2,5'' HHD im USB Gehäuse

Dieses Thema 2,5'' HHD im USB Gehäuse im Forum "Hardware" wurde erstellt von The-Bigfoot, 14. Okt. 2004.

Thema: 2,5'' HHD im USB Gehäuse Frage gibt es eine möglichkeit diese HHD zuformatieren über USB oder muss ich sie aus bauen und im LapTop...

  1. Frage gibt es eine möglichkeit diese HHD zuformatieren über USB oder muss ich sie aus bauen und im LapTop formatieren ?
    W2K u. XP erkennen die platte sagen mir aber das sie nit formatiert ist und können die auch nicht ...
    bzw. ich habe nichts gefunden :-(
     
  2. Es geht ohne Probleme.
    Geh mal mit Rechtsklick auf Arbeitsplatz, Verwalten, links unten Datenträgerverwaltung
    Dort solltest Du dann rechts unten Deine externe Platte sehen - und sie nach Initialisierung ( die manchmal sehr schnell und fast unmerklich verläuft) zunächst partitionieren - erst dann kannst Du formatieren.
    Anzuraten ist immer, solche externen Platten nur mit einer erweiterten Partition zu versehen und darin nach bedarf eine oder mehrere logische Partitionen ( Laufwerke) anzulegen.
    Bei Datentransfers mit dateigrössen über 4GB solltest Du unbedingt NTFS formatieren!
     
  3. shit... habe es so gemacht wie du es mir gesagt hast ... und ein fehler ist auf getretten :-(
    kann mir wer weiter helfen
     
  4. Was ist denn genau passiert und wobei?
    Wie sieht die Platte jetzt aus - ist sie schon fertig partitioniert? Schon formatiert?

    Ich habe genau sowas etliche Male gemacht und hatte nie Probleme.......
     
Die Seite wird geladen...

2,5'' HHD im USB Gehäuse - Ähnliche Themen

Forum Datum
sony - pcg-6h2m - Lüfter durchpusten / Gehäuse entfernen Hardware 11. Juni 2014
Neues Case(Gehäuse) Windows XP Forum 9. Nov. 2010
Gehäuselüfter regeln? Hardware 7. Feb. 2010
Nach Netzteil/Gehäusewechsel keinen Sound Hardware 28. Sep. 2012
Bekomme kein Netzteil - Welches Gehäuse passt nun!? Windows XP Forum 15. März 2011