"Abbrechen" bei Windows 98 Anmeldung deaktivieren

Dieses Thema "Abbrechen" bei Windows 98 Anmeldung deaktivieren im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Laggaman, 15. Nov. 2002.

Thema: "Abbrechen" bei Windows 98 Anmeldung deaktivieren Wie kann ich bei Windows 98 die Abbrechen-Button deaktivieren, so dass man sich ANMELDEN MUSS und nicht einfach...

  1. Wie kann ich bei Windows 98 die Abbrechen-Button deaktivieren, so dass man sich ANMELDEN MUSS und nicht einfach <ESC> oder abbrechebn drücken muss. Ich weiß, dass es geht leider aber nicht mehr wie, da ich schon lange kein Win98 mehr benutzt habe.
     
  2. Danke! Abhaken :)
     
  3. Hallo zusammen,

    ich versuche gerade herauszufinden, ob es bei Windows 7 die Möglichkeit gibt, einen Gast-Account anzulegen, der zum einen bei jeder Anmeldung wieder jungfräulich angelegt wird, d.h. dass alle Einstellungen wieder auf default zurück gesetzt werden und etwaige gespeicherte Dateien automatisch wieder gelöscht werden, und bei dem ich zum anderen die Default-Einstellungen nach meinen individuellen Bedürfnissen anpassen kann (also dass nach dem Anmelden dann ein bestimmtes Hintergrundbild angezeigt wird, die Schnellstartleiste bestimmte Programme enthält, etc.).

    Geht das überhaupt mit Windows 7 bordeigenen Mitteln oder stell ich mir das zu einfach vor?

    Vielen Dank im voraus für eure Antworten
    LeBensch
     
  4. Nur damits wieder oben steht.

    Würd mich nämlich auch interessieren.
     
  5. Such mal bei Google & Co. nach gpedit.msc, da kann man die Konten entsprechend konfigurieren.
     
  6. Das scheint aber ziemlich auf das entspechenende OS zugeschitten zu sein
    oder?

    # Besorgen Sie sich das vollständige Service Pack 2 oder 3 (ca. 265 MB) [Donwload SP2][Donwload SP3]
    # Besorgen Sie sich die Datei "Create_GPEdit_MSC.zip" [Download]
    # Entpacken Sie das Service Pack in einen temporäres Verzeichnis:
    WindowsXP-KB835935-SP2-DEU.exe /x:[Laufwerk:\Verzeichnispfad] (z.B.: WindowsXP-KB835935-SP2-DEU.exe /x
     
  7. gpedit.msc ist Bestandteil jedes Betriebssytems.
    Start => ausführen...

    Damit kann man Konto-Rechte entsprechend konfigurieren, wenns sein soll ist nur noch der Start-Button und Herunterfahren sichtbar :mrgreen:

    Ich wollte nur auf die Möglichkeit hinweisen ehe man sich daran macht sich zu informieren wie man das Tool benutzt. :oops:
     
  8. Das wird ein langer Abend, danke
     
  9. Hi,

    das gpedit sieht schonmal sehr...hm...umfangreich aus. Hab jetzt herausgefunden, dass es unter Windows XP und Vista das sogenannte "Steadystate" gab, welches genau meine Bedürfnisse abgedeckt hätte. Nur leider leider läuft das unter Windows 7 nicht (mehr). Es gab in den Betas wohl ne Nachfolge-Anwendung namens "Safeguard", die haben sie beim RC aber wieder rausgehauen (blödsinnigerweise). Anscheinend wird auch nicht dran gedacht, das Ganze weiter zu entwickeln, obwohl der Bedarf da ist (man denke nur an alle möglichen Hochschulen mit Rechnerräumen und Gastaccounts) :(

    Quelle

    gpedit werd ich mir mal genauer anschauen. Ich frag mich nur, wo ich da sehe, für welchen Benutzer die Einstellungen gelten? Für alle? Für alle außer dem Admin? Nur für den, in dem ich die Änderungen vornehme? (Aber dann würd ich mich ja selbst aussperren und könnte je nachdem manche Sachen nicht mehr rückgängig machen, bzw. andersrum: jeder könnte die Änderungen ja auch wieder rückgängig machen). In der Hinsicht bin ich gerade verwirrt...auch ob ich jetzt die Computerkonfiguration oder die Benutzerkonfiguration angehen muss...kann da jemand Licht ins Dunkel bringen?
     
Die Seite wird geladen...

"Abbrechen" bei Windows 98 Anmeldung deaktivieren - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows 8 zurücksetzen auf Werkseinstellungen abbrechen Windows 8 Forum 23. Juni 2014
abbrechen-Funktion bei Kennwort unter Windows98 SE deaktivieren ? Windows 95-2000 28. Dez. 2004
Win 7 Prof. beim Anmelden nur abbrechen button Windows 7 Forum 22. Nov. 2011
xp pro mit sp3/ chkdsk abbrechen ? Windows XP Forum 13. Juni 2010
Angefangene XP-Installation abbrechen Windows XP Forum 13. Juni 2005