64bit- Prozessoren

Dieses Thema 64bit- Prozessoren im Forum "Hardware" wurde erstellt von jüki, 19. Feb. 2006.

Thema: 64bit- Prozessoren Ich möchte gern ein paar Erfahrungen sammeln mit der 64 bit- Prozessortechnik der Zukunft. Dazu möchte ich erst...

  1. Ich möchte gern ein paar Erfahrungen sammeln mit der 64 bit- Prozessortechnik der Zukunft.
    Dazu möchte ich erst gerne ein paar Meinungen, besser gesagt Erfahrungen zusammentragen - kurz gesagt, ich bin auf Wissensklau aus.
    Ich werde mir also in der nächsten Zeit einen PC zusammenbauen mit einem 64bit- Prozessor. Einen nicht auf Spezielles ausgerichteten PC - mehr einen universellen. Ich bin und bleibe dabei bei AMD. Danke schon mal für Hinweise, das ich diesen oder jenen Link aufsuchen und dort lesen soll - das will ich bitteschön (hier und jetzt) nicht - ich will Eure Meinungen und Hinweise. Links suchen, Literatur finden und diese lesen - das ist mir schon geläufig.
    Meine Fragen nun
    - wodurch unterscheiden sich eigentlich die AMD- Prozessoren mit 745, 939 und 940 Beinchen?
    - Es gibt wohl noch nicht sehr viel Software und Treiber, die für diese 64bit- Technik programmiert wurde. Spürt man da trotzdem einen quantitaiven Sprung, die Verarbeitungsgeschwindigkeit betreffend?
    - Wie arbeitet das normale Windows XP mit einem solchen Prozessor?
    - Sind da vielleicht Dinge zu beachten (RAM- Probleme zB), die noch nie so richtig angesprochen wurden?
    Ich freue mich über jede Meinung - Danke!
    Jürgen
    Edit: Das entdeckte ich noch - 64bit- kompatible Hard- und Software:
    http://www.ukgamer.com/article.php4?action=win64
     
  2. HI also ich hab nen 64 bit prozi von Athlon 3500+

    und ich bin begeistert...  
     
  3. Hi

    Aktuell ist im Moment der Sockel 939 für normale Computer, wird aber noch dieses Jahr durch einen neuen Sockel M2 abgelöst.
    Ansonsten ändert sich eigentlich nicht viel, denn ich würde da das ganz normale Windows XP installieren und das ist 32Bit, genauso wie alle darauf laufenden Anwendungen.

    Gruß, Michael
     
  4. also: Sockel 754: für AMD64/Sempron64, bietet nur einen DDR-RAM-Kanal (nicht so toll...)
    Sockel 939: für AMD64, hat 2 DDR-RAM-Kanäle (ganz wesentlich besser...)
    Sockel 940: Für Opteron, hat 2 RAM-Kanäle und 2 HT-Links mehr als So 939, eigentlich
    für'n Servereinsatz, macht sich aber auch im Desktop net schlecht...

    Das normale 32-bit WinXP arbeitet auf AMD64 wie von einem Athlon XP gewohnt, kann aber unter Umständen mehr als 4GB Ram benutzen (wenn's BIOS mitmacht und PAE eingeschaltet ist). Die Anwendungsperformance steigt dadurch per se nicht, es sei denn, die würde Unmengen RAM (>4GB) brauchen, dann kann man je nach Board schonmal mehr als 4GB reintun und Windows muß dann nicht auslagern. 32bit Windows kann mit PAE bis 36GB RAM verwenden, wenns dann noch mehr sein soll, muß die 64bit Version her.
     
  5. Danke für Eure Zuschriften. Wie schon Gesagt - ich sammle Meinungen. Erst dann kann ich mich gezielt mit Fachliteratur beschäftigen.
    Man sagte mir auch außerhalb dieses Forums, das die genannten Sockel eigentlich nur so etwas wie Beta- Versionen seien und bald durch den AM2 abgelöst würden.
    ... und das ich lieber noch ein Jahr warten sollte.
    Ich wünschte mir noch mehr Meinungen - und vielleicht sogar Erfahrungen.
    Jürgen - der sich herzlich bedankt!
     
  6. So M2 (oder AM2, wie verschiedentlich berichtet wird) soll erst in Q3/2006 in den Handel kommen. Wenn du auf was neues/besseres wartest, kommst du aus dem Warten nicht mehr raus, weil allenthalben was neues/besseres angekündigt wird...
     
  7. Passt grad so schön ;)

    http://theinquirer.net/?article=29820

    Wobie der Inquirer mit Vorsicht zu geniessen ist.

    btw. der Launch des AM2 samt einen Schwung neuer AMD-CPUs ist noch im 2.Q/06
     
  8. der Launch ja, aber bis die Dinger dann wirklich zu kaufen/lieferbar sind...
     
  9. Zuletzt hat das ganz eigentlich ganz gut funktioniert, aber lassen wir uns einfach mal überraschen was AMD macht ;)

    Mit dem Warten geb ich Dir grundsätzlich recht, allerdings geht's hier um einen Sockel-Wechsel und DDR2-Unterstützung und das ist schon ein zeimlich großer Einschnitt.
     
  10. da is auch wiederum was dran. Kommt halt drauf an, wann er sich denn wirklich ne neue Maschine gönnen will oder vielleicht auch muß, weil wenn muß wird er wohl net so lange warten können...
     
Die Seite wird geladen...

64bit- Prozessoren - Ähnliche Themen

Forum Datum
Von 64bit-Version wieder zurück auf 32bit-Version Hardware 21. Juli 2010
64bit-Laptop - der arbeitet und arbeitet Windows Vista Forum 5. Nov. 2009
VirtualBox - Prozessoren Virtualisierung & Emulatoren 17. Juli 2013
Intel-Prozessoren Hardware 8. Nov. 2011
Wieviele Prozessoren hat meine CPU Hardware 4. Aug. 2010