2 Fritzboxen miteinander verbinden

Dieses Thema 2 Fritzboxen miteinander verbinden im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von mkony999, 16. Juni 2006.

Thema: 2 Fritzboxen miteinander verbinden Hallo zusammen, ich möchte gerne meine Fritzbox 7170 mit der Fritzbox 3010 (als Access Point) über Netzwerkkabel...

  1. Hallo zusammen,

    ich möchte gerne meine Fritzbox 7170 mit der Fritzbox 3010 (als Access Point) über Netzwerkkabel verbinden. Kann mir da jemand helfen?

    Gruß
    Michael
     
  2. Mit welchem stellst Du denn die Verbindung zum Inet her?
     
  3. Die Internetverbindung läuft über die 7170!
     
  4. Die beiden Router über LAN-Anschluß mit einem Crossoverkabel verbinden.
    Am 3010 den DHCP-Server deaktivieren.
     
  5. So einfach ist es dann doch noch nicht. Ich stelle daher diese erfolgreichen Infos aus einem anderen Forum zur Verfügung:

    Router (auch W-LAN) an einen vorhandenen Router per Kabel anschließen.

    (der zweite Router dient dann lediglich als Switch und Acces Point).

    Nennen wir den vorhandenen Router der sich in das Internet einwählt ?Eins?,

    den neu anzuschießenden Router (W-LAN) ?Zwei?

    Dem ?Eins? vergebt ihr z.B. die IP-Adresse 192.168.0.1

    Dem ?Zwei? schließt ihr erst mal über einen LAN-Port an einen Rechner.

    Vergebt diesem dann z.B. die IP - Adresse 192.168.0.2 und schaltet DHCP im Routermenü auf Disabled.

    Ihr verbindet den ?Eins? und ?Zwei? ? wichtig ? über die LAN-Ports mittels Crossover - Kabel (bei neueren Router auch mit Patch - Kabel)

    Den Clienten die per Kabel oder Wireless an ?Zwei? hängen vergebt ihr am besten feste Adressen.

    z.B. IP-Adresse: 192.168.0.10 (nächster Rechner hinten die 11; 12; 13 usw.)

    Subnetzmaske: 255.255.255.0

    Standardgateway: 192.168.0.1 (bzw. IP des ?Eins?)
    DNS-Server: 192.168.0.1 (bzw. IP des ?Eins?)

    (Achtung : wenn unter DNS-Server die IP des Router eingetragen wird, dann muss bei einigen FWs unter HOME / LAN ?DNS Relay? aktiviert werden)

    Wenn keine feste Adressen dann muss DHCP im ?Eins? natürlich aktiviert sein.
     
  6. Und was ist jetzt anders?

    Diese ist unnötig, da es sich dort um den WAN-Port handelt. ;)
     
  7. Vergiss den Unsinn von davor

    Ist natürlich richtig :-[
     
Die Seite wird geladen...

2 Fritzboxen miteinander verbinden - Ähnliche Themen

Forum Datum
Re: 2 Fritzboxen wlan miteinander verbinden Windows XP Forum 11. Aug. 2009
Re: 2 Fritzboxen wlan miteinander verbinden Windows XP Forum 10. Aug. 2009
2 Fritzboxen wlan miteinander verbinden Netzwerk 8. Aug. 2009
2 Fritzboxen per LAN verbinden / kombinieren? Netzwerk 28. Dez. 2008
Warum hatten wir noch keinen Sex miteinander Windows XP Forum 10. Feb. 2010