200 min. auf EINE Cd ?

Dieses Thema 200 min. auf EINE Cd ? im Forum "Audio, Video und Brennen" wurde erstellt von solid2300, 14. März 2005.

Thema: 200 min. auf EINE Cd ? Hi, ich habe gehört, dass man in MVCD auf eine CD 200 min. draufkriegen soll und das sogar in guter Qualität! Kann...

  1. Hi,

    ich habe gehört, dass man in MVCD auf eine CD 200 min. draufkriegen soll und das sogar in guter Qualität! Kann das einer betätigen oder hat das jemand schon ausprobiert?

    Und muss man das Template irgendwie besonders einstellen? Gibts da irgendwo eine Einleitung?


    Danke im Voraus
     
  2. http://www.molevcd.de/

    Anleitungen etc. gibt´s dort im Forum, des is aber grad down ^^
     
  3. Also 120-160 Minuten sind kein Problem, die Qualität ist IMHO aber unter aller Würde. MVCD ist alles andere als ein guter Standard. Artefakte ohne Ende, da macht das Filmschauen überhaupt keinen Spaß.
     
  4. ja gut aber auf der seite von mvcd habs ein paar kleine beispiele und ich fand die qualität super.
     
  5. Klar, die sind ja auch entsprechend gecodet. ;)
    Und zwar _nicht_ so, dass da 200 Minuten auf eine CD passen würden...
     
  6. nee da waren 30 sek. und die waren ca. 1.5 mb groß. das könnte doch hinkommen, oder etwa nicht? ::)
     
  7. Jo, könnte hinkommen. Ich weise aber auch darauf hin, dass dieses Sample IMHO mehr als nicht aussagekräftig ist. Kaum bewegtes Bild, schonmal gar keine realen Personen und wirklich gut ausgeleuchtet ist es auch nicht.
    Aber jedem das Seine. Rein theoretisch klappt es. Mir wäre die Qualität allerdings viel zu mies.
     
  8. Ok ich gebe zu das Beispiel hat nicht viel zu zeigen, aber ich sehe kaum Klötzchenbildung, wenn dann nur minimal und aufm Fernseher wird es dann hervorragend.

    - Aber jedem das Seine. Rein theoretisch klappt es.

    Du sagst rein theoretisch klappts aber es gibt viel im Template einzustellen, (aufl. bitrate.,... und vieles mehr.) deshalb frag ich ob jemand Anleitungen kennt, wo man versucht 200. min. oder etwas weniger halt, auf eine CD zu bekommen.

    - Mir wäre die Qualität allerdings viel zu mies.

    So schlimm finde ich die Qualität nicht. Was kann man denn außer Divx noch nehmen um Platz zu sparen? Ich finde das Verhältnis von Größe/Qualität bei MVCD recht gut. Gibt es was andres? :-\
     
  9. Musst halt warten bis das MVCD-Forum wiedr online ist.

    Ist eben Geschmackssache!

    Ich kann halt nicht verstehn wie man sich im DVD-Zeitalter noch mit so einer miesen Video-Qualität zu frieden gibt, von ner AC3-Tonspur mal ganz zu schweigen.
    DivX ist eigentlich recht gut, nur bei einer vernünftigen Qualität wird auch hier das File entsprechend groß.
     
  10. Also. Ist MVCD die erste Wahl nach DivX und DVD. Besser als VCD ist es allemal.

    - Ich kann halt nicht verstehn wie man sich im DVD-Zeitalter noch mit so einer miesen Video-Qualität zu frieden gibt, von ner AC3-Tonspur mal ganz zu schweigen.

    Bei mir ist es ganz einfach. Wenn ich z.B. einen längeren Film oder mehrere Tv-Serien aufnehmen will, bräuchte ich viele DVDs - unpraktisch. Und teuer wäre es noch dazu. So bekomm ich auf eine DVD ca. 7 h drauf und das reicht mir. Ich nehme manchmal auch in DVD auf aber das ist mir oft zu schade. Für einen Film 1 DVD? Meine Video Qualität ist nicht mies! Sie ist etwas schlechter als das normale Fernsehen... ;) Dolby Digital oder Ähnliches brauche ich bei bei meinem Stereo Fernseher nicht :)

    Die Frage mit den Anleitungen hat sich erledigt, werde aufs Forum warten.
     
Die Seite wird geladen...

200 min. auf EINE Cd ? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Fehlermeldung beim remote Login zu meiner IP-Cam Windows 7 Forum Dienstag um 12:31 Uhr
EXE-Dateien nach einer Zeit nicht mehr ausführbar Windows 8 Forum Sonntag um 21:21 Uhr
Ergebnis einer Google-suche speichern in Favoriten-liste Windows 8 Forum Samstag um 18:16 Uhr
Mit vnc eine W10 Sitzung auf Linux anzeigen und bedienen Windows 10 Forum 1. Dez. 2016
nach eine Komplette Hardware-Wechsel kann ich meine Win 10Pro Lizenz wider aktivieren? Windows 10 Forum 20. Okt. 2016