2k3 Terminalserver - Druckprobleme

Dieses Thema 2k3 Terminalserver - Druckprobleme im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von maschder, 25. März 2008.

Thema: 2k3 Terminalserver - Druckprobleme Hallo Zusammen, folgende Konstellation: W2k3 Terminal Server. Mehrere Clients (HP ThinClients T5720) greifen über...

  1. Hallo Zusammen,

    folgende Konstellation:

    W2k3 Terminal Server. Mehrere Clients (HP ThinClients T5720) greifen über VPN (mit DSL1000-6000) mit RDP auf den Terminalserver zu. Funktioniert auch alles, die Anwendungen können geöffnet werden. Drucker sind HP Laserjet 3050, Treiber ist sowohl lokal als auch zentral auf dem Terminal Server installiert

    folgendes Problem:
    Grundsätzlich funktioniert das Drucken über die RDP-Verbindung (Testseite, Mails, etc.). Beim Drucken größerer Dokumente jedoch (genaue Größe kann ich nicht sagen, ab ca. 5 Seiten) bricht der Druck nach einigen Minuten ab mit der Meldung: Dokument kann nicht gedruckt werden.
    Teilweise werden auch die ersten Seiten des Dokuments ausgedruckt, der Rest bricht dann ebenfalls mit o.g. Fehlermeldung ab.

    Habt Ihr Rat? Läuft der Druckauftrag irgendwann in ein Timeout?

    Viele Grüße
     
  2. Mit welcher Bandbreite ist denn der Terminalserver selbst angebunden?
    Wenn der auch nur an ner ADSL-Strecke hängt, isses kein Wunder, dann laufen die Jobs tatsächlich ins Timeout.
     
Die Seite wird geladen...

2k3 Terminalserver - Druckprobleme - Ähnliche Themen

Forum Datum
Terminalserver Bildaufbau langsam Windows XP Forum 25. Juni 2012
Anwendung virtualisieren ohne Terminalserver Virtualisierung & Emulatoren 30. Juli 2010
Terminalserver wechseln Windows Server-Systeme 24. Juni 2009
WinServer2003, Terminalserver, keine Remotedesktopverbindung möglich Windows Server-Systeme 24. März 2009
Windows XP Clients - Windows 2003 Server - Terminalserver Windows XP Forum 18. Dez. 2008