256'er SD-Ram wird nur als 128'er erkannt

Dieses Thema 256'er SD-Ram wird nur als 128'er erkannt im Forum "Hardware" wurde erstellt von marco-f, 12. Okt. 2002.

Thema: 256'er SD-Ram wird nur als 128'er erkannt Hi, im PC meine Freundin steckt ein System Board CW35 Series Rev. CB+ und ich will den Arbeitsspeicher erweitern....

  1. Hi,

    im PC meine Freundin steckt ein System Board CW35 Series Rev. CB+ und ich will den Arbeitsspeicher erweitern. Letzte Woche hab ich einen 512 MB SD-Ram Riegel gekauft, den wollte das Board gar net. Also bin ich vorhin in den Shop gedüst und hab das Teil umgetauscht gegen einen 256 MB PC133 Riegel. Ich hab das Teil reingesteckt und erlebte den nächsten Mist - das Teil wird nur als 128'er erkannt.
    Kann das am Mainboard liegen oder hab ich da einen falschen Riegel erhalten? Und wie kann ich es abschalten, dass der PC (Award Bios v6.00) erst den kompletten Speicher durchläuft?

    MfG
    DietmarTheBiker
     
  2. dieses Board klingt nicht gerade nach einem bekannten Markenfabrikat, insofern ist eine Inkompatibilität durchaus denkbar.

    Welchen Chipsatz hat das Board drauf?
     
  3. Hi
    vermutlich das übliche Problem mit der Speicherbestückung. Es gibt Speicher mit 16MB Chips und mit 32MB Chips und mit 64MB Chips. Dein Board ist sicherlich ein älteres Modell und wird vermutlich weder die 32er noch 64er Chipversionen unterstützen. Also hin zum Shop und gegen die 16er Version austauschen. Vielleicht vorher mal in die Manual vom Board schauen da steht es nämlich drin wie das Board mit Arbeitspeicher bestückt werden kann.
    MfG Nero
     
  4. Noch mal: Könnte es sein, dass das Board nur doppelseitigen RAM verträgt und du versucht einseitigen RAM zu verbauen? Hatte das Problem heute.
     
Die Seite wird geladen...

256'er SD-Ram wird nur als 128'er erkannt - Ähnliche Themen

Forum Datum
Mini-USB-SD-Ram-Speicher via LAN-Leitung am PC benutzen? Netzwerk 17. Juli 2011
2400+ und SD-RAM Windows XP Forum 8. Apr. 2003