2 XP Prof. Rechner (DHCP) über USB oder Ethernet Kabel verbinden ?

Dieses Thema 2 XP Prof. Rechner (DHCP) über USB oder Ethernet Kabel verbinden ? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Fidibus, 12. Aug. 2005.

Thema: 2 XP Prof. Rechner (DHCP) über USB oder Ethernet Kabel verbinden ? Hallo, als Netzwerk-Newbie habe ich folgende Situation: Ausgangssituation: a) Laptop mit XP Prof. (Arbeitsrechner...

  1. Hallo,

    als Netzwerk-Newbie habe ich folgende Situation:

    Ausgangssituation:

    a) Laptop mit XP Prof. (Arbeitsrechner mit DHCP vorkonfiguriert)

    b) PC mit XP Prof. ( im Moment nur Internet über WLAN eingerichtet)

    c) USB- Direktkabel & kleiner Ethernet-Hub vorhanden

    Was will ich genau machen ?

    Ich möchte die beiden Rechner miteinander verbinden, um Daten hin und her zu tauschen. Beide Rechner laufen über WLAN ins Internet. Also muß ja TCP/IP vernünftig funktionieren. Der Laptop ist auch beruflich im Einsatz und hängt mit DHCP über Ethernet im Firmennetz. Diese Konfig darf auf keinen Fall nachher durcheinander sein.


    Meine Frage an euch:

    Ich dachte, nun könnte ich die Rechner über das neu gekaufte USB-Direktkabel direkt anschließen. Laut Verkäufer brauche ich wohl keine weitere Software dafür und kann die Platten der beiden Rechner jeweils für den anderen freigeben.

    Und genau damit habe ich meine Probleme - daher meine direkte Frage an euch - was muß ich nun konfigurieren, damit das ganze so funktioniert. Ein kleiner Ablauf in Stichworten wäre Klasse. Vielen Dank im Voraus.


    Gruss

    Fidibus
     
  2. Hallo,

    also - vorab erst mal einige Fragen:

    Beide Rechner gehen über WLAN ins Netz - also über einen WLAN Router?
    Wie wird da die IP Adresse vergeben? Macht das dein WLANRouter ebenfalls über DHCP Leases?
    Wenn ja - überprüfe mal bitte folgendes:

    PC Fest:
    In der DOS Eingabeaufforderung gebe mal bitte ipconfg /all ein. Notier dir die IP Adresse.

    NB:
    Das gleiche Spiel. Stimmen die ersten zwei oder 3 Dreierblöcke der IP Adresse überein?

    Wenn ja ... gebe doch mal in der DOS Eingabeaufforderung des PC ein:
    ping IP Adresse Notebook <- hier IP des NB.
    Wenn auf dem NB die Firewall aus ist, solltest du eine Antwort kriegen
    ungefähr so:

    Antwort von 127.0.0.1: Bytes=32 Zeit<1ms TTL=128
    Und nu das ganze vom NB aus.

    Wenn das alles klappt - Tada - dann sind die Rechner bereits netzwerktechnisch verbunden.
    Dann ist es nur noch eine Frage der Freigabe

    Natürlich kannst du die rechner auch über ein USB Kabel verbinden - ich persönlcih bevorzuge jedoch das Netzwerk - du flexibel - ungebunden und brauchst dich - einmal eingerichtet - um nichts mehr zu kümmern.

    Greetz Snoo
     
Die Seite wird geladen...

2 XP Prof. Rechner (DHCP) über USB oder Ethernet Kabel verbinden ? - Ähnliche Themen

Forum Datum
W2k8 Servergespeicherte Profile und unterschiedliche Rechner Windows Server-Systeme 15. Jan. 2009
Rechner friert wärend Profilanmeldung ein Hardware 6. Nov. 2007
Xp Prof-Rechner braucht ewig zum Booten Windows XP Forum 6. Feb. 2006
Reicht dieser Rechner für XP Prof? Windows XP Forum 29. Juni 2005
Win2k und Win XP prof Rechner finden sich nicht Windows XP Forum 18. Feb. 2005