100% Auslastung durch taskmgr.exe

Dieses Thema 100% Auslastung durch taskmgr.exe im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von bitterlemon, 20. Mai 2006.

Thema: 100% Auslastung durch taskmgr.exe Hallo, Sorry, habe jetzt viel gegoogelt, und gesucht. Habe ein typisches Problem mit einem untypischen Verursacher....

  1. Hallo,

    Sorry, habe jetzt viel gegoogelt, und gesucht. Habe ein typisches Problem mit einem untypischen Verursacher. Mein PC läuft nach dem booten normal und performant. nach einiger Zeit: ca 1 Stunde bis 3 Stunden nach dem booten läuft er auf 100% CPU Auslastung. Egal wieviele Programme ich aufhabe. Dabei holt dich dann der Taskmanager taskmgr.exe soviel CPU-Zeit wie er bekommen kann. So das der Leerlaufprozess immer bei 0% bis 1% angezeigt wird.

    Mein XP hat die aktuellsten Updates drauf; Mein Virenscanner AntiVirenKit 2006 findet nichts. Adaware auch nicht. 2GHz CPU, 1,5 GB Ram.

    Habe kürzlich 3 Neue Programme installiert. Recht zeitgleich. Erst seit dem gibt es Probleme, kann aber auch zufall sein. Vorher habe ich lange nichts neues installiert. Evtl. liegt es an denen ? Einmal TrueImage 8; eine Philips Webcam SPC900NC (Treiber und Prog) und die Software für ein Olympus VN-960PC Diktiergerät.

    Hat jemand eine Idee ? Danke vielmals.

    Ciao,

    Andreas
     
  2. Oder den Prozess Explorer von www.sysinternals.com

    Den Download findet ihr hier auf der Seite ganz unten:

    http://www.sysinternals.com/Utilities/ProcessExplorer.html (@PCDFlocke Link so ok?)

    Nur in ein Verzeichnis deiner Wahl entpacken. Keine Installation notwendig, einfach die
    Exe-Datei starten.

    Das Tool zeigt dir jeden Prozess inkl. Prozess-ID und CPU-Load an. Du kannst auch direkt
    darin den Prozess killen.

    Gruss Knuddel256
     
  3. Will mich da mal kurz einklinken.
    Habe von dem Programm mal den Screnshot angeschaut. leider wird da nicht angezeigt, wozu die svchost.exe/n jeweils gehören.
    Hatte mal vor etlichen Wochen, das Problem, dass eine solche svchost.exe hin und wieder mal eine fast 100 prozentige CPU-Auslastung verursachte. Habe die exe jeweils im Taskmanager geschlossen, ohne dass sich irgend ein Programm beschwert hätte.
    Gibt es also eine Möglichkeit/Programm, eine solche svchost.exe genauer zuzuordnen?
    gruss clasaf
     
  4. Hmm, irgendwie drehe ich mich da im Kreis.
    Kommandozeile funktioniert nur bei prof., habe aber home. Das im Tip angegebene Programm ist ja das obige.
    gruss clasaf
     
  5. Wenn du im ProzessExplorer einen Prozess svchost.exe, der keine Subprozesse aufweist, näher untersuchen willst, kannst du die Eigenschaften des Prozesses aufrufen, siehst die DLL's über den Kartenreiter Threads oder
    für welchen Dienst der Prozess läuft unterm Kartenreiter Services.

    Gruss Arno
     
Die Seite wird geladen...

100% Auslastung durch taskmgr.exe - Ähnliche Themen

Forum Datum
CPU Auslastung 100% Windows 7 Forum 5. Okt. 2011
CPU Auslastung bei 100% Windows 7 Forum 9. Juli 2013
CPU Auslastung dauerhaft bei 100% Windows XP Forum 28. Jan. 2011
100% CPU-Auslastung bei manchen Seiten - wie ausfindig machen? Web-Browser 27. Juni 2008
CPU-Auslastung 100% und Graphik ruckelt schon bei niedriger Last Windows XP Forum 3. Apr. 2008