Access 2010 lfd. Konfiguration-Setup

Dieses Thema Access 2010 lfd. Konfiguration-Setup im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von oetzi, 7. Dez. 2014.

Thema: Access 2010 lfd. Konfiguration-Setup Hallo, habe mit Access Probleme. Am Anfang fehlte mit beim Starten die Datei: msain.dll. Habe diese Datei aus...

  1. Hallo,

    habe mit Access Probleme.
    Am Anfang fehlte mit beim Starten die Datei: msain.dll. Habe diese Datei aus dem Internet mir geholt und in den entsprechenden Ordner gespeichert.
    Access läuft jetzt zwar an, startet aber jedesmal ein Setup.
    Dieser Setup wird auch einwandfrei abgeschlossen.
    Nach einen Neustart von Access startet wieder ein Setup???????????
    Der Schlüssel ist gültig, denn Word, Excel und Outlook laufen einwandfrei.
    Auf der Startseite von Access steht am oberen Rand, dass es eine nicht lizenzsierte Anwendung ist, verstehe wer will.
    Ich habe keine Lust, nochmals das Office-Paket zu deinstallieren und nei zu installieren.
    Wo liegt denn hier der Fehler?
    Oder kann ich Access seperat neu installieren?
    Glaube ich aber nicht.

    MfG

    Dieter
     
  2. Lege Doch die CD ein und lasse über das Setup Access reparieren !
     
  3. Hallo,

    Danke für den Tipp.
    Habe die Reparatur ohne Probleme durchgeführt.
    Ich kann aber Access nicht direkt reparieren, sondern es wird das gesamte Officepaket auf Fehler überprüft.
    Allerdings will das System wieder ein Setup fahren.
    Ich glaube, die beste Lösung wäre, wenn ich das gesamte Paket vom System deinstalliere und wieder eine Neuinstallation durchführe.
    Einfach darüberinstallieren könnte Probleme geben-oder?
    Das Dumme ist, dass es keine Möglichkeit gibt, dass Access einzeln deinstalliert und wieder neuinstalliert werden kann.
    Was wäre Dein Rat?

    MfG

    Dieter
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dez. 2014
  4. @Dieter klicke bei geöffneter Datenbank links oben auf das Register 'Datei', unter 'Informationen' wird dir dann u.a. 'Datenbank komprimieren und reparieren' angeboten.

    Unter Datei / Optionen / Aktuelle Datenbank / Anwendungsoptionen kannst du auch die Option 'Beim Schließen komprimieren' aktivieren. Die Datenbank wird dann bei jedem Beenden automatisch komprimiert und repariert.

    MfG
    John
     
  5. Ja klar, Deinstallieren und neu installieren geht auch, die Einstellungen bleiben ja erhalten.
     
  6. Hallo,

    vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Ich möchte nochmals den Ablauf aufzeigen, wenn ich ACCESS starten möchte, denn ich kann keine Eingaben vornehmen, so wie Du mir es empfohlen hast.
    1) Ich starte ACCESS, jetzt soll Setup gestartet werden unter Eingabe des Aktivierungscodes.
    2) Dieser Setup läuft durch und es kommt der Startbildschirm für ACCESS. Hier sind keine Eingaben möglich wie empfohlen.
    3) Jetzt will ACCESS einen weiteren Setup-Lauf haben wieder unterEingabe des Freischaltcodes.
    4) Wenn ich jetzt diesen Lauf abbreche, dann kommt die Meldung: Freischaltcodes kann nicht überprüft werden und ACCESS wird
    beendet. Dieses Spielchen kann ich den ganzen Tag durchführen ohne Ergebniss.
    Was jetzt? Neuinstallation ?

    Herzliche Grüße!

    Dieter:pfeif:
     
  7. Habe ich ja schon empfohlen, Office deinstallieren.

     
Die Seite wird geladen...

Access 2010 lfd. Konfiguration-Setup - Ähnliche Themen

Forum Datum
Access Database Engine 2010 34-bit - Microsoft Update vom 5.3.2013 Windows 7 Forum 5. März 2013
Access 2010 - Unterabfrage mit mehreren Bedingungen filtern Windows XP Forum 15. Aug. 2012
Access 2010 - Abfrage aus zwei Tabellen Microsoft Office Suite 22. Dez. 2011
Export aus Access 2010 per Makro starten Windows XP Forum 21. Sep. 2011
W8.1 INACCESSIBLE_BOOT_DEVICE nach USB-Problem Windows 8 Forum 7. Mai 2015