Access-Diagramme nach Excel oder PDF konvertieren

Dieses Thema Access-Diagramme nach Excel oder PDF konvertieren im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von snami, 19. März 2003.

Thema: Access-Diagramme nach Excel oder PDF konvertieren Hallo an alle, ich habe folgendes Problem: Ich möchte Diagramme aus einem Access-Bericht (evtl. auch vom Formular)...

  1. Hallo an alle,

    ich habe folgendes Problem:
    Ich möchte Diagramme aus einem Access-Bericht (evtl. auch vom Formular) in eine Excel-Datei exportieren. Der Export klappt auch problemlos, d.h. ohne Fehlermeldung, nur sind in der Exceldatei keine Diagramme zu sehen. Deshalb habe ich folgende Fragen:
    - Was mache ich da falsch?
    - Wie bekomme ich in Excel ein Diagramm hin, dass auf den Daten einer Access-Tabelle oder -Abfrage basiert?
    - Kann ich Access-Ausgaben auch in das PDF-Format konvertieren?

    Ich freue mich über jeden Tip!

    Tschüß,
    snami
     
  2. Ola,

    hast Du es einfach mal per zwischenablage und dann per Bearbeiten Inhalte einfügen in XL probiert ??? ???
     
  3. Danke erstmal für die Antwort.
    Ich wollte den Vorgang eigentlich so weit es geht automatisieren, da ich (und andere Kollegen) sehr oft Auswertungen machen müssen. Wenn mein Chef dann sieht, dass ich irgendwo Diagramme kopiere und woanders einfüge, kriegt er bestimmt einen Anfall.
     
  4. Dem Diagramm in Access liegen ja Daten zu Grunde, diese kann man nach Excel exportieren und dort ein neues Diagramm erstellen lassen. Dürfte die Möglichkeit sein, die am wenigsten Kopfzerbrechen macht.

    Um eine Ausgabe nach dem PDF-Format zu konvertieren kenne ich nur die preiswerte Methode mit dem Programm pdf995 (ist Free-/Shareware und hier auf Wintotal zu erhalten), daß Programm bindet sich als Drucker ein und will, weil kostenlos, bei jedem Druck ins Internet, das drückt man weg und dann wird eine wunderbare PDF-Datei erstellt.

    Gruß
    Kurt Körner
     
  5. Ola,

    eigentlich sollte ja unter Inhalte einfügen auch so etwas wie Verknüpfen stehen ...
     
  6. Vielen Dank erstmal für alle Tips. (Obwohl die Komentare von PCDjoe als Office-Spezialist recht dürftig ausgefallen sind.)

    Ich glaube, die günstigste Variante selbst gefunden zu haben: In Excel verweise ich einfach auf externe Daten, und das sind dann die aus der Access-Tabelle. Die Daten können dann noch mit Microsoft Query bearbeitet werden. Sind sie einmal in Excel, kann man ja leicht Diagramme daraus basteln. Allerdings müssen zur Standardkonfiguration von Office einige Features nachinstalliert werden. Welche das sind, weiß ich leider nicht, da ich bei mir das komplette Office-Paket installiert habe. Aber Excel wird sich schon melden, wenn was fehlt.
    Kleine Schwierigkeit im Netzwerk: Wenn man die Daten mit Microsoft Query bearbeitet, kann man als Quelle den absoluten NETZWERK-Pfad der Access-Datenbank angeben. Damit kann die Excel-Tabelle von jedem Rechner des Netzwerks aus aktualisiert werden. Problem: Auch auf diesem Rechner muss wenigstens Microsoft Query, möglicherweise auch noch andere Features, installiert sein.

    Tschau,
    snami
     
Die Seite wird geladen...

Access-Diagramme nach Excel oder PDF konvertieren - Ähnliche Themen

Forum Datum
Festplatte geht aus und danach nicht mehr an Windows 10 Forum Heute um 01:23 Uhr
EXE-Dateien nach einer Zeit nicht mehr ausführbar Windows 8 Forum Sonntag um 21:21 Uhr
Sperrbildschirm springt nach 3 min an Windows 10 Forum 18. Nov. 2016
Schwarzer Bildschirm nach Update auf Windows 10 Version 1607 Windows 10 Forum 4. Nov. 2016
nach eine Komplette Hardware-Wechsel kann ich meine Win 10Pro Lizenz wider aktivieren? Windows 10 Forum 20. Okt. 2016