2 Netzwerkverbindungen

Dieses Thema 2 Netzwerkverbindungen im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von _Dan_, 30. März 2007.

Thema: 2 Netzwerkverbindungen Hallo, ich habe folgendes Problem: 2 Rechner, jeder hat einen wLan USB stick für DSL. Die WLan Verbindung zum...

  1. Hallo,

    ich habe folgendes Problem:

    2 Rechner, jeder hat einen wLan USB stick für DSL. Die WLan Verbindung zum Router funktioniert auch und auch die Verbindung der Rechner über wLan untereinander.
    Nun habe ich noch eine weitere Ethernetkarte in jedem Rechner und mit Kabel verbunden. Und diese Verbindung funktioniert nicht. Switch zeigt aber verbindung an, also am Kabel kanns nicht liegen. Muss ich noch was beachten oder geht das womöglich gar nicht, dass die Rechner über wLan und auch über Kabel kommunizieren?

    Vielen Dank!!! ;)
    Daniel
     
  2. !aN
    !aN
    Hallo,

    wie ist das mit der Kabelverbindung zu verstehen? Hast du die Netzwerkkarten direkt verbunden oder mit dem Switch dazwischen? Bei direkter Verbindung brauchst du ein Cross-Over-Patchkabel.
    Was sagt das OS (Windows?)? Verbindung hergestellt?

    Die nötigen Treiber hast du auch?
     
  3. Also Win sagt Verbindung hergestellt. Beide Rechner hängen an einem Switch am Ethernet. Ports leuchten grün.

    PC1: WLan: 192.168.1.10  (USB)
            Ether. 192.168.1.11

    PC2: WLan: 192.168.1.15  (USB)
            Ether: 192.168.1.16

    Müsste die Verbindung der 4 Adressen jetzt ohne weiteres funktionieren, oder muss dazu noch was eingestellt werden ??? Ich bekomm nur ping von*.10 auf *.15 und umgekehrt. Das Ethernet erreich ich nicht. :(
     
  4. !aN
    !aN
    Da fällt mir jetzt so direkt auch nichts ein...

    mach mal ipconfig/all und poste das Ergebnis
     
  5. leg mal die LAN-Verbindungen in ein anderes Subnet.

    z.B. 192.168.2.11
    und
    192.168.2.12
     
  6. Ok das probier ich mal, aber warum nicht auf der 1?

    Jetzt war es so das wenn ich den Switch eingeschalltet habe und das ethernet aktivierte, sofort die WLan Verbindung ausging. :/ Ich bräuchte aber beides..

    ipconfig sieht sauber aus.

    2 NICs mit richtigen Angaben.
     
  7. Woher soll dein Windows wissen welchen Weg es wählen soll, wenn alle Adressen im selben Segment sind?

    Was willst Du uns damit mitteilen?
     
  8. hm und hier hört der thread nun auf?? na toll... habe das selbe problem. 2 pcs über wlan in internet und zwecks datenaustausch noch lan verbindung über switch...

    ich bin mittlerweile soweit das pc2 auf pc1 über lan zugreift aber pc1 zu pc2 nur über wlan..

    C:\>ipconfig /all

    Windows IP Configuration

    Host Name . . . . . . . . . . . . : pusteblume
    Primary Dns Suffix . . . . . . . :
    Node Type . . . . . . . . . . . . : Unknown
    IP Routing Enabled. . . . . . . . : No
    WINS Proxy Enabled. . . . . . . . : No

    Ethernet adapter Local Area Connection:

    Connection-specific DNS Suffix . :
    Description . . . . . . . . . . . : Realtek RTL8139 Family PCI Fast Ethe
    rnet NIC
    Physical Address. . . . . . . . . : 00-40-F4-8C-1A-47
    Dhcp Enabled. . . . . . . . . . . : No
    IP Address. . . . . . . . . . . . : 192.168.5.3
    Subnet Mask . . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
    Default Gateway . . . . . . . . . :

    Ethernet adapter Wireless Network Connection 2:

    Connection-specific DNS Suffix . :
    Description . . . . . . . . . . . : AVM FRITZ!WLAN USB Stick v1.1
    Physical Address. . . . . . . . . : 00-1A-4F-9D-7B-37
    Dhcp Enabled. . . . . . . . . . . : Yes
    Autoconfiguration Enabled . . . . : Yes
    IP Address. . . . . . . . . . . . : 192.168.2.100
    Subnet Mask . . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
    Default Gateway . . . . . . . . . : 192.168.2.1
    DHCP Server . . . . . . . . . . . : 192.168.2.1
    DNS Servers . . . . . . . . . . . : 192.168.2.1
    Lease Obtained. . . . . . . . . . : Donnerstag, 19. April 2007 21:56:10
    Lease Expires . . . . . . . . . . : Sonntag, 16. April 2017 21:56:10

    C:\>
     
  9. Hallo,

    das Problem liegt im Routing. Da jeweils beide Netzwerkadapter im selben Netz liegen, kann Windows nicht die für den jeweiligen Zweck richtige Netzwerkverbindung herausfinden und nimmt immer nur eine von beiden. D.h. es funktioniert entweder das Internet über WLAN oder die Verbindung zum anderen Rechner.

    Wenn man die beschriebene doppelte Vernetzung unbedingt so haben möchte (ich halte das nicht für sinnvoll), muss man die Netzwerkadapter in verschiedene Netze bzw. Netzwerksegmente legen. Anschließend legt man für das LAN-Segment (d.h. zur Verbindung mit den anderen PC) eine Route an, so dass Windows anhand von Zieladressen, die in diesem Netz/Netzsegment liegen, das richtige Interface (=Netzwerkadapter) auswählen kann. Für alle anderen Adressen greift dann die Default-Route mit dem Default-Gateway.
     
Die Seite wird geladen...

2 Netzwerkverbindungen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Wo werden die Netzwerkverbindungen gespeichert? Windows XP Forum 19. Jan. 2013
Netzwerkverbindungen werden nicht automatisch beim Hochfahren erstellt. Netzwerk 25. Feb. 2012
Reiter "Netzwerkverbindungen verwalten" fehlt bei Win 7 Windows 7 Forum 5. Feb. 2011
Dienst "Netzwerkverbindungen" kann nicht gestartet werden - Fehler 1068 Windows XP Forum 14. Dez. 2010
Netzwerkverbindungen fehlen Netzwerk 4. Mai 2009