AAutomatische Text-Ergänzung in Excel-Zellen

Dieses Thema AAutomatische Text-Ergänzung in Excel-Zellen im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von klexy, 16. Jan. 2004.

Thema: AAutomatische Text-Ergänzung in Excel-Zellen Ewiges Rätsel Excel: ich habe folgende Spalte in Excel: Apfel Apfel Birne Kartoffel Gurke Kartoffel Wenn ich jetzt...

  1. Ewiges Rätsel Excel: ich habe folgende Spalte in Excel:
    Apfel
    Apfel
    Birne
    Kartoffel
    Gurke
    Kartoffel

    Wenn ich jetzt in die Zelle darunter ein a schreibe, sollte automatisch Apfel ergänzt werden. Tut es auch in den meisten Excel-Tabellen. Manchmal aber nicht. Warum?
    Wieviel Zellen entfernt (oben/unten) darf der nächste Apfel sein, daß es noch funktioniert? Da scheint es auch eine Beschränkung zu geben.

    Wo liegt der Hase im Basilikum?
     
  2. Hallo klexy,

    der Hase liegt in leeren Zellen im Basilikum.

    Excel schaut in der Spalte nach oben und unten und bietet alles zur Autovervollständigung an bis es auf eine Leere Zelle trifft. Die leere Zelle ist das Endekennzeichen für diesen Suchvorgang.

    Also immer schön bündig die Zellen ausfüllen, dann klappts auch mit dem Autovervollständigen. ;D

    Gruß Matjes :)

    ps: was machen die Gedichte ???
     
  3. hm...
    Das mit der leeren Zelle als Unterbrechung kann ich aus den bisherigen Erfahrungen nicht bestätigen. Leere Zellen sind dem Autovervollständigen wurscht, wenn es denn funktioniert.
    Im angegebenen Beispiel war aber alles bündig und hat trotzdem nicht fumptioniert. Hab die Zellen sowohl als Text als auch als Zahl formatiert. Hat nix gebracht.
    Soll ich die Datei mal rüberbeamen? Wahrscheinlich ist irgendwo ein Loch im doppelten Boden.

    [off topic]
    Die Gedichte sind quasi auf dem Weg. Höchstens noch eine Woche. Hab noch ein wenig Jetlag vom Urlaub und einen Haufen Arbeit in der Arbeit. Bin jetzt auf dem Sprung zu einem Poetry Slam. Seltsam aber unterhaltsam.
    [/off topic]
     
  4. Ola,

    ist sicher kein Loch im doppelten Boden. Die Automatik setzt nach einem mir nicht mehr erinnerlichen System ein. Irgendwie was mit drei gleichen Einträgen, wenn dazwischen oder so. Ich glaub es lohnt nicht, weiter darüber nachzudenken. Nimm alternativ, wenn die Liste mal nicht geht, den Befehl Nachschlageliste (Dropdown-Auswahlliste) aus dem Kontextmenü der Zelle. Irgendwann geht dann die Automatik wieder.
     
  5. Auswahlliste ist besser als nix, ersetzt aber nicht das Autovervollständigen. Auch nicht nach einer Weile.
    Bei den Dateien, wo es geht, geht es von Anfang an, auch mit Leerzellen dazwischen, nach oben und nach unten, aber nicht auf unbegrenzte Distanz zur nächsten Quell-Zelle (keine Ahnung wie nah die sein muß, aber wenn sie weiter als 100 Zeilen ist, geht es sicher nicht).

    Ich hab fast identische Dateien. Bei einer geht es, bei der anderen nicht.

    Wer weiß Bescheid? ??? ???
     
  6. Ola,

    Unter Extras Optionen im Register Bearbeiten ist das zugehörige Kästchen

    Auto-Vervollständigen von Zellwerten aktivieren.

    Ist das auch bei den Dateien aktiviert, die nicht funktionieren?
     
  7. Genau!
    Gerade bin ich auch draufgekommen.
    Scheint mir jemand am Arbeitsplatz ausgeschaltet zu haben. Vielleicht durch eine andere Anmeldung oder durch Siebel, die Software die alles mögliche ausschaltet ohne zu fragen.

    Schönen Dank!