Abstürze in allen Spielen. Finde das Prob nicht.

Dieses Thema Abstürze in allen Spielen. Finde das Prob nicht. im Forum "Hardware" wurde erstellt von JayDee, 18. Juni 2003.

Thema: Abstürze in allen Spielen. Finde das Prob nicht. Hallo Forum, habe folgendes Problem. Alle meine Spiele (momentan: Colin McRae3, DTM Racer ,Motor GP2 und Vice...

  1. Hallo Forum,

    habe folgendes Problem. Alle meine Spiele (momentan: Colin McRae3, DTM Racer ,Motor GP2 und Vice City) stürzen im moment ab. Ich kann mir nicht erklären warum.
    Zum Teil wird das Spiel einfach nur abgebrochen und des erscheint wieder der Desktop oder ich bekomme einen Bluescreen den ich für den Bruchteil einer Sekunde sehen kann. Dann fährt das System neu hoch.
    Im Eventviewer bzw. Ergebnissmanager bekomme ich dann folgende Meldung:
    ----------------------------------------------------------
    Der Computer ist nach einem schwerwiegenden Fehler neu gestartet. Der Fehlercode war: 0x1000008e (0xc0000005, 0x00000000, 0xedbf382c, 0x00000000). Ein volles Abbild wurde gespeichert in: C:\WINDOWS\Minidump\Mini061803-01.dmp.
    -----------------------------------------------------------

    Ich kann mir nicht erklären woran das liegt.
    Ich habe mir vor kurzem zu meinen 2x 256 MB DDR PC333 Samsung Speicher einen 512 MB Noname dazu gekauft.
    Als ich denn allerdings eingebaut habe, waren die Abstürze um einiges häufiger und eklatanter.
    Ich habe den Riegel also wieder ausgebaut (War auch schonmal Thema hier im Forum)
    http://www.wintotal-forum.de/?board=23;action=display;threadid=19286.
    Allerdings sind die abstürze noch nicht kompl. verschwunden.
    Ich habe auch schon meine Hercules Muse 5.1 DVD Soundkarte ausgebaut und lasse nur den Onboardsound (der im überigen den gleichen Chipsatz hat wie die Soundkarte) laufen.
    Trotzdem keine wirkliche besserung.
    Ich habe auch immer ein kurzes ruckeln in den Spielen. So, als ob der Rechner kurz nachrechnen müsste.
    Ich habe daraufhin im dxdiag die Beschleunigung runtergeregelt. Die Lags wurden darauf hin weniger aber gingen nicht weg.

    Kann sich jemand erklären woran das liegt, bzw. kann jemand der Bluescreen deuten?

    Wäre sehr nett wenn ihr mir helfen könntet.

    Hier noch die Daten meines PC´s:
    OS = WinXP + SP1
    CPU = Intel Pentium 4 1,6@2,1
    Mainboard = Asus P4B266
    Grafikkarte = Geforce 4 4400 (mit Detonator 43.45)
    HDD = IBM Deskstar 180GB
    Sound = Hercules Muse 5.1 DVD und/oder C-Media (Onboardsound)
    DirectX = 9.0a


    Denke für eure Hilfe
    JayDee
     
  2. Vielleicht solltest du den Rechner mal gänzlich ohne Übertaktungen laufen lassen und schauen, ob dann noch was passiert. Nur als Tipp von mir...
     
  3. im Originalzustand stürzt der Rechner immer noch ab.
    Habe jetzt auch noch ein 350 Watt Netzteil eingebaut.
    Vorher hatte ich 300! Auch keine Besserung!
     
  4. Läuft der RAM als PC333 oder PC266 oder vielleicht noch ganz anders? Und mit welchen Timings?
     
Die Seite wird geladen...

Abstürze in allen Spielen. Finde das Prob nicht. - Ähnliche Themen

Forum Datum
Hilfe! schonwieder svchost abstürze, aber diesmal auf ALLEN rechnern! Windows XP Forum 27. Feb. 2004
Plötzliche Internetabstürze Windows 10 Forum 15. Jan. 2016
Vermehrte Abstürze in Company of Heroes 2 Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 30. Sep. 2015
50 % Auslastung des Arbeitsspeichers führt zu Programmabstürzen Windows 10 Forum 15. Sep. 2015
Win 8 Probleme - keine Updates! Abstürze! Windows 8 Forum 1. Nov. 2014