3D Konstruktion

Dieses Thema 3D Konstruktion im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von nonbag, 7. Sep. 2012.

Thema: 3D Konstruktion Hallo erstmal, zur Illustration eines großen Rohrleitungsnetzes von einem Tanklager suche ich ein 3D Programm. Eine...

  1. Hallo erstmal,
    zur Illustration eines großen Rohrleitungsnetzes von einem Tanklager suche ich ein 3D Programm. Eine vereinfachte Darstellung wie etwa der bekannte Bildschirmschoner von WinXP reicht aus. Optimal wäre die Möglichkeit einzelne Ausschnitte zu vergrößern, also anzuzoomen.
    Gibt es Software, mit der sich so etwas erstellen läßt?

    mfg nonbag
     
  2. Jedes bessere CAD-Programm hat solche piping-moduls integriert, aber für lau sind die nicht zu haben. Selbst wenn Du eine Testversion ergattern kannst, bedarf es dann auch etwas Hintergrundwissen um die Software bedienen zu können. Ich befürchte, Du hast schlechte Karten ...
     
  3. Probiere es mal mit der OpenSource-Software Blender:
    http://wintotal.de/softwarearchiv/?id=2653

    Ansonsten hat Conrad_ recht: auch größere CAD-Programme wie bspw. AutoCAD beherrschen sowas, sind allerdings nicht ganz billig. Aber Du hast ja auch nicht geschrieben, ob es etwas kosten darf ;)

    Gruß
    Elchi
     
  4. Hallo,
    danke für die Tips. Grundsätzlich ist mir klar, was hinter der Bedienung eines CAD-Programmes steckt. Einfach ausgedrückt wollte ich nicht gleich eine ganze Bäckerei kaufen und backen lernen, nur um ein Brötchen zu probieren ;)
    Für lau ist nicht die richtige Bezeichnung und zwischen lau und AutoCAD liegen mal eben 1000 Euronen (mindestens!). Bei meinen Recherchen bin ich auf GOOGLE ScetchUp gestoßen. In Verbindung mit dem 3skeng-Plugin kann man zügig Pipes erstellen. Das Plugin kostet 139.- Euro. Die würde ich investieren, wenn... ::)

    Meine Idee ist, wie schon kurz beschrieben, ein Rohrleitungsnetz in 3D zu erstellen, an dem Mitarbeiter die Leitungswege verfolgen können. Weil dieses Tanklager im Laufe von Jahrzehnten entstanden ist und ständig erweitert wird, ist es sehr unübersichtlich geworden. Einige 100km Leitungen sind da zu erstellen. Ich möchte wichtige Teilbereiche auf dem Computer wiedergeben. Auf der MEDUSA Webseite sind einige Grafiken abgebildet, wie so ein Modell aussehen könnte. :1

    Die leitenden Köpfe in der Firma scheinen der Meinung zu sein,ein paar Hundert Ventile und Pumpen stellen sich von selbst oder auf Knopfdruck :| Theorie und Praxis gehen da weit auseinander. Da hilft nur Eigeninitiative, wofür ich natürlich keine 1000.- Euro investieren möchte, zumal es sich nur um EIN Projekt handelt.
    Jetzt stellen sich Fragen: Ist GOOGLE SketchUp in der Lage, so ein komplexes System zu verarbeiten.
    Das Leitungssystem muss nicht Millimetergenau wiedergegeben werden. Gibt es Software, die einfacher und schneller zu Bedienen ist, so in der Art 3D Malprogramm?

    mfg nonbag
     
  5. Wenn Du Rohrisometrien per Software darstellen willst, geht es wohl nicht anders. Es sei denn, Du kaufst Dir externe Hilfe ein.
    Alternativ kann man das natürlich immer noch am Zeichenbrett machen, ging früher auch sehr gut. :)
     
  6. Hallo nochmal,

    nach langem Suchen und Testen habe ich eine für mich optimale Lösung gefunden. mml
    Die Aufrufe meines Betreffs lassen mich vermuten, daß Interesse besteht, so berichte ich kurz:

    TRIMPLE SketchUp (Nachfolger von Google SketchUp) und 3Skeng-Pipe Modul können das, was ich brauche.
    Es ist etwas gewöhnungsbedürftig, direkt in 3D zu zeichnen, aber der Geschmack kommt beim Essen, wie
    man sagt. Im Verhältnis zu den Expertensystemen läßt es sich in relativ kurzer Zeit angenehm mit SketchUp
    arbeiten. Das 3Skeng-Pipe Modul erleichtert das Zeichnen von Rohren und runden Gefäßen extrem.
    Wenn man sich die ausreichend vorhandenen Lehrvideos im Netz ansieht, erkennt man das Potenzial, welches in SketchUp steckt.
    Für die Ausgabe kann man den SketchUp-Viewer nutzen, mit dem man das Modell dreht, zoomt und in allen gewünschten
    Ebenen begehen kann.

    SketchUp ist gratis, die PRO-Version für knapp 500.- Euro braucht man eigentlich nur, wenn Im- und Exporte für andere
    Programme benötigt werden. Das 3Skeng-Modul kostet 139.-Euro, also für Normalo erschwinglich und sein Geld wert.

    mfg nonbag
     
Die Seite wird geladen...

3D Konstruktion - Ähnliche Themen

Forum Datum
Konstruktionsprogramm gesucht Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 3. März 2006
Tabellenkonstruktion Webentwicklung, Hosting & Programmierung 25. Jan. 2005