2. Festplatte einbauen -> Konfigurieren

Dieses Thema 2. Festplatte einbauen -> Konfigurieren im Forum "Hardware" wurde erstellt von frank_gayer, 20. Dez. 2004.

Thema: 2. Festplatte einbauen -> Konfigurieren Hallo, ich habe einen PC mit einer S-ATA Festplatte und habe nur meine zweite ( ältere ATA ) als Sicherung...

  1. Hallo,

    ich habe einen PC mit einer S-ATA Festplatte und habe nur meine zweite ( ältere ATA ) als Sicherung einbauen wollen. Ich habe diese an das Borad angeschlossen. Auf dieser Festplaette ist auch noch XP installiert. Beim Hochfahren des Rechners startet dieser nun von der ATA-Festplatte, was ich natürlich nicht haben will. Ich habe an der S-ATA einen Jumper gesetzt und diesen auch mehrfach gewechselt. Nur leider ist es mir nicht möglich, von der S-ATA Festplatte zu starten. Es kommt auch kein Auswahlmenue zu Beginn des Hochfahrens.

    Wer kann mir hier helfen ???
     
  2. Meine plausibelste Erklärung wäre hier, im BIOS die Boot-Reihenfolge umzustellen.
     
  3. Hallo,

    danke für die Info. Werde das gleich mal testen. Muss ich bei einer S-ATA überhaupt einen Jumper setzen. Ich sehe nämlich keine Beschreibung auf der PLatte welcher Steckplatz welche Funktion hat. Normal ist doch Master/Slave für die erste Platte, oder ??
     
  4. Wo hast Du denn auf einer SATA-Platte einen Jumper gesehen?????????
     
  5. So, ich habe im BIOS die Bootreihenfolge geändert. Ich muss keinen Jumper setzen, da die S-ATA Platte separat angeschlossen ist. Richtig ???

    Wenn ich jetzt meinen PC hochfahren, bekomme ich zwar die Windows-Anmeldemaske, aber weder Keyboard noch Maus gehen um mich anzumelden. An was kann das liegen bzw. habe ich die Platte evtl. falsch angeschlossen ??
     
  6. Hallo,

    kann mir hier niemand helfen ???
     
  7. Moin,

    na ja, dein Infos sind ja auch nicht gerade erschöpfend.
    Vorschlag:
    1. Im BIOS einstellen dass von SATA gebootet werden soll und die Option Swap Boot-Device (oder so ähnlich) auf disabled stellen.
    2. Die ATA-Platte mal als Slave jumpern.

    Eine SATA-Platte hat keine Jumper. Sollte ein Jumper vorhanden sein, dann ist es wohl keine SATA-Platte und schon müssen wir das Problem anders angehen.
     
  8. Hallo,

    den Jumper habe ich natürlich an der ATA gesetzt. Jetzt hat sich meine Kiste gar nicht mehr hochfahren lassen und es kommt eine Meldung Hard Disk Error auf einem blauen Bildschirm. Ist das zu wenig Info ???
     
  9. OK, die Einstellungen (im BIOS) sind gemacht und ohne ATA-Platte läuft das System ?
    Dann mal die ATA-Platte als Slave an den sekundären IDE-Port klemmen und darüber versuchen.

    Wenn das auch nicht geht, dann einfach mal mit bzw. von der WinXP-CD booten, das Setup bis zu dem Punkt wo die Partition (wohin XP installiert werden soll) zur Auswahl steht. Dort wählst du dann die alte IDE-Platte und den Punkt Partition formatieren. Dann lässt du das so lange laufen, bis die Platte formatiert ist und die eigentliche Installation anfängt. Nun brichst du den Vorgang ab und bootest, ohne CD, neu.
    Nun sollte es eigentlich gehen.
     
  10. Hallo,

    ich kann jetzt nicht mehr booten. Diese Meldung Hard Disk Error kommt jetzt sofort nach dem EInschalten.
     
Die Seite wird geladen...

2. Festplatte einbauen -> Konfigurieren - Ähnliche Themen

Forum Datum
zweite Festplatte in einen Rechner einbauen. Hardware 28. Aug. 2016
Festplatte (mit Windows 7) aus Fremdgerät einbauen Windows 7 Forum 10. Jan. 2014
Asus 8N5X - Kann ich eine SATA II Festplatte einbauen ? Hardware 21. Mai 2008
Festplatte "Kopfüber" einbauen? Hardware 31. Juli 2007
Zusätzliche Festplatte einbauen Hardware 12. Sep. 2006