

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&ssPageName=STRK:MEWNX:IT&item=250288831380

    Hier der Barebone

    Das sind die Mainboardanforderungen:

    MEMORY/DDR: 266/333/400
    MEMORY/Max memory size: 2G
    MEMORY/TYPE: DDR x2

    Ich haben einen 333 und einen 400[br][br]Erstellt am: 16.10.08 um 20:18:02[hr][br]Ich hab gerade gesehen, dass Board ist geeignet für DUAL CHANNEL und normale Ram`s. Kann es evtl. sein, dass ich von den Slots evtl. nur einen nutzen kann, weil der andere für DUAL CHANNEL ist?
     
  2. Hallo,

    es kann am RAM, Grafikkarte oder CPU /CPU-Kühler liegen.

    Wie oft piept er denn?
    http://www.biosflash.com/bios-pieptoene.htm

    Eigentlich, wenn der Sofort beim Einschalten piept, kann es auch der CPU sein, das der nicht richtig im SLOT steckt.
     
  3. Also er hört gar nicht mehr auf zu piepen ^^ immer der gleiche Piep im gleichen Abstand.

    Wenn ich beide Ram-Module drinnen habe, piept er nicht, nur wenn ich das aus dem ersten Slot ziehe, fängt er an, unabhängig davon welcher Riegel dort drinnen ist.

    Ich bekomme den Rechner auch nur noch aus mit der l/0 Taste hinten am Rechner, sonst geht er ja vorne aus.

    Ich meine wenns Kühler wäre etc., dann würde er doch nicht nur beim Zweiten piepen oder=?
     
  4. Nein, auch wenn der Kühler schief drauf sitzt. oder nicht angeschlossen wäre. Piept es. (Je nach dem welches Mainboard verbaut ist, nicht bei allen.)
    Machmal auch schon, wenn keine Kühlpaste verwendet wird.

    Da du aber schreibst, daß nur bei wenn beide Ram Riegel drin sind dann piepst er nicht.
    Was ich wenn du den 400er in den ersten Slot steckst? Was passiert dann?

    Ich hab gerade auch überlesen, das du einen 333 und 400 RAM hast. Wenn du den 333 verwendest, muss du unter Bios auch 333 einstellen.
    Auf 400 laufen meistens kein 333 DDR RAM
     
  5. Mh, er piept ja bei beiden Riegeln, unabhängig ob 333 oder 400, also kann man das ausschließen, oder?

    Beide Rams in Slot 1 = Kein Piepsen
    Beide Rams in Slot 2 = Piepsen

    Wo Du Recht haben könntest: Ich musste den Kühler 5-6 Mal ab und wieder drauf machen, bis er richtig sitzt, vielleicht ist da etwas passiert.

    Mit Kühlpaste meinst Du doch sicher die Paste, die unter dem Kühler war und nun Bombenfest mit dem Lüfter auf dem CPU sitzt?
     
  6. Ob man die RAm's auschließen kann, liegt nahe.

    Ja, Die Kühlerpaste die zwischen CPU und Kühler kommt.


    -- Bitte keine Doppel Postings --
     
  7. Weisst du vielleicht wie der Punkt theoretisch irgendwie heißen müsste im BIOS oder wo ich diesen finden kann im BIOS? Denke mir vielleihcht ist da halt wirklich was falsch eingestellt.

    Also die Slots auf meinem Mainboard sind DUAL Channel Slots, dies ist dann wohl auch der Grund warum nur 500 MB Ram angegeben werden

    Stellt sich für mich nur noch die Frage, ob man so einen Slot irgendwie konfigurieren kann, dass er z. B: nicht im DUAL Channel Modus ist.
     
  8. Es steht zwar Dual Channel drauf, muss aber kein Dual Channel machen.
    Bei jedem Board heißt es das du Dual Channel machen könntest.

    Die Einstellung müsste SDRAM Timing oder Memory ..... Je Mainboard ist es ganz verschieden.
     
  9. Ok, danke werde mal schauen. Hab mal nen bissl gegoogled, weißt Du ob es überhaupt sowas gibt wie: Dual Channel deaktivieren? Sofern ich das richtig verstanden habe,ist das immer aktiv sofern man 2 gleich große Ram Riegel einbaut.
     
  10. richtig.
     
Die Seite wird geladen...

1. Slot piept immer bei RAM-Riegeln -> Defekt - Ähnliche Themen

Forum Datum
Tablet, windows 8.1 mit Mobilfunkslot Hardware 18. Dez. 2014
Software / Hardware Problem [USB3-Slot-Vermutung] Windows 7 Forum 4. Apr. 2013
Grafikkarte 1-slothöhe Windows XP Forum 11. Mai 2013
Treiberinstallation Slotabhängig? Windows XP Forum 2. Juli 2011
6GB Speicher in welche Slots? Hardware 29. Juli 2010