2 x XP-Image auf eine Platte

Dieses Thema 2 x XP-Image auf eine Platte im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Joebli, 17. Sep. 2006.

Thema: 2 x XP-Image auf eine Platte Hallo Ihr, Fangen wir mal an   :| Hab ein Image von XP Prof TrueImage V9.0, dies möchte ich mittels Bootmanager...

  1. Hallo Ihr,

    Fangen wir mal an   :|

    Hab ein Image von XP Prof TrueImage V9.0, dies möchte ich mittels Bootmanager Boot-US 2x auf der selben Platte in zwei Partitionen installieren. Ein XP sollte mit Dömane und eines mit einer Arbeitsgruppe Firmen-Notebook installiert werden.
    Es funktioniert so, das ich das XP auf der ersten Partition starten lässt ohne Probs und man damit auch arbeiten kann, beim versuch im Boot-Manager das zweite XP starten kommt Windows Root -> hal.dll  nicht korrekt....
    Ja sie sind gegenseitig versteckt mit dem Boot-Manager nur warum gehts nicht.
    1 Partition -> NTFS Primär AKTIV wegen Boot-Manager
    2 Partition -> NTFS Primär
    3 Partition -> NTFS Logisch / Daten

    Möchte wenn es funktioniert mit beiden XP´s auf die Partition/Daten zugreifen können, denke das ist das kleinste Problem.

    Wo mache ich den Fehler oder geht dies wegen des Images garnicht  ?:)

    Danke im Voraus

    Gruß
    Dirk
     
  2. Das geht schon wegen der Lizenzbestimmung gar nicht. Es sei denn, Du hast zwei XP Lizenzen.

    Eddie
     
  3. Eine zweite Lizens ist nicht das Problem, keine Angst möchte den Bill nicht um sein Geld bringen, nur es sollte ersteinmal funktionieren.
     
  4. Ja da wird das Problem sein da bei einem Image das Original wieder 1 zu 1 auf die Harddisk in die gleiche Partition zurückkopiert wird. Wegen Billy sollte kein Problem sein da für zwei gleiche WINXP Systeme der gleiche Rechner verwendet wird. Hatte einmal eine Diskusion wegen einer Wechselharddisk und das gleiche WINXP auf zwei Partitionen separat installiert auch damit diese zwei Systeme unabhängig verwendet werden können. Der Mitarbeiter von MS erwähnte am Stand das es nicht gestattet ist das gleiche System auf zwei unabhängige Desktop oder Notebook zu verwenden oder besser gesagt auf zwei unabhängige CPU, aber bei einem einzelnen Desktop oder Notebook darf es ohne Probleme mit einem Bootmanager zweimal installiert werden.

    N.b. es kann schon sein dass es hier verschiedene Meinungen gibt, jedenfalls wenn das Image nicht funktioniert würde ich das System neu zusätzlich auf einer separaten Partition installieren.

    Mfg. Walter

    ???
     
  5. Hallo Walter

    Walter !!!, man kann bei TrueImage ja die Partition angeben, und mittels Boot-Manager erhält die Partition die gestartet wird die Laufwerkszuordung C: und die andere Partition wird versteckt.
     
  6. Was Windows aber nicht interessiert, da Controllernummer und Partitionsnummer verwendet wird beim Booten, nicht die Bezeichnung C.
    Was der EULA widerspricht. ;)

    Eddie
     
  7. Eddie ich brauch keine Belehrung wenn es um Lizensen geht, mir wäre die Hilfe zu meinem Anliegen lieber, da ich ohne die Lösung für mein Problem gar keine zweite Lizens brauche.

    Damit du ein bissel beruhigt bist, arbeite in einer Firma mit 1300 Angestellten und einer IT-Abteilung die ca. 30 Mitarbeiter zählt. Möcht nicht lügen aber es stehen min 400 Rechner in der Bude mit Lizensen, egal von welchem Softwarehersteller.
    Also bitte lass es  :mad: 
     
  8. Das Zitat war nicht von Dir, sondern von Walter. Wo ist also Dein Problem?
    Für Dein Problem hättest Du Dir viel mehr die erste Aussage durchlesen sollen.

    Eddie
     
  9. Bitte nicht streiten, habe mal ein E-Mail an MS Schweiz gesendet weil diese Fragen immer wieder auftauchen.

    Aber jetzt zurück zum Problem, da es beim zurückkopieren vom Image Probleme gibt wenn man eine Doppelkopie erstellen will , habe dies selber auch schon erfahren wäre das beste eine separate Neuinstallation durchzuführen und dann das ganze noch mal als Sicherheit-Image zu sichern.

    Walter
     
  10. Wo mein Problem ist  :|.

    Hier:

    Hallo Ihr,

    Fangen wir mal an   

    Hab ein Image von XP Prof TrueImage V9.0, dies möchte ich mittels Bootmanager Boot-US 2x auf der selben Platte in zwei Partitionen installieren. Ein XP sollte mit Dömane und eines mit einer Arbeitsgruppe Firmen-Notebook installiert werden.
    Es funktioniert so, das ich das XP auf der ersten Partition starten lässt ohne Probs und man damit auch arbeiten kann, beim versuch im Boot-Manager das zweite XP starten kommt Windows Root -> hal.dll  nicht korrekt....
    Ja sie sind gegenseitig versteckt mit dem Boot-Manager nur warum gehts nicht.
    1 Partition -> NTFS Primär AKTIV wegen Boot-Manager
    2 Partition -> NTFS Primär
    3 Partition -> NTFS Logisch / Daten

    Möchte wenn es funktioniert mit beiden XP´s auf die Partition/Daten zugreifen können, denke das ist das kleinste Problem.

    Wo mache ich den Fehler oder geht dies wegen des Images garnicht 

    Danke im Voraus

    Gruß
    Dirk




    Walter ich streite nicht  ::).

    Danke für deine Hilfe, werde wohl oder übel eine Neuinstallation in Betracht ziehn.
    Naja man lernt nie aus  ;).

    Gruß und einen erholsamen Sonntag
    Dirk
     
Die Seite wird geladen...

2 x XP-Image auf eine Platte - Ähnliche Themen

Forum Datum
XP-Image plus Acronis Boot auf DVD brennen Audio, Video und Brennen 2. März 2011
XP-Image beschädigt Win-7-Installation Windows 7 Forum 29. Sep. 2010
EXE-Dateien nach einer Zeit nicht mehr ausführbar Windows 8 Forum Sonntag um 21:21 Uhr
Ergebnis einer Google-suche speichern in Favoriten-liste Windows 8 Forum Samstag um 18:16 Uhr
Mit vnc eine W10 Sitzung auf Linux anzeigen und bedienen Windows 10 Forum Donnerstag um 10:25 Uhr