3,5" nach Einbau bockig

Dieses Thema 3,5" nach Einbau bockig im Forum "Hardware" wurde erstellt von mona, 29. Juli 2004.

Thema: 3,5" nach Einbau bockig Hi, habe das TEAC FD235HF Diskettenlaufwerk aus nem PentiumII in den neuen Lidl-Rechner eingebaut und im Bios...

  1. Hi,
    habe das TEAC FD235HF Diskettenlaufwerk aus nem PentiumII in den neuen Lidl-Rechner eingebaut und im Bios Einstellung vorgenommen. Prima, denke ich, Icon da - lege Diskette ein, will sie öffnen, heißt es:

    Bitte legen Sie einen Datenträger in Laufwerk A.

    Außer dem breiten Kabelanschluss war in dem alten PC noch ein kleiner weißer Stecker angeschlossen (2 x 2 Pins). Den habe ich jetzt mal angeschlossen, mal weggelassen. Alles nix. Und Windows XP müsste doch für dieses Modell noch einen neuen Treiber haben, oder?

    Hab nämlich auch schon im Netz gesucht. Keinen gefunden. Nur einen Schaltplan für Einbau eines Diskettenlaufwerks.

    Vielen Dank für eure Hilfe.

    Grüße, Mona
     
  2. Der kleine weisse Stecker ist nötig für die Stromversorgung - ohne läuft nix ;)
    Und bei Diskettenlaufwerken kann man nie ganz genau wissen, wierum das Datenkabel angeschlossen werden muss - muss man ggf ausprobieren.
    Ausserdem gehen Diskettenlaufwerke leicht mal kaputt........
     
  3. Ist das Kabel richtig angeschlossen?
    Leuchtet das grüne Lämpchen am Laufwerk auf oder sogar dauerhaft?
     
  4. Das hilft mir ja schon mal weiter.

    Allerdings kann ich erst morgen gucken. Bei mir am PC leuchtet kein so grünes Lämpchen...

    Gebe noch mal Bescheid. Mona
     
  5. Wenn das Lämpchen am Diskettenlaufwerk dauerhaft leuchtet ist das Datenkabel verkehrt angeschlossen, einfach andersrum anschliessen.
     
  6. die kleine drehung am floppykabel muss ans laufwerk. nicht ans board.

    wenn das licht dauerhaft leuchtet musst du das 180crad umdrehen.
     
  7. hi

    wenn ich mich nicht täusche sind die disketten kaputt wenn das kabel 180grad verkehrt rum angeschlossen war.
    aber is ja nicht so wild die sind billich zu haben.

    gruss
    Xcross
     
  8. Oje. Das mit dem Kabelenden-vertauschen kann sein... :-\

    Mussichguggen. ???

    Vielen Danke erst mal wieder für die Tipps. Grüßle, Mona
     
  9. Hi, kleine Rückmeldung:

    geht leider alles nicht, d. h., geht schon, aber bewirkt nicht, dass es funzt.
    Trotzdem vielen Dank und schönen Sonntag noch. Mona ;)
     
  10. Lass das Laufwerk mal prüfen - vielleicht defekt........
     
Die Seite wird geladen...

3,5" nach Einbau bockig - Ähnliche Themen

Forum Datum
Nach SSD Einbau und Installation kein Starten möglich Hardware 3. Juni 2014
Windows bootet nach SSD einbau und Windows 8.1 nur bei jedem 4-6. mal korrekt Windows XP Forum 30. Okt. 2013
Nach Einbau von Arbeitsspeicher geht nichts mehr Hardware 21. Juli 2011
Boot-Stop nach Einbau eines weiteren SATA-Laufwerks Windows XP Forum 28. März 2011
Sound-Probleme nach Einbau ATI Radeon HD 4350 Hardware 16. Nov. 2010