2000 vs. XP - Kopieren von dateien vom Server viel langsamer

Dieses Thema 2000 vs. XP - Kopieren von dateien vom Server viel langsamer im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von MS Master, 1. Feb. 2005.

Thema: 2000 vs. XP - Kopieren von dateien vom Server viel langsamer Hi all, habe ein etwas unerklärliches Problem. Folgende Konfiguration ist vorhanden: Server = Windows Server 2000...

  1. Hi all,

    habe ein etwas unerklärliches Problem.

    Folgende Konfiguration ist vorhanden:

    Server = Windows Server 2000 SP4, Active Directory, DHCP, DNS etc.

    Client1 = Windows 2000 Pro SP4
    Client2 = Windows XP SP2

    Netzwerk : 100 Mbit

    Daten : Ordner mit ca. 13.500 Dateien, insgesammt ca. 704 MB

    So, kopiere ich per Explorer diesen Ordner auf den W2K Client, dauert dies ca. 6 Minuten.

    Auf dem XP Rechner hingegen ca. 8 Minuten.

    Kopiere ich z.b. eine ISO, dauert es +/- gleich lange auf beiden Maschinen.

    Wo könnte ich jetzt drehen, damit XP da etwas schneller kopiert, oder muss da evt. was am Server eingestellt werden?
     
  2. Wie oft hast du das ausprobiert ?!?
    Ein einziger Versuch ist wohl nicht repräsentativ.....

    Cheers,
    Joshua
     
  3. Ich denke das je 15 versuche auf beiden Rechner ausreichen, oder :-\

    Die Zeiten lagen zwischen 5:50 und 6:16 auf dem W2K Rechner bzw. zwischen 7:51 und 8:10 auf dem XP Rechner.

    Macht also einen Unterschied von permanent ca. 2 min oder ~25%, was ne menge ist.
     
  4. Sind in allen Rechner die gleichen Netzwerkkarten ? MTU-Werte auf beiden Rechner gleich ?
     
  5. Sind beide Rechner gleich gut am Switch angebunden ?!?

    Cheers,
    Joshua
     
  6. Hallo,

    ist am XP der port 445 auf?

    Kersten
     
  7. Hi,

    also was verstehst du unter gleich gut angebunden. Beide hängen am gleichen Switch, der W2K Client ist sogar eher im nachteil, da er selber über einen weiteren Switch angebunden ist, und sich somit die vorhandene Bandbreite sogar teilen müsste.

    Die unterputz Kabel sind beides Mal Cat5e, von der Dose zu den PCs gehen Cat6 Kabel.

    Hm, MTU müsste auf beiden Rechnern gleich eingestellt sein, bzw. es wurde eigentlich nichts an der Standard Installation in diese Richtung geändert, aber ich kann mal nachschauen. Karten sind im 2000er eine Intel Pro 100 und im XP eine Intel Pro 1000 CT Onboard (die aber nur mit 100 läuft aktuell).

    Zu der Sache mit dem Port 445, hm, da die Datei und Druckerfreigabe auf dem XP Client aktiviert ist, müsste entsprechend Port 445 offen sein.

    Edit : Habe nochmal kontrolliert, auf dem XP Client ist 445 offen, auf dem W2K Client 135,137,138,139 und 445.

    Zur MTU, Soweit ich das sehe ist auf keinem Client der MTU Wert gesetzt.
     
  8. Hallo,

    die Netzkarten half- vollduplex eingestellt?
     
  9. Beide Karten stehen aktuell auf Full. Aber auch umstellen auf Half oder Auto ändert nichts am problem, die Zeiten schwanken geringfühgig ( +/- ein paar sekunden, siehe oben)auf dem jeweiligen PC, aber immer ca 2 min unterschied zwischen beiden PCs, egal was eingestellt ist.
     
  10. Ich hatte ein ähnliches Problem mit XP und Windows Server. Erst als ich die Digitale Signatur am Client und Server abgeschaltet habe, war die Performance ausreichend.

    Schau mal unter http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;DE;321169. Sollte eigentlich seit SP2 behoben sein. Habe hier meinen W2003 Server und die Clients seit dem SP2 aber noch nicht mehr umgestellt.
     
Die Seite wird geladen...

2000 vs. XP - Kopieren von dateien vom Server viel langsamer - Ähnliche Themen

Forum Datum
WIN 2000 von CD auf Platte kopieren Windows XP Forum 4. Nov. 2006
1 zu 1 WIN 2000 Server Festplatte Kopieren Datenwiederherstellung 7. Feb. 2006
EXCEL 2000 Problem :: Verweise auf andere Tabellen beim kopieren Windows XP Forum 28. Sep. 2005
Win 2000 Pro kein Kennwort Windows 95-2000 3. Sep. 2016
Probleme mit Verbinden an Win 2000 -Server Domäne trotz unzähliger Tipps Windows 7 Forum 14. Juni 2011