2k: Grafikkarte und Systemressourcen

Dieses Thema 2k: Grafikkarte und Systemressourcen im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von hydro, 11. Feb. 2003.

Thema: 2k: Grafikkarte und Systemressourcen hi... hab auf nem alten 32mb pentium rechner der nur als druckserver dient 2k drauf darstellung aber nur in 16...

  1. hi...

    hab auf nem alten 32mb pentium rechner der nur als druckserver dient 2k drauf
    darstellung aber nur in 16 farben, da (lt meldung im gerätetreiber) für die grafikkarte nicht genügend systemressourcen zur verfügung stehen.
    als lösung stand man sollte nicht benötigte geräte einfach aus der systemunterstützung nehmen - hab ich (usb/infrarot tralala) - hat genau das geholfen wad ich vermutet hab.... nix

    ideen??????????
     
  2. Also 32 MB ist wahrlich extremst spärlich für W2K... Aber das wird dir wohl schon klar sein.

    Folgende Dienste kannst du auf jedenfall beenden:
    Computerbrowser
    DHCP-Client
    DNS-Client
    Nachrichtendienst
    Telefonie
    WWW-Publishing Dienste

    Unter Umständen könnten noch andere deaktiviert werden, die je nach deiner Installationsvariante gestartet sein können. Diese Dienste aber sind häufig immer aktiv und für deine Zwecke überflüssig.

    Über die Eigenschaften des Arbeitsplatzes würde ich noch auf der Registerkarte Erweitert -> Systemleistungsoptionen die Systemleistung für Anwendungen optimieren und mindestens 348 MB Startgröße für die Auslagerungsdatei festlegen, maximal sollten es schon jenseits der 512 MB sein.

    Schau dich auch bei z.B. Ebay um, ob du dort nicht noch zwei 32er Module (wahrscheinlich PS/2 setzt du ein, oder) bekommen kannst. Momentan schätze ich mal, dass du 2x16MB drin hast?

    Gruß,
    Heiko
     
  3. hi.......

    yep, dienste hab ich eh schon auf die hälfte reduziert - gleich am anfang, weil ich sonst mit meinen 32 mb gar nich auf nen grünen zweig komm
    der einzige nicht zwingend notwendige is im moment noch die ereignisanzeige - und die wollt ich lassen

    wo ich mir allerdings nicht sicher bin ist, ob es überhauupt wad bringt usb etc rauszuschmeißen und einfach auf disabled zu drehen.......

    stimmt auslagerungsdatei hab ich verpennt - mach ich noch..... ;D
    aber die müsste er ja eigentlich selbst anpassen.......

    -----schnipp!----------------------
     

    Anhänge:

  4. Hallo!

    Etwas ketzerisch!?

    Versuchs doch mal mit LINUX und SAMBA (darf ich das hier sagen).
    Wäre für einen Druckserver sicher eher angebracht.

    Was will man auf einem Druckserver mit Grafik? und dann auch noch in aller Schönheit? Das ist ein Arbeitsknecht.. Braucht der überhaubt einen Schirm?

    Mit Telenet und einigen Tools kann man das Ding auch vom Client steuern.
     
Die Seite wird geladen...

2k: Grafikkarte und Systemressourcen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Grafikkarte defekt ? siehe Bild Hardware 23. Okt. 2016
Einbau einer Grafikkarte Windows 10 Forum 8. Okt. 2016
Motherboard erkennt keine Grafikkarte mehr Hardware 22. Juni 2016
Trotz neuer Grafikkarte kein Update möglich Windows-Updates 7. Jan. 2016
Dringende Hilfe benötigt: Grafikkarte kaputt? Hardware 4. Okt. 2015