2 WLan Router per LAN Kabel Reichweite erweitern

Dieses Thema 2 WLan Router per LAN Kabel Reichweite erweitern im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von killer-Trekkie, 18. Aug. 2010.

Thema: 2 WLan Router per LAN Kabel Reichweite erweitern Einen wunderschönen Bonjorno! Seit fast einer Woche sitze ich an folgendem Problem: Ich habe ein Haus mit Garten...

  1. Einen wunderschönen Bonjorno!

    Seit fast einer Woche sitze ich an folgendem Problem:

    Ich habe ein Haus mit Garten in dem ein Gartenhaus steht. In meinem Haus steht ein Cisco W-LAN Router der an das Internetmodem angeschlossen ist. Das W-Lan ist WPA2-PSK verschlüsselt mit abgeschaltetem SSID-Broadcast. DHCP ist aktiviert.
    Da der Router im Keller steht ist im Garten kaum ein WLAN Signal zu bekommen.
    Von diesem Router im Haus geht ein LAN Kabel in das Gartenhaus. Dort möchte ich einen weiteren W-LAN Router aufstellen der mit das Hausnetz in den Garten erweitert.
    Der zweite Router ist ein Netgear WGT624v2 mit neuster Firmware (stable nicht Beta!).

    Ich finde keine wirkliche Möglichkeit den WGT624 so zu konfigurieren dass das Netzwerk per Kabel erweitert wird.
    Über Telnet soll es wohl möglich sein den WGT624 als Repeater zu konfigurieren, allerdings kann ich mich auch mit mehreren rechnern nicht über telnet einloggen! Außerdem möchte ich nicht unbedingt nen repeater wegen der Geschwindigkeit sonder eine Kabellösung.
    Ich hab in Foren gelesen dass es eine Roaming Möglichkeit gibt, bei der in beiden Routern die selbe SSID und Verschlüsselung eingestellt wird aber unterschiedliche Kanäle, so dass quasi zwei Zellen des selben Netzwerks entstehen. Der Haken an der sache ist, dass der WGT624 kein WPA2 kann!

    Hat jemand ne Idee wie ich dem WGT624 WPA2 beibringe oder eine Alternativlösung für mein Vorhaben?

    Schon mal vielen Dank im Vorraus!
     
  2. Du brauchst nicht einen zweiten Router, sondern ein WLAN AccessPoint.

    Walter

    ;)
     
  3. Ich wollt mir keinen zweiten router kaufen. Den wgt624 hab ich noch übrig. Der is auch schon was älter.

    Erweitert ein Access Point das Netzt wie ein kabel gebundener Repeater oder spannen beide ein eigenes Netz auf?
     
  4. Einen Access Point kannst du auch als Repeater verwenden, wenn er das unterstütz. Brauchst du aber nicht.
    Dein Netgear Router muss ein eigenes WLAN aufbauen, und als Gateway und DNS-Eintrag den Cisco eingetragen bekommen. DHCP aktivieren, andere SID als Namen und fertig. Roaming ist hier aber nicht möglich. Wenn du vom Garten ins Haus oder umgekehrt gehst, bricht die Verbindung kurz ab und baut sich mit dem anderen WLAN neu auf.
     
  5. Du hast ja schon eine sehr gute Verbindung mit dem LAN in das Gartenhaus und dort muss nur noch der WLAN AccessPoint angeschlossen werden, somit funktioniert die WLAN Rundum Verbindung, also nicht ein WLAN Repeater oder WLAN Router.

    Walter

    ;)
     
  6. Er hat den Router schon, also kann er ihn auch benutzen.
     
  7. Guten Tag ans Board,

    kann so ein erwähnter Access-Point immer direkt an ein LAN (Switch oder auch Hub) angeschlossen werden?

    Welchen AP könnt Ihr denn empfehlen, mit welcher Hardware habt ihr gute Erfahrungen gemacht?

    Besten Dank für Hilfestellung

    OZ
     
  8. Ein normaler WLAN AccessPoint kann immer direkt an einen Switch angeschlossen werden, Hub werden heute fast nicht mehr verwendet.

    Walter

    ;)
     
Die Seite wird geladen...

2 WLan Router per LAN Kabel Reichweite erweitern - Ähnliche Themen

Forum Datum
2 Wlan Router nach Kabel Deutschland Router im Haus betreiben Netzwerk 29. Aug. 2016
Wlan-Router der auf *.domain.xy beschränkt werden kann Firewalls & Virenscanner 30. Apr. 2015
Wlan verbing zum PC via Wlan Router Windows 7 Forum 24. Nov. 2014
Keine Wlan Router werden gefunden. Windows 7 Forum 1. Nov. 2014
Frage zu WLAN-Asus-Router Netzwerk 5. Feb. 2014