2te Festplatte

Dieses Thema 2te Festplatte im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Lothi, 24. Feb. 2003.

Thema: 2te Festplatte Hallo liebe eifrige Surfer. Sicher schon oft gepostet aber ich will es noch einmal wagen. Ich habe meinen alten...

  1. Hallo liebe eifrige Surfer.

    Sicher schon oft gepostet aber ich will es noch einmal wagen.

    Ich habe meinen alten Rechner verkauft und Ihn bevor ich Ihn aus der Hand gebe neu Formatiert und WIN XP Home installiert.

    Es ist mir (warum auch immer) nicht gelungen eine 2te logische Festplatte vor WIN XP zu installieren.
    Dies will ich jetzt nachholen.
    Es befindet sich nur WIN XP auf dem PC.

    Bitte helft mir wenn es geht mit einem in deutsch erklärenden Programm.

    mit lieben Grüßen und einer guten Nacht
    Lothi
     
  2. Was willst du damit bezwecken?
    Wenn ich dich richtig verstanden habe, hast du bereits eine Systempartition voll auf eine Festplatte ausgewalzt und dort befindet sich Windows XP darauf und nun willst du eine zweite Festplatte als Erweitertes Laufwerk mit einem Logischen Laufwerk vor dieser Partition schalten?
    Bitte erkläre dein Vorhaben genauer.

    Gruß,
    Heiko
     
  3. Hallo.

    Also ich habe eine wie üblich mit C bezeichnete Festplatte.
    Eine Unterteilung dieser in einen 2ten Bereich (zum Beispiel D ) bezeichnet man üblicherweise als 2te Festplatte.

    Diese 2te Festplatte ist natürlich nicht physisch sondern nur logisch vorhanden.

    Normalerweise legt man dies beim Formatieren fest.
    Leider hat es bei mir nicht geklappt und deshalb suche ich ein Programm welches mir diesen Service nachträglich bietet.

    mfg
    Lothi
     
  4. partition magic ?? :eek:
     
  5. Hallo Lothi :)

    wenn, wie bei dir, XP schon auf der Platte ist, dann brauchst du dazu ein Fremdprogramm. Liegt deine Platte im FAT(32) System vor, dann gibts eine hier im Softwarearchiv zb. den Ranish Partition Manager oä.
    Solltest du ein NTFS-System besitzen, brauchst du ein Proggie wie Partition-Magic von Power-Quest oder von Arconis den PartitionExpert 2003 (gibts hier unter WinTotal ein eigenes Forum, wo du dich näher infomieren kannst).

    greets :)

    [Edit]
    wenn du ein System neu aufspielst, dann geht es am einfachsten, wenn du die Platte mittels dem XP-Setup Partitionierst.
    ->mit XP-CD booten, <installieren> wählen, und wenn du dann nach der gewünschten Partition abgefragt wirst, kannst du nach belieben neue erstellen und/oder löschen.
     
  6. Hi Lothi, Deine Ausführungen sind leider dazu angetan, Verwirrung zu stiften, weil Du die Bezeichnungen nicht korrekt benutzt ( das soll kein Vorwurf sein :-* - man kann ja nicht alles wissen - ich hab von einigen Sachen auch keine Ahnung ;) ). z.B. die Bezeichnung 2.Festplatte - Du scheinst eine 2.Partition zu meinen - und Festplatte mit Partition und/oder Laufwerk durcheinander zu wirbeln. C ist auch eine Partition/Laufwerk, eine primäre! Es gibt dann noch erweiterete Partitionen, die logische Ps/Laufwerke enthalten können. Das was Du hier als logisch bezeichnest kann also sehr gut eine primäre P. sein, die keinesfalls logisch ist............Dennoch: ich würde Dir gern PartitionMagic8 empfehlen - mit Partitionmagic habe ich das meiste über Festplatten/Partitionen/Laufwerke gelernt
     
  7. Hallo.
    Na jetzt wird es doch interessant.

    Also ich versuchs mal.

    Wenn ich eine Festplatte mit 2 Bereichen (oder Partition) habe und diese Bereiche mit den Laufwerksbuchstaben C und D belege, dann ist für meine Vorstellung

    C die physische Festplatte (da anfassbar) und
    D die logische

    Es sei denn einer erklärt mir das ich D anfassen und ausbauen kann.

    Dein Posting aninemo fand ich nicht sehr gut da es sehr verwirrend für mich war und wie ich fand zu belehrend.

    liebe Grüße und einen schönen Fernsehabend aus Hamburg

    Lothi
     
  8. Hi, sollte nicht so sein - deswegen hatte ich dazu geschrieben, dass ich auch nicht alles weiss :-*
    Und nun:
    die physikalisch/physisch vorhandene Festplatte ist nicht gleich C! Oder jedenfalls nicht, wenn mehr als eine Partition vorhanden ist.
    C ist lediglich eine erste primäre Partition der ersten/einzigen im PC vorhandenen Festplatte ( wenn mehr als eine Festplatte - dann die der ersten, die zumeist als PrimaryMaster installiert ist).
    D kann sowohl eine primäre Partition als auch ein logisches Laufwerk in einer erweiterten Partition sein!
    So jedenfalls sind die Konventionen - und damit wird im allgemeinen gearbeitet.
    Wenn Du nun andre Bezeichnungen benutzt, versteht das keiner.
    Natürlich hast Du mit Deinen Bemerkungen nicht so ganz Unrecht ( logisch etc) - nur ist eben die fachspezifische Sprachregelung anders.
     
  9. Oha ... nun habe ich auch noch eine Frage, die ich schon lange stellen wollte: ;)

    was ist der Unterschied zwischen primärer, logischer, erweiterter und aktiver Partition?

    Greetz, Trispac
     
  10. Hi, kann ich nicht näher erklären ;D
    Aber: ich habe gelernt, dass man jede Festplatte ( es gibt auch Ausnahmen) in maximal 4 primäre oder 3 primäre und eine erweiterete Partition einteilen kann - die erweiterte kann dann wiederum mehrere logische Laufwerke enthalten. Aktivieren kann man die primären Ps - möglichst nur eine zur Zeit - um sie bootbar zu machen. Das erfolgt mit Hilfe eines Bootmanagers.
     
Die Seite wird geladen...

2te Festplatte - Ähnliche Themen

Forum Datum
externe Festplatte automatisch aus- und einschalten Windows 10 Forum Donnerstag um 10:43 Uhr
Windows 10 iso externe Festplatte blockiert Windows 10 Forum 12. Nov. 2016
Festplatte lässt sich nicht mit NTFS formatieren Windows 10 Forum 20. Okt. 2016
Windows 8.1 Neuinstallation auf neuer Festplatte nicht möglich. Hilfe! Windows 8 Forum 11. Okt. 2016
zweite Festplatte in einen Rechner einbauen. Hardware 28. Aug. 2016