Absturz bei Virusscan (Antivir) der Zweiten (physischen) Festplatte

Dieses Thema Absturz bei Virusscan (Antivir) der Zweiten (physischen) Festplatte im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von grischa, 17. Mai 2008.

Thema: Absturz bei Virusscan (Antivir) der Zweiten (physischen) Festplatte hallo zusammen, ich hoffe ich bin jetzt hier an der richtigen stellle im forum (vielleicht ist es auch die rubrik...

  1. hallo zusammen,

    ich hoffe ich bin jetzt hier an der richtigen stellle im forum (vielleicht ist es auch die rubrik hardware, die das problem eher trifft - ich hoffe aber nicht...)

    also ich habe nach einem virus (der sich vermutlich auch im bootsektor breit gemacht hatte) sowohl die systemfestplatte, als auch den dazugehörigen bootsektor (danach zusätzlich) gelöscht (bzw. neu schreiben lassen).

    wenn ich jetzt mit antivir eine vollständige systemprüfung machen will stürzt er nach 55% ab. allerdings ist er da schon mit der prüfung der c: platte fertig und schon bei der zweiten physischen (auf dem meine daten sind > da werde ich nervös). wenn ich diese einzeln prüfe stürzt er bei 74% prozent der prüfung ab.

    der absturz sieht so aus, dass der bildschirm einfach schwarz wird. wenn ich dann mittels knopf neustarte bootet er nicht - ich muss erst netz stecker ziehen.

    anfänglich hatte er noch eine fehlermeldung (system wird nach schwerwiegendem fehler wieder ausgeführt > minidump und system.xml). nach einer anleitung hab ich dann den minidump ordner gelehrt und die system.xml docs gelöscht. was aber an dem problem selbst (wundert wohl kaum) nichts geändert hat.

    ich habe jetzt eine hijack logfile gemacht und wollte fragen ob den hier jemand sich mal angucken kann, denn mit den einschätzungen von hijackthis konnte ich nicht so viel anfangen.

    ich wäre um hilfe sehr dankbar.

    grischa


    _ _ _
    Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
    Scan saved at 15:48:59, on 17.05.2008
    Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
    MSIE: Internet Explorer v6.00 SP2 (6.00.2900.2180)
    Boot mode: Normal

    Running processes:
    C:\WINDOWS\System32\smss.exe
    C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
    C:\WINDOWS\system32\services.exe
    C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
    C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
    C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
    C:\WINDOWS\Explorer.EXE
    C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
    C:\WINDOWS\System32\nvsvc32.exe
    C:\WINDOWS\system32\RunDll32.exe
    C:\WINDOWS\Dit.exe
    C:\WINDOWS\system32\rundll32.exe
    C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe
    C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
    C:\WINDOWS\DitExp.exe
    C:\Programme\Trend Micro\HijackThis\HijackThis.exe

    O2 - BHO: AcroIEHlprObj Class - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 5.0\Reader\ActiveX\AcroIEHelper.ocx
    O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\System32\NvCpl.dll,NvStartup
    O4 - HKLM\..\Run: [nwiz] nwiz.exe /install
    O4 - HKLM\..\Run: [Cmaudio] RunDll32 cmicnfg.cpl,CMICtrlWnd
    O4 - HKLM\..\Run: [Dit] Dit.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [NeroFilterCheck] C:\WINDOWS\system32\NeroCheck.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [BluetoothAuthenticationAgent] rundll32.exe irprops.cpl,,BluetoothAuthenticationAgent
    O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe /min
    O4 - HKLM\..\Run: [KernelFaultCheck] %systemroot%\system32\dumprep 0 -k
    O4 - HKCU\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
    O4 - HKCU\..\Run: [SpybotSD TeaTimer] C:\Programme\Spybot - Search & Destroy\TeaTimer.exe
    O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User->LOKALER DIENST')
    O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User->NETZWERKDIENST')
    O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User->SYSTEM')
    O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User->Default user')
    O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
    O9 - Extra->Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
    O23 - Service: Avira AntiVir Personal – Free Antivirus Planer (AntiVirScheduler) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
    O23 - Service: Avira AntiVir Personal – Free Antivirus Guard (AntiVirService) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
    O23 - Service: NVIDIA Display Driver Service (NVSvc) - NVIDIA Corporation - C:\WINDOWS\System32\nvsvc32.exe

    --
    End of file - 2809 bytes
     
  2. kopier einfach das komplette Logfile hier rein, du sieht, es liegt nicht Malware/Viren/Adware etc. (soweit erkennbar).
    Mal einen alternativen Virenscanner getestet, ob da auch Abstürze sind?

    pan_fee
     
  3. Hallo,

    hast du den Rechner erst neu gekauft bzw. neu zusammengestellt?
    Oder haste neuen Arbeitsspeicher eingebaut / einbauen lassen?

    Aber was wichtiger ist, welche Hardware haste?

    Was sagt eigentlich die Ereignisanzeige?
    Start-Systemsteuerung-Verwaltung-Ereignisanzeige
     
Die Seite wird geladen...

Absturz bei Virusscan (Antivir) der Zweiten (physischen) Festplatte - Ähnliche Themen

Forum Datum
Plötzliche Internetabstürze Windows 10 Forum 15. Jan. 2016
Vermehrte Abstürze in Company of Heroes 2 Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 30. Sep. 2015
50 % Auslastung des Arbeitsspeichers führt zu Programmabstürzen Windows 10 Forum 15. Sep. 2015
Absturz während Energiesparmodus, bin langsam verzweifelt ... Windows 7 Forum 23. Nov. 2014
Win 8 Probleme - keine Updates! Abstürze! Windows 8 Forum 1. Nov. 2014