4 Komplett PCs, eure Meinungen dazu?!

Dieses Thema 4 Komplett PCs, eure Meinungen dazu?! im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von Santa Sphinx, 27. Aug. 2004.

Thema: 4 Komplett PCs, eure Meinungen dazu?! Hallo, Ich suche für meinen Vater einen relativ günstigen komplett PC für Büroarbeiten. Allerdings soll die Kiste...

  1. Hallo,

    Ich suche für meinen Vater einen relativ günstigen komplett PC für Büroarbeiten. Allerdings soll die Kiste nicht zu langsam sein, sprich WinXP sollte flüssig drauf laufen.

    Ich hab jetzt 4 PC-Angebote rausgesucht, kann mich aber nicht wirklich entscheiden und hätte ganz gerne mal die Meinungen von Experten dazu ;-) Leider steht ja bei vielen Hardware-Teilen kein Hersteller und oft auch keine Details, sprich Zugriffszeit o.ä. Das werden dann wohl No Name Produkte sein, bzw. dann relativ schlechte Zugriffszeiten etc., oder?

    Hier mal die 4 PCs:

    http://www.fortknox.de/shop/_i.php?s=412de7fbbfa8e&art=65591&kat=101030

    Warengruppe:Office-PCs
    Hersteller:FortKnox
    Artikelnummer:65591
    Verfügbarkeit:sofort lieferbar (auf Lager)
    Gewicht:ca. 10.00 kg
    Gehäuse: Ultron UG30
    Motherboard: PC-Chips M851-2800 64MB VGA
    Prozessor: AMD Pro 2800
    Taktfrequenz: 1800 MHz
    Hauptspeicher: 256 MB PC3200/400
    Festplatte: 80.0 GB/7200 Upm
    Optisches Laufwerk: DVD-ROM 16x/48x : CDWriter 52/32/52
    Grafikkarte: 64 MB on Board
    Soundkarte: On Board
    Netzteil: 300 Watt
    Besonderheiten: 10/100 onboard LAN
    Wichtiger Hinweis:
    Das System wird ohne Betriebssystem ausgeliefert.

    289 ?


    2. PC: http://www.camdo.de/shop/product_info.php?cPath=156&products_id=581

    Produktbeschreibung: Camdo AMD XP 3000+ PC
    Prozessor:

    AMD Athlon XP 3000+
    Prozessorkühler:

    Thermaltake TR2-M3 (geeignet bis XP 3400+)
    Mainboard:

    PC Chips M863G

    333MHz FSB, CPU Temperature Protection, Graphics AGP 8x, DDR333, AC97 4-channel audio, ATA/133, LAN und 4x USB 2.0
    Arbeitsspeicher:

    256MB DDR-RAM MDT von MCI
    Grafikkarte:

    onboard shared Memory 128MB (aufrüstbar)
    mind. 16MB des Arbeitsspeichers werden von der onboard-Grafikkarte reserviert.
    Festplatte:

    40GB 7200upm ATA100 Excelstor
    Laufwerke:

    CD-Rom von Benq
    Gehäuse:

    300 Watt Midi Tower mit Front USB (Die Farben des abgebildeten Gehäuses können abweichen!)
    Gewährleistung:

    2 Jahre Gewährleistung mit Bring In Service

    289 ?


    3. PC: http://www.lahoo-computer.de/shop/product_info.php?cPath=128&products_id=516

    Produktbeschreibung: Lahoo DFI Athlon XP 2600+ PC


    Prozessor:

    AMD Athlon XP 2600+ T-Bred
    Prozessorkühler:

    Thermaltake TR2-M3 (geeignet bis XP 3200+)
    Mainboard:

    DFI KM400-MLV

    333MHz FSB, CPU Temperature Protection, Graphics, AGP 8x, DDR333, 6-channel audio, S/PDIF-out, ATA/133, 2 Serial ATA with RAID, LAN and 8 USB 2.0
    Arbeitsspeicher:

    256MB DDR-RAM MDT PC333 von MCI
    Grafikkarte:

    onboard shared Memory 64MB (aufrüstbar)
    mind. 16MB des Arbeitsspeichers werden von der onboard-Grafikkarte reserviert.
    Festplatte:

    80GB 7200upm ATA100 Excelstore
    Laufwerke:

    16x DVD/CD Laufwerk von Benq

    Gehäuse:

    300 Watt Midi Tower mit Front USB
    (Die Farben des abgebildeten Gehäuses können abweichen!)
    Gewährleistung:

    2 Jahre Gewährleistung mit Bring In Service

    299 ?


    4. PC: Simmba Line 7 AMD Athlon XP 2000+ 256 MB + 80 GB HD + DVD

    CPU AMD K7 XP2000+ Socket A
    CPU Kühler AMD SM Silent Pro
    Gh ATX Midi Tower SM-Tech F3 USB-Front
    MB SM-Asrock K7S8X 6 x USB 2.0 1 AGP,5 PCI,3xDDR,Sound 5.1,Lan 10100
    HD 80.0GB Excelstor 7200 rpm
    LW FDD 3,5 TeacMitsumiAlps 1,44 MB
    CD-ROM DVD Toshiba 48x16x
    Dimm Modul 256 MB SDDRRAM PC333
    VGA AGP 128MB Radeon 9200se DDR TV-OUT
    Soundchip Realtek ALC 5.1 o.B.
    Mouse PS-2 Wheel mit Scroll-Rad
    Netzwerk 10-100 MBit TP only o.B.
    Tastatur PS2 stand. dt.

    289 ?

    (Camdo und Lahoo sehen so gleich aus, die Angebote und die Seiten?!)

    Also, eure Meinungen zu den vier PCs und welchen ihre nehmen würdet. Ich tendiere zu PC 4 Bei den anderen PCs hab Ich vor allem beim Motherboard das Problem, dass da oft nur 2 PCI Steckplätze dabei sind.

    Ich bin auch anderen Komplett PC Angeboten überhaupt nicht abgeneigt, aber der Preis sollte nicht über 320 ? hinaus gehen.

    Gruß
    Nils
     
  2. Bin zwar kein Hardware-Freak, aber die ersten 3 PC's würden bei mir ausscheiden.
    Ich kann mich einfach nicht mit Onboard-Grafik anfreunden.
    Ausserdem wird Dir der benötigte Speicher vom RAM abgezogen.
    M.E. sollten für den Betrieb von XP min. 256 MB RAM zur Verfügung stehen.

    Der 4. PC ist für reine Bürotätigkeiten sicherlich ausreichend.
    Die Taktrate der CPU ist bei den anderen überdimensioniert.
    Hier ist eine GraKA vorhanden, die für Internet und Textverarbeitung OK ist.
    Da aber wesentliche Angaben zum Netzteil fehlen, können sicherlich dann Probleme mit der Lautstärke auftreten.

    Welche Anwendungen sollen denn auf dem PC laufen?

    Davon kannst Du ausgehen.
    Aber was soll man bei diesem Preis erwarten.
     
  3. Naja, ein Problem würde Ich das nicht nennen, ist aber sicher unangenehm.

    MS Word, Excell, Bankprogramme, Internetsachen. Z.B. dauert das Laden von der T-Online 5.0 Software recht lange. Das sollte einfach schneller gehen.

    Ich hab halt keine Lust, einen PC zusammenzustückeln und nachher läuft dann nix. Das nervt ;)
     
  4. Hallo,
    Es gibt aber auch Computerläden.
    Da sagst du was du mit den PC machen möchtest und die Bauen dir ihn dann nach deinen Wünschen zusammen.
    Ist meist auch nicht viel Teurer als wenn du ein komplett PC kaufst.
    Aber du weißt was drin ist im PC.. ;)
     
  5. mann mann mann.. dass die leute immer so billig PC's kaufen müssen, anstatt sich gescheite Rechner zu kaufen.

    Also die erste Variante steh gerade hier bei mir vor der Nase.. mit Prozessorschaden, weil son ein billig CPU-Kühler verwendet wurde.. RAM ist NoName. Die Stromkabel vom Netzteil verlaufen liegen direkt auf dem Arbeitsspeicher.. sehr gesund.... und die kiste macht einen höllenlärm!

    was die anderen Aufgeführten PC's angeht.. nur ein kleiner Tipp.. wenn jemand einen Athlon XP Rechner mit 300 Watt Netzteil anbietet, der hat von PC's keine Ahnung.
    Die kisten brauchen schon 350Watt Netzteil, da die Watt angabe nur die MAXIMALmögliche Wattleistung angibt und somit nur für kurze Zeit zur Verfügung steht. im Normalfall ist da min. 30% Verlust und heutige Hardware braucht anständige Leistung.

    und noch was.. schlechte Netzteile können unter anderem für defekte Festplatten (aufsetzen von Schreib-lese-Köpfen bei Stromschwankungen), kaputte CPU udn RAM verantwortlich sein!

    KAUFT KEIN BILLIG SCHEI**!!!!!
     
  6. OFFTOPIC

    Das ist ja mal ein kompleter Osterblödsinn den du da von dir gibst.

    Es kann sich halt nicht jeder einen Porsche kaufen.
    Also fährt er Käfer.

    gruss conny

    PS: Darüber noch weiter zu Diskutieren, ist mir wiederrum zu Billig :mad:
     
  7. Genau und deswegen haben Mini-Barbones grad mal 200-250W-NT und nen Athlon XP ode P4 :p

    Aber wahrscheinlich haben Hersteller wie AOpen, MSI etc. auch keine Ahnung ;)
     
  8. Es gibt auch für kleines Geld im PC Fachhandel einen guten PC ...
     
  9. Es gibt auch gute Komplett-PCs. Und wenn der Vater mal ein Problem mit dem Hobel hat, dann wird das Ding gefälligst vom Hersteller instandgesetzt. Aus dem Grund würde ich den PC nicht im Internet kaufen, sondern entweder einen Zusammengestellten mit Support oder einen Komplett-PC mit Sowieso-Support vor Ort kaufen. Abgesehen davon kenne ich 3 der 4 Shops garnicht (und eigentlich kenne ich recht viele). Einzig Fort-Knox ist mir bekannt.

    onBoard-VGA ist völligst ausreichend für einen Office-PC.


    300 Euro sollns sein? Ist das eure obere Schmerzgrenze?
     
  10. Zum Spielen sind die ersten 3 ungeeignet (abgesehen von Minesweeper und dergleichen) und der 4. ist nur bedingt geeignet.

    sonst will cih dazu nix sagen, weil ich mich in der Preiskategorie nicht wirklich auskenne und deshalb nciht asagen kann, ob die Systeme zu diesem Preis zu empfehlen sind.
     
Die Seite wird geladen...

4 Komplett PCs, eure Meinungen dazu?! - Ähnliche Themen

Forum Datum
trotz komplett neuem setup wird pc immer langsamer Windows 10 Forum Montag um 12:22 Uhr
nach eine Komplette Hardware-Wechsel kann ich meine Win 10Pro Lizenz wider aktivieren? Windows 10 Forum 20. Okt. 2016
Hotkay/touchpad funktioniert nichtmehr komplett richtig nach update Windows 10 Forum 3. Aug. 2015
Notebook Win 7 64 bit kompletttreiber? Treiber & BIOS / UEFI 27. Jan. 2015
problem mit dem kompletten system Windows 7 Forum 2. Jan. 2015