2003 server von IDE auf SATA Platte

Dieses Thema 2003 server von IDE auf SATA Platte im Forum "Windows Server-Systeme" wurde erstellt von profishooter, 23. Nov. 2006.

Thema: 2003 server von IDE auf SATA Platte Hallo habe leider nen kleines problem. Wenn ich mein 2003 von der Sata Platte booten lasse macht er das bis zum...

  1. Hallo habe leider nen kleines problem.

    Wenn ich mein 2003 von der Sata Platte booten lasse macht er das bis zum start bildschirm udn dann meint er führe doch bitte die Dateiwiederherstellung (domain controller) aus.

    So das hab ich gemacht aber leider ändert sich dann nix an der situation da er beim nächsten start das gleiche wieder bringt und er nach dem klick auf ok der Fehlermeldung wieder neustartet.

    das Image was ich mir von der IDE platte gemacht habe geht ja sonst würd das System ja garnet anlaufen.

    schonmal Danke im vorraus.



    edit: sata treiber wurde vorher logischerweise installiert sonst würde er beim booten schon mit nen Bluescreen abschmieren.
     
  2. windows 2003 lässt sich nicht starten weil der satacontroller nicht installiert ist.

    RE:
    das Image was ich mir von der IDE platte gemacht habe geht ja sonst würd das System ja garnet anlaufen.

    Das System Funktioniert ja aber Windows kann den Satacontroller
    nicht ansprechen weil er nicht installiert ist und daher dort abbricht.


    Das ist so als hast du ein Programm was english spricht
    und die Festplatte nur spanisch spricht.

    Dem nacht kann weis er nicht wo er suchen soll.



    ---------------------------
    Wenn ich falsch liege soll mich wer aufklären.

    MfG FOX
     
  3. Der Sata Controller ist installiert extra vorher gemacht.

    Er hatte beim ersten starten mit nen LSASS fehler abgebrochen und dann ging nix mehr. bzw. schon kurz vor der anmeldung neustarten.
     
  4. hp
    hp
    dann hast du die registry zerschossen (die sam) ... hast du ein gutes backup oder ein image von der kiste?

    greetz

    hugo
     
  5. @profishooter

    Von 100 Versuchen, einen W2k3 DC erfolgreich zu immagen schlagen 99 Versuche fehl!
    Es gibt zwar 1-2 Softwarelösungen zum immagen eines W2k3 DC's, doch diese liegen vom Preis her bei dem eines Kleinwagens ...
    Willst du einen DC auf neue Hardware umziehen lassen, so sollte dieses theoretisch mit NTBACKUP möglich sein.
    Sichere den System State & Registry und sichere diese auf den neuen Server zurück.
    In der Microsoft TechNet Database gibt es eine Menge Artikel zu diesem Thema.
     
  6. Warscheinlich auch bei 2000 Server, oder?
    Die IDE Platte meines 2KServers macht schon metallische Geräusche (ne IBM halt) und möchte demnächst ein Ghost Image ziehen und dieses auf eine neue Platte kopieren, geht warscheinlich net, oder?
     
  7. Mit Ghost wird es nicht funktionieren.
    Ich frage mich jedoch was das alles für Server sind wenn sie auf IDE Platten laufen? Warum nutzt ihr keine SCSI / SATA RAID Systeme, so wie es sich für einen Server gehört?
     
  8. nun, weil ich bei mit Zuhause einen Server (DC) installiert habe um mir den Netzwerkadministrator selbst beizubringen, für teure Schulungen (IHK ect.) fehlt mit das nötige kleingeld und für die Scasiplatten samt Controller auch!
     
  9. @Andreas_S
    Sicher, die Kurse und Trainings sind wirklich sehr teuer, doch sie sind auch ihr Geld wert.
    Wenn du evt. in der IT arbeiten möchtest wirst du um diese Kurse nicht drum rum kommen.
     
Die Seite wird geladen...

2003 server von IDE auf SATA Platte - Ähnliche Themen

Forum Datum
Gruppenrichtlinien Rechte für Taskleiste auf Server 2003 Windows Server-Systeme 27. März 2016
Windows server 2003 Installation RAID-Einbindung ohne Diskette Windows Server-Systeme 17. Mai 2015
Hilfe bei DAT 72 Bandwiederherstellung unter Server 2003 Windows Server-Systeme 27. Jan. 2015
Win 7 - Office 2003 - Verknüpfungen auf Samba-Server streiken Windows XP Forum 27. Jan. 2010
Windows 7 im Windows Server 2003-Netz Windows XP Forum 12. Sep. 2009