32 0der 64 bit nehmen ?

Dieses Thema 32 0der 64 bit nehmen ? im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von porschiwave, 28. Dez. 2009.

Thema: 32 0der 64 bit nehmen ? Hallo, ich hoffe,das Thema ist hier richtig und nicht schon mehrere male besprochen worden... Mein Rechner ( Athlon...

  1. Hallo,
    ich hoffe,das Thema ist hier richtig und nicht schon mehrere male besprochen worden...

    Mein Rechner ( Athlon X2 4200+ , Geforce 8800GTX , Lanparty-Board und 2x1 GbRam ) ist mit dem Win7 RC 7100 super gelaufen - bis gestern :-( und jetzt geht nichts mehr.

    Ich möchte mir gleich die W7 home premium im 32 und 64 bit kaufen und bin mir noch nicht sicher,welche am besten zu meinem Rechner passt.
    Also welche Version hat die meisten Vorteile ( wenigsten Nachteile ) bei meinem Rechner ?


    Bitte nicht auf die suchfunktion verweisen - ich sitze gerade beim Nachbarn am Rechner .
     
  2. Ich arbeite schon etwas länger mit 64bit Betriebssystem und habe dort nicht wirklich eine Anwendung gefunden, die nicht läuft (da ist im Moment wahrscheinlich die Frage interessanter, ob Win7 generell unterstützt wird). Wenn sie nicht laufen würde, wäre sie wahrscheinlich auch hoffnungslos veraltet und es sollte eine entsprechende Alternative geben. Die Tendenz geht immer mehr hin zu 64bit, warum nicht jetzt auf den Zug aufspringen. :)
     
  3. Hi,

    bei 2GB RAM machen 64Bit überhaupt keinen Sinn.

    Gruß
    Sven
     
  4. Hallo,

    diese Entscheidung hatte ich auch zu lösen,
    Windows XP 32Bit,
    Windows XP 64Bit,
    Windows 7 32Bit,
    oder Windows 7 64Bit,

    kann mich nur PCDFlocke anschließen,
    habe mich für Windows 7 64Bit entschieden und noch nicht bereut,
    es laufen fast alle Programme, darunter auch Oldies,
    Geräte wie, Scanner, Drucker, Kartenleser, auch für Online-Banking u.s.w., ohne Probleme.

    Arbeitsspeicher ohne Problem Ausbaufähig, keine Speicherengpässe mehr,
    noch kein Absturz von Windows 7 Ultimate 64Bit, seit der Installation, was will man mehr.
     
  5. Wie PCDSven auch schon gesagt hat macht das aktuell bei dir überhaupt keinen Sinn. Mit 2GB wirst du kein bisschen Spaß an 64 Bit finden. Entweder Ram aufrüsten und dann 64 Bit ( Ram kann man nie genug haben, und wäre denke ich auch das sinnvollere, wenn auch teurer ::) ) oder 32 Bit kaufen.
     
  6. Wenn du dich für ein Windows 7 entschieden hast, gibt es nur einen Grund für ein 32Bit-Betriebssystem: vorhandene Hardware, die mit dem 64Bit-Befehlssatz nicht kompatibel ist. Das gilt meines Wissens z. B. für Netbooks mit Intel Atom-CPUs.

    Jetzt noch in ein 32Bitter zu investieren heißt für mich, Geld unnötig aus dem Fenster werfen. Das ist aber nur meine ungeschützte Meinung :D
     
Die Seite wird geladen...

32 0der 64 bit nehmen ? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Win8 aufgefrischt, windows.old dateien übernehmen Windows 8 Forum 17. Juli 2016
Daten von usb Festplatte (win 7) auf win10 übewrnehmen Windows 10 Forum 2. Mai 2016
Welches Windows OS soll ich nehmen? Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 1. Feb. 2016
Daten von Win 7 Live Mail zu Win 10 Mail übernehmen Windows 10 Forum 12. Okt. 2015
Einsichtnehmen in laufendes Batch bei Aufgaben Windows Server-Systeme 31. Okt. 2014