300GB WD Festplatte unter WinXP

Dieses Thema 300GB WD Festplatte unter WinXP im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von hellraiser_04, 18. Aug. 2006.

Thema: 300GB WD Festplatte unter WinXP hallo, habe heute eine WD300 GB festplatte SATA bekommen und habe diese über ein SATA<>USB2.0 adapter-kabel am...

  1. hallo,

    habe heute eine WD300 GB festplatte SATA bekommen und habe diese über ein SATA<>USB2.0 adapter-kabel am PC angeschlossen. habe dann mit partition magic 8.0 eine partition erstellen wollen. klappt zwar, aber leider wird nicht die gesamten 300GB erkannt. ich kann nur zwei partitionen erstellen, das will ich aber nicht. liegt das problem am BIOS? was kann ich tun, um eine partition zu erstellen?

    thanx

    HR
     
  2. Versteh ich das richtig: externes Gehäuse mit SATA-Platte drin - angeschlossen an PC mit USB2?
    Auf welchem Stand ist XP?
    Und hast du das mal über die Datenträgerverwaltung versucht?
     
  3. hi,

    es handelt sich um eine stinknormale SATA-platte 300 GB, ohne gehäuse. diese ist halt mit einem speziellen adapter-kabel per USB2.0 am pc angeschlossen (USB2.0 to SATA Bridge Cable).
    über verwaltung habe ich es noch nicht versucht. wenn PM8.0 das nicht schafft, was dann? ;) aber ich versuchs jetzt mal...

    greetz

    HR[br][br]Erstellt am: 18.08.06 um 10:11:21[hr][br]oops...es hat geklappt, über datenträgerverwaltung. hab ich nie benutzt vorher. alles klar....

    greetz

    HR
     
Die Seite wird geladen...

300GB WD Festplatte unter WinXP - Ähnliche Themen

Forum Datum
Externe Festplatte 300GB defekt ? Hardware 3. Apr. 2008
Win 2K Klon auf neuer 300GB Festplatte will nicht laufen Windows 95-2000 16. Aug. 2007
Partition Magic beim Erstellen der Notfall Boot CD 300GB Platte auf 1,3 MB Format Datenwiederherstellung 16. Aug. 2010
V AMD Opteron 170, 4GB RAM, 300GB HDD, DVD+-RW Komplettrechner Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 18. Feb. 2009
Samsung 300GB HDD macht probleme Hardware 28. Apr. 2007