3D Vision Kit mit Schnurloser Brille

Dieses Thema 3D Vision Kit mit Schnurloser Brille im Forum "Hardware" wurde erstellt von LuAp2011, 25. Dez. 2011.

Thema: 3D Vision Kit mit Schnurloser Brille Hallo Leute, Info: Habe zu Weihnachten das "3D Vision Kit mit Schnurloser Brille" und passend dazu ein Asus...

  1. Hallo Leute,

    Info: Habe zu Weihnachten das "3D Vision Kit mit Schnurloser Brille" und passend dazu ein Asus VG236HE Monitor bekommen.


    Wie kann ich jetzt damit "3D Bluray Filme" schauen???

    Ich bin in der Richtung noch unerfahren und hab keine Ahnung was ich falsch gemacht habe oder nicht gemacht habe, aber ich kann die Filme nicht auf 3D anschauen!

    Info: Die Einstellungen mit den Setup hab ich durchgeführt.

    Bitte um Rat und Hilfe.

    LG Luap2011
     
  2. Bei der "Blu-ray Disc" (kurz: BRD, nicht zu verwechseln mit BRD) handelt es sich um etwas völlig nutzloses. Im Jahr 1780 entdeckte Sir Henry van Bubberburton die Farbe Blau, die er nach seiner Ur-ur-Großmutter namens Blau benannte, die ganz nebenbei auch die leibliche Stiefschwester von Joseph Stalin war. Damit wäre die Geschichte eigentlich auch zu Ende gewesen, bis die Industriestadt Rayy (Iran) Sir van Bubberburton verklagte, indem sie behauptete, sie hätte die blaue Farbe bereits 19.000 Jahre v.Chr. entdeckt.

    Obwohl dies eine dreiste Lüge war, wurde das russische Richtertribunal, das den Fall austrug, kurzerhand mit halluzinogenvergifteten Weihnachtskeksen bestochen; So gewann die Stadt Rayy den Fall, seitdem wird im Iran jeden 30. Februar der Tag der LSD-Plätzchen gefeiert. Daraufhin musste "Blau" in "Blau-Rayy" umbenannt werden. Da Microsoft allerdings die Patente für den Buchstaben "a™", das große "R™" und die beliebte yy™-Doppelfolge innehatte, und weil Blau-Rayy im LSD-Rausch recht schwierig auchzusprechen war, wurde die Farbe Blau-Rayy in "Blu-ray" umbenannt. (Anm.: Das zweite "a™" durfte aufgrund eines Lizenzvertrages verwendet werden, einen zweiten Lizenzvertrag für das erste "a™" konnte sich Sir Bubberburton mit seinem durchschnittlichen Mittelklasse-Taschengeld allerdings nicht leisten.)


    Nach 19 Jahren erfolgreicher Nutzlosigkeit überlegten die Inhaber, wie man mit Blu-ray Geld verdienen kann. Dies war die Geburtsstunde der Blu-ray Disc. Zum fantastischen Preis von nur 2.000 WoW-Goldeinheiten erhielt man eine Scheibe (englisch: disc), die alle Variationen der Farbe Blu-ray enthält. Regelmäßige kostenpflichtige Updates werden vorgenommen, sobald eine neue Variation von Blu-ray entsteht, beispielsweise wenn Berühmtheiten wie Rocky Balboa, der Terminator oder Chuck Norris mal wieder irgendjemandem ein Blu-ray-es Auge verpassen.



    Die Blu-ray Disc hat sich in jedem erdenklichen Markt im Universum durchgesetzt. Heute wird Blau dank der Blu-ray Disc nicht nur auf jedem bewohnten Planeten der Galaxis genutzt, nein es ist auch die beliebteste Farbe, die es jemals gab. Experten bezweifeln, dass in den nächsten 1.000 Jahren eine bessere Farbe erfunden wird oder dass die Menschen irgendwann gar ohne Blau auskommen. Schließlich sollte jeder gute Haushalt heutzutage Blau benutzen. Jeder Haushalt, der das nicht tut, sollte von guten Bürgern gemieden werden.

    Die Familie Bubberburton bekam von all dem Erfolg leider nichts mehr mit, da der Texas-Schorsch die Blu-ray disc mit Terrorismus in Verbindung brachte, worauf er den roten Knopf drückte und die größte Atombombe aller Zeiten den Iran pulverisierte und der darauffolgende Niederschlag den entstandenen persischen Krater in ein radioaktives Meer verwandelte, das auch sogleich in den atlantischen Ozean umgefüllt wurde und seitdem als illegaler Immigrant vom Freistaat Bayern gejagt wird.

    a™, yy™ und R™ sind eingetragene Markenzeichen der Microsoft Co. Ltd. und sind nicht zur privaten Nutzung freigegeben.


    Bytehawk
     
  3. Nun wenn du uns sagst was nicht geht, können wir bestimmt helfen.


    Gruß Rossy
     
  4. Kann dein LW überhaupt Blue-Ray lesen?
     
  5. Ja habe auch ein Bluray Laufwerk!

    Wenn ich das wüsste was nicht läuft würde ich es ja selber herausfinden. Das was ich weiß das ich alles habe um ein 3D Film zu schauen.

    Ich vermute mal dass mein Software-player das nicht abspielen kann. ( Power DVD 9 - Testversion) _ den Player von Nividia den verstehe ich nicht)!
     
  6. Ok,

    ich habe mich noch mal durch gewühlt im WWW. es sieht so aus, das die Software die ich zum Abspielen habe die Blu-ray 3D Filme nicht abspielen kann.

    Ich werde mich noch mal morgen melden und werde mir wohl eine neue Kompatible Software besorgen testen und dann werde ich mich wieder melden.

    LG Luap
     
  7. Bei 3D Vision Kit müsste ein Software zum abspielen dabei sein !

    Ansonsten mal mit der neuen Power DVD 11 testen. Jedoch hat die Testversion, glaube ich, keine Hardware Beschleunigung.
    Jedoch zum testen reicht es.
     
  8. Ok, PowerDVD 11Ultra und VLC neuste Version, getestet und wieder nix!

    Das ist der Text was ich von PowerDVD 11 Ultra als antwort bekomme ;
    Ok, PowerDVD 11Ultra und VLC neuste Version, getestet und wieder nix!

    "CyberLink PowerDVD kann den geschützten Inhalt nicht auf Ihren digitalen Ausgabegerät wiedergeben.
    Ihr Anzeigegerät unterstützt HDCP.-(Code =0110)"
     
  9. Das ding ist ja uch das ich den CyberLink Advisor Test durch geführt habe und der Test war erfolgreich.

    Also so wohl mein Hardware als mein Software ist für wiedergabe von Blu-ray 3D kompatibel!

    Ps: Den Nividia Vdieo Player ist ein einfacher player wo man die Datei zu abpspiel selber in den Ordner suchen muss, da ich aber nicht weiß welche ich da öffnen soll kriege ich den Film auch damit nicht zu laufen.
     
Die Seite wird geladen...

3D Vision Kit mit Schnurloser Brille - Ähnliche Themen

Forum Datum
Kleine Avi-Filmchen von der digitalen Kamera zusammenfüren mit Nero Vision? Audio, Video und Brennen 15. Apr. 2011
TIPP: RDCMan - Alternative zu visionapp Remote Desktop 2010 R2 Windows XP Forum 3. Juli 2010
Belink N1 Vision keine Verbindung Windows XP Forum 14. März 2009
Problem mit Logitech-Quickcam-Ultra-Vision-Webcam bei Skype Windows XP Forum 2. März 2009
Nero Vision: Eintrag für DVD fehlt Windows XP Forum 17. Juli 2008