Abbruch der Partitionierung bei Partition Magic 8

Dieses Thema Abbruch der Partitionierung bei Partition Magic 8 im Forum "Datenwiederherstellung" wurde erstellt von mdt2, 20. Dez. 2008.

Thema: Abbruch der Partitionierung bei Partition Magic 8 habe ein rießen hroblem. meine 80 Gb festplatte. besteht aus einer 60 gb und einer 20 gb großen partitionierung. nun...

  1. habe ein rießen hroblem. meine 80 Gb festplatte. besteht aus einer 60 gb und einer 20 gb großen partitionierung. nun wollte ich d: vergrößeren mit freiem speicher platz aus c: und habe dazu partition magic 8 genommen. ( partition d: (bzw. g: bei mir) ist komplett leer. was jetzt passiert ist dürfte klarsein :).pc schmiert ab mitten in der repartitionierung und jetzt sehe ich kurz den windows ladebildschirm bevor er wieder hochfährt. disketten zur rettung habe ich natürlich keine erstellt, wie auch, habe ja gar kein floppy mehr. also cd gesucht, leider ohne erfolg.
    danach habe ich mir mit nero eine boot cd gemacht um ins dos zu kommen.
    ich wollte scandisk ausführen, was aber leider nicht geht.
    also habe ich es mit testdisk versucht. wenn ich starte zeigt er mir eine festplatte an die nur 8000 mb groß sein soll. Desweiteren steht dort noch Warning: Bad ending cylinder ( CHS and LBA don't match)
    sowie ...... starting cylinder. ob ich mit dem programm weiterarbeiten kann bzw. was dann zu tun wäre weiß ich nicht.
    meine letzte überlegung ist folgende: auf meinem anderen rechner ist das prog auch installiert, aber auch dort habe ich kein floppy. jetzt müsste ich nur wissen wie ich die rescue datei extrahieren kann ohne ein diskettenlaufwerk bzw. ob das überhaupt möglich ist.
    falls jemand helfen kann wäre ich mehr als dankbar.
     
  2. http://www.computerbase.de/artikel/hardware/laufwerke/2008/beratung_datenrettung_testdisk/
    Anleitung - bitte lesen.......
    http://www.cgsecurity.org/wiki/TestDisk_DE
    http://www.cgsecurity.org/wiki/Das_TestDisk-Team#Fiona_Meg_Riessler
    DIE Expertin überhaupt hilft ggf auch weiter
    http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=110869

    Übrigens: es gilt immer noch der alte Spruch: ungesicherte Daten sind als gelöscht zu betrachten.
    PM gibt nicht umsonst Warnung aus, vor Aktionen Daten zu sichern!

    Und für neueste BS ist PM8 nicht mehr geeignet - ist veraltet.
    CD sollte zur Hand sein - ist - soweit ich mich erinnere - bootbar.
     
  3. danke für deine schnelle antwort. leider hab ich die ganzen anleitungen schon durchgelesen und nichts gefunden das auf mein problem zutrifft.
    wiegesagt. es wird mir nur eine festplattenpartition mit 8 gig angegezeigt.
    von der cd kann man booten, das ist korrekt, nur sollte man sie finden.
    wäre nett wenn mir jemand vielleicht sagen könnte, welche schritte man jetzt konkret unternehmen müsste.

    und ja, das prog ist wirklich nicht mehr zeitgemäß. das stimmt vollkommen, muss mal ein neues kaufe.

    mfg
     
  4. Wenn Du allein nicht mit Testdisk zurechtkommst - Fiona um Hilfe fragen - ich musste das Programm noch nie nutzen und hab nicht genug Erfahrung damit........
     
  5. ok gut. hast du denn sonst noch einen tipp was man machen kann bzw. welches prog man benutzen kann um die platte wieder ins lot zu bekommen?
    geht das evt. mit neueren bzw. anderen (partitionierungs)-programmen
     
  6. Hast Du denn überhaupt irgendeine Datensicherung? Es ist wohl bei allen weiteren Massnahmen sicherzustellen, dass wichtige, bislang nicht gesicherte Daten erhalten bleiben/gerettet/rauskopiert werden........Dazu eigene sich ggf mehrere Programme/BS von CD/DVD - wie zB Knoppix
    http://www.wintotal-forum.de/index.php/topic,41653.0.html
     
  7. das lustige ist, das ich die partition vergrößern wollte um ein ghost image zu erstellen. die partition mit 20 gig war zu klein.
    insofern habe ich keine sicherung. ist mir schon klar dass das besonders toll ist.
    wenn ich hochfahre sehe ich noch den ladebalken von windows, insofern denke ich mal das nicht alles im eimer ist.
    knoppix habe ich da. kann ich damit die festplatte überprüfen? wenn ja wie und wie kann man da was rauskopieren.
    sorry, für die dummen fragen aber seit 7 jahren hat sich bei mir auf dem computergebiet aus zeitmangel relativ wenig getan :)
     
  8. Öhm - da ich immer sehr vorsichtig war und vorgesorgt hab - bin ich nie in so einer Situation selbst gewesen - und hab daher bedenken, Dir Anleitungen/Ratschläge zu geben, die uU weitere Schäden anrichten - ich kenn nur die generelle Marschrichtung - hab keine eigenen Erfahrungen. Tut mir Leid!
     
  9. ok, da kann man kaum was machen. trotzdem danke. hoffe mal ich bekomme das noch hin
     
  10. Ich drück Dir beide Daumen.........und hoffe auf Rückmeldung, was draus geworden ist.
     
Die Seite wird geladen...

Abbruch der Partitionierung bei Partition Magic 8 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Bei erstem Neustart Abbruch Windows 10 Forum 18. Sep. 2015
Ständige Internet-Verbindungsabbrüche Hardware 20. Feb. 2015
Internetabbrüche im Browser Windows 8 Forum 5. Jan. 2015
Merkwürdige Verbindungsabbrüche zum Internet Hardware 22. Dez. 2014
Windows update KB300850 verursacht Abbruch im Explorer Windows 8 Forum 30. Nov. 2014