2 Netze verbinden unter Windows XP

Dieses Thema 2 Netze verbinden unter Windows XP im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von AndyG, 15. Sep. 2005.

Thema: 2 Netze verbinden unter Windows XP Hallo, ich habe seit längerem ein funktionierendes kabelgebundenes Netzwerk das folgendermaßen aussieht. -- (DSL...

  1. Hallo,
    ich habe seit längerem ein funktionierendes kabelgebundenes Netzwerk das folgendermaßen aussieht.

    Code:
    -- (DSL Modem) 
    | 
    -- (IpCop Router 192.168.0.10) 
    | 
    -- (Switch) 
    | 
    -- (XP Client 192.168.0.2) 
    | 
    -- (Linux Client 192.168.0.3) 
    | 
    -- (XP Client 192.168.0.4) 
    | 
    -- (XP Client 192.168.0.5)  
    ein IpCop Router stellt die Verbindung zum Internet her.
    Nun hab ich mir ein Notebook angeschafft das ich über WLAN integrieren möchte um damit auch über den Router ins Internet zu können. Die Verbindung vom Notebook zu einem Windows XP Client ist über WLAN ist hergestellt.

    Die IP Vergabe war ursprünglich folgendermaßen gedacht:
    Code:
    -- (XP Client 192.168.0.2) -- (WLAN USB 192.168.0.6) --> (XP Client Notebook WLAN PCMCIA 192.168.0.7) 
    Das funktionierte schonmal nicht. Erst durch Konfiguration auf ein anderes Subnetz konnten beide Rechner sich gegenseitig anpingen.
    Code:
    -- (XP Client 192.168.0.2) -- (WLAN USB 192.168.1.1) --> (XP Client Notebook WLAN PCMCIA 192.168.1.2) 
    Auf dem XP Rechner habe ich das Routing über die Registry aktiviert.

    Und ab jetzt hakt es bei mir. Ich habe überhaubt keine Ahnung von IP-Bereichen, Subnetztmasken oder ähnlichem. Ich denke ich muß, um von der Karte 192.168.1.1 über 192.168.0.2 nach 192.168.0.10 zu kommen, noch irgendwelche Routen anlegen. Leider weiß ich nicht was ich da tu wenn ich Route add benutze. Vielleicht bin ich aber auch ganz auf dem Holzweg.

    Nochwas, auf den Karten im XP-Rechner 192.168.0.2 und auf 192.168.1.1 ist als Gateway 192.168.0.10 eingetragen. Auf dem Notebook 192.168.1.2 ist als Gateway 192.168.1.1 eingetragen.

    Ich bin seit 3 Tagen in Google unterwegs und hab große Lust einfach einen AP zu kaufen um den an den Switch zu hängen, aber irgendwie muß es doch gehen, oder?
     
  2. mit wlan kenne ich mich leider auch nicht so gut aus, aber wie wärs wenn du die beiden über ein netzwerkbrücke auf dem xp-pc versuchst zu verbinden? (die wlan und lan verbindungen auswählen, rehtsklick und dann netzwerkbrücke) die übernimt dann das routing (und der pc hat immer die gleiche ip-adresse) und wenn die wlan verbindung steht kann dem internetvergnügen nichts mehr im wege stehen.
     
  3. Hi,
    danke für deine Antwort.

    Das mit der Brücke hab ich auch schonmal versucht und nicht hinbekommen.

    Welche IP-Adresse muß ich der Brücke geben aus welchem IP-Bereich?
     
  4. einfach eine nummer aus dem 0er netz. dem laptop dann auch eine aus dem 0er und dann sollte es klappen wenn die wlanverbindung steht.
     
  5. hp
    hp
    das stichwort ist ics ... du mußt an dem xp-rechner an dem der laptop hängt, die verbindung zum router freigeben und die wlan-verbindung noch anpassen (als dns server auch den xp rechner eintragen, wie beim gateway). wenn du noch eine firewall einsetzt mußt du das neue netz noch als vertrauenswürdig einstufen, oder die überwachung des neuen netztes deaktivieren. mehr zu ics gibt es hier http://www.netzwerktotal.de/inetfreigabe.htm nachzulesen ...

    greetz

    hugo
     
  6. falsch. wenn die netzwerkbrücke aktiviert ist managed die den gesamten netzwerkverkehr. am laptop muss nur der router als gateway und dns eingetragen sein, weiter nichts.
     
Die Seite wird geladen...

2 Netze verbinden unter Windows XP - Ähnliche Themen

Forum Datum
2 Netze, je ein DHCP Server, dennoch Netze verbinden Netzwerk 20. Okt. 2009
VPN Netze verbinden Windows XP Forum 28. Okt. 2004
Zwei Subnetze Netzwerk 25. Mai 2013
2 gleiche WLAN-Netze von 2 WLAN-Routern aussenden lassen Windows XP Forum 20. Aug. 2012
Brauche Hilfe beim Aufbau eines Heimnetzes Netzwerk 6. Feb. 2012