Absturz

Dieses Thema Absturz im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von harte Nuss, 24. März 2005.

Thema: Absturz Guten Tach, hab da so ein delikates Problem, dem ich nicht auf die Schliche komme. Wär nett, wenn sich da mal...

  1. Guten Tach,

    hab da so ein delikates Problem, dem ich nicht auf die Schliche komme. Wär nett, wenn sich da mal jemand Gedanken drüber machen kann.
    Also, es kommt immer zum Programm- bzw. Systemabsturz, wenn ich meine Grafikkarte ein bißchen fordere, z.B. beim zocken. Die Fehlermeldung sagt folgendes:

    Ereignistyp: Fehler
    Ereignisquelle:
    Ereigniskategorie: Keine
    Ereigniskennung: 0
    Datum: 24.03.2005
    Zeit: 09:51:54
    Benutzer: Nicht zutreffend


    Die Beschreibung der Ereigniskennung ( 0 ) in ( ) wurde nicht gefunden. Der lokale Computer verfügt nicht über die zum Anzeigen der Meldungen von einem Remotecomputer erforderlichen Registrierungsinformationen oder DLL-Meldungsdateien. Möglicherweise müssen Sie das Flag /AUXSOURCE= zum Ermitteln der Beschreibung verwenden. Weitere Informationen stehen in Hilfe und Support. Ereignisinformationen: 7.
    Aha?

    Da ihr meine Kiste nicht kennt sag ich mal was ich alles gemacht hab:
    - das System ist auf dem neuesten Stand (SP2, Treiber, Patches und sogar BIOS update)
    - hab die problematischen Programme auf anderer Festplatte installiert
    - auch die Grafikkarte hatte ich ersetzt, aber fast direkt wieder zurück getauscht

    Und in der Kiste sind:
    - Geforce 4 Ti
    - Sempron 2400+
    - Asrock K7VT4A+
    - 256 DDR-RAM ;) ;)
    Überfordert sollte er doch nicht sein, oder?

    Vielen Dank

    Kai
     
  2. Grafikkarte wird zu warm, Gehäuse wird zu warm. Ich würde am ehesten auf Hitzestau an irgendeiner Komponente tippen. Gerade beim Spielen wirds gern richtig warm in den Rechnergehäusen.
     
  3. abhilfe schaffen zusätzliche Lüfter oder die seiteteile öffnen/abschrauben
     
  4. Bis jetzt hatte ich nur die CPU im Blick. Die hatte bisher immer
    sowas um 49° C.

    Gibt´s ein Tool, das mir CPU und GPU Temperatur ausliest und aufzeichnet. Ich kann ja schlecht zocken und gleichzeitig
    AIDA beobachten, oder doch?

    Hatte die CPU in Kombination mit dem Lüfter gekauft (übertakten läuft übrigens auch nicht, wegen der Temperatur wahrscheinlich); haben die da vielleicht ein bißchen rumgeknausert? Kann ich ein besseres Teil von dem Laden verlangen?

    Auf jeden Fall schonmal besten Dank für die Tips. Werd gleichmal die Seiten abschrauben
     
  5. Ach ja, wie schädlich ist das den so? Geht mir das System dadurch vor die Hunde?
     
  6. hallo,

    um noch einmal auf die ursprüngliche fehlermeldung zurückzukommen. ich bekomme die neuerdings auch. allerdings auf meinem notebook, also nicht der rechner in der sig. die einzige änderung, die ich vorgenommen habe, ist eine aufstockung des speichers um einen weiteren 512mb riegel. bei einem benchmark-test namens aquamark3 lief alles glatt. nun allerdings stürzten 2 spiele ab, wobei bei einem eher nicht grafiklastigen spiel die fehlermeldung kam.

    kann es durch einen zusätzlichen ram-riegel ebenfalls zu einem hitzestau kommen? ich musste übrigens einen desktop- und nicht notebookspeicher einbauen...ist halt so ein mobo drin...

    wollte mit aida die temps testen, aber die sensoren sind in aida nicht anwählbar bzw es gibt dort keine ausgabe.

    hat jemand eine idee? kann man wenigstens softwareprobs ausschließen?

    mfg
     
Die Seite wird geladen...

Absturz - Ähnliche Themen

Forum Datum
Plötzliche Internetabstürze Windows 10 Forum 15. Jan. 2016
Vermehrte Abstürze in Company of Heroes 2 Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 30. Sep. 2015
50 % Auslastung des Arbeitsspeichers führt zu Programmabstürzen Windows 10 Forum 15. Sep. 2015
Absturz während Energiesparmodus, bin langsam verzweifelt ... Windows 7 Forum 23. Nov. 2014
Win 8 Probleme - keine Updates! Abstürze! Windows 8 Forum 1. Nov. 2014