6800LE freischalten - woran merke ich obs geht?

Dieses Thema 6800LE freischalten - woran merke ich obs geht? im Forum "Hardware" wurde erstellt von alphafehler, 4. Apr. 2005.

Thema: 6800LE freischalten - woran merke ich obs geht? hallo, zugegeben: eine vermeintlich dumme frage. was ich aber genau meine ist folgendes: ich hab bei meiner...

  1. hallo,

    zugegeben: eine vermeintlich dumme frage.

    was ich aber genau meine ist folgendes:

    ich hab bei meiner 6800LE erstmal alle p pipes + vertex einheiten freigeschaltet (mit RT) als ich dann bei der taktfrequenzeinstellung (nach detonatorunlock) die karte noch etwas höher takten wollte hat er mir schon bei der voreingestellten taktrate gemeldet, die karte würde mit den aktuellen einstellungen nicht sicher laufen. also hab ich alle änderungen im RT rückgängig gemacht.

    nun möchte ich mich an die stelle heran tasten wo es noch funzt und habe erstmal einen p pipe freigeschalten. meine frage jetzt:

    wenn ich meine 6800LE mit 12x pixel und 4x vertex laufen lasse bekomme ich vom artifact tester die meldung you have 0 artifacts und 3d mark scheint auch ganz normal zu laufen, allerdings flimmert der ladebalken beim 3dmark etwas (während den tests geht aber alles) zudem hab ich beim systemstart bevor win hochfähr ein paar sekunden bildfehler. danach nicht mehr, auch spiele laufen ohne fehler.

    NUN MEINE EIGENTLICHE FRAGE:

    wie/woran merke ich ob die pixelpipes freischaltbar sind oder nicht (denn selbst bei kompletter freischaltung per RT hatte ich in windows keine bildfehler)?

    muss noch dazusagen, dass ich zum ersten mal übertakte (was man wohl auch merkt) und deshalb über jede hilfe/tip/etc froh bin.


    mfg,



    af
     
  2. Vorher nacher benchen!
     
  3. hm.. ich dachte nachdem ich gesagt habe, dass ich sowas zum ersten mal mache wäre klar, dass ich:

    a) wenig/keinen plan habe

    b) kein klingonisch spreche


    wenn also jemand einen für oc-noobs verständlichen rat hat wäre das super!


    danke trotzdem für die antwort, vielleicht kannst/willst du mir ja genauer erklären was das ist.
     
  4. Lass ein Benchmarkprogramm:

    http://www.wintotal.de/softw/?id=476

    http://www.wintotal.de/softw/index.php?rb=28&id=1546

    http://www.wintotal.de/softw/index.php?rb=28&id=2421

    vordem frei schalten und dann nach dem frei schalten laufen.

    Wenn sich die Punktzahlt wesentlich erhöht dann hats gefunzt.
     
Die Seite wird geladen...

6800LE freischalten - woran merke ich obs geht? - Ähnliche Themen

Forum Datum
NX6800SP (6800LE) Taktprobs+Grafik Hardware 7. Dez. 2005
6800LE OCen, freezes... :-( Windows XP Forum 15. Feb. 2005
Welche Geforce is besser? 6800LE od 6600GT Windows XP Forum 25. Jan. 2005
neuer Chip bei der 6800LE?! Hardware 7. Jan. 2005
6800le...with da pipelines open...und jetzt? Windows XP Forum 23. Dez. 2004