Abstürze bei 3D Anwendungen

Dieses Thema Abstürze bei 3D Anwendungen im Forum "Hardware" wurde erstellt von Digital-hoax, 25. Jan. 2006.

Thema: Abstürze bei 3D Anwendungen Hallo, habe heute eine Powercolor Radeon 9800Pro 128MB 256bit in meinen Rechner eingebaut. Win2k MSI KT4A-V 2x512MB...

  1. Hallo,
    habe heute eine Powercolor Radeon 9800Pro 128MB 256bit in meinen Rechner eingebaut.

    Win2k
    MSI KT4A-V
    2x512MB noname RAM
    AMD Sempron 2600+

    Ich habe die neuesten VIA 4in1 Treiber installiert, auch den neuesten ATI Catalyst.
    Der Rechner stürzt bei 3DMark2005 beim Starten eines Tests ab, der Bildschirm wird schwarz. Das selbe Problem wenn ich Guild Wars starte, beim LogIn Screen (der schon Spielgrafik verwendet) wird der Bildschirm schwarz und es ist nichts mehr zu machen.
    Woran könnte das liegen, was ist zu tun?

    Gruß und Dank,
    D-H
     
  2. Treiber der alten Graka entfernt ?
     
  3. Ja. Mittlerweile sieht es wie folgt aus:
    Ich habe im BIOS wie hier in einem anderen Thread als Tipp zu lesen war, die default Einstellungen geladen, und siehe da, Guild Wars lädt (um kurz darauf mit einem schwerwiegenden Hardwarefehler abzustürzen, allerdings ohne einfach den Rechner mit einem schwarzen Bild lahmzulegen). Habe auch rausgefunden, welche Einstellung es ist, die dazu geführt hat, dass es jetzt besser läuft, der FSB wurde beim reset auf 100 zurückgestellt. Das ist natürlich keine dauerhafte Lösung, wo liegt also der Zusammenhang zwischen FSB und Grafikkartenabsturz? Ich habe an die Energieversorgung gedacht, da ein 300W NT installiert ist, aber auch ohne 2te Festplatte und ohne CD LW stürzt 3DMark05 und GW direkt wieder ab, wenn ich den FSB auf 166 stelle.
    Bin ziemlich verzweifelt, mir fällt wirklich nichts mehr ein dazu.
    Danke für den Tipp, hoffe es gibt noch mehr!
    Gruß
    D-H


    /edit

    Mittlerweile sind alle CD LW und die 2te HHD abgehängt, der FSB auf 166. AGP Voltage liegt bei 1,55.
    Ich habe 3DMark05 nur mit den Feature Tests gestartet.
    Die liefen dann diesmal auch erstaunlich weit, die ersten 3 Tests waren soweit i.O.
    Dann wurde der Bildschrim schwarz, hat sich aber wieder gefangen und mir diese Mitteilung präsentiert:
    [​IMG]
    Soll ich die Karte zurückgeben?
    Kann es am Board liegen?
    Kann es am Netzteil liegen?
    Danke schonmal,
    D-H
     
  4. Auf meinem Rechner hatte ich Probleme mit dem neuesten Via4in1 Treiber. Da dieser Grafikabstürze unter Windows verursacht hat. Mit der alten 4.51 Version lief alles reibungslos. Vielleicht hilft dir das weiter?
     
  5. Die Lösung sah jetzt so aus, dass ich die Grafikkarte gegen eine 660GT getauscht habe und auf ein 450Watt Marken Netzteil umgestiegen bin. Läuft alles!
    Gruß
    D-H
     
Die Seite wird geladen...

Abstürze bei 3D Anwendungen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Plötzliche Internetabstürze Windows 10 Forum 15. Jan. 2016
Vermehrte Abstürze in Company of Heroes 2 Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 30. Sep. 2015
50 % Auslastung des Arbeitsspeichers führt zu Programmabstürzen Windows 10 Forum 15. Sep. 2015
Win 8 Probleme - keine Updates! Abstürze! Windows 8 Forum 1. Nov. 2014
Rechtsklick auf Lw lässt Explorer abstürzen Windows XP Forum 21. Okt. 2013