Access-Formulare

Dieses Thema Access-Formulare im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von tzaengel, 23. Feb. 2005.

Thema: Access-Formulare :)Hi Leute, :) ich könnte bei der Erstellung von Formularen ein wenig Hilfe gebrauchen. Konkret:  ;) Ich möchte in...

  1. :)Hi Leute, :)
    ich könnte bei der Erstellung von Formularen ein wenig Hilfe gebrauchen.
    Konkret:  ;)
    Ich möchte in Abhängigkeit des Inhalts eines Feldes 2 weitere Felder ein- bzw. ausblenden.

    Code:
    z.B. Inhalt des Feldes Typ = Handy, dann Felder Rufnummer und gültig_bis sichtbar, sonst nicht
    Standardmäßig habe ich die zwei Felder ausgeblendet.

    mfg, Torsten
     
  2. ??? Hat denn niemand->ne Ahnung ???
     
  3. Also es weiß doch jemand was.

    In der, dem Formular zugrunde liegenden Tabelle seien drei Felder vorhanden mit den Namen:

    Typ (Datentyp: Text)
    RufNummer (Datentyp: Text)
    GültigBis (Datentyp: Datum)

    Im Formular sind diese drei Felder nacheinander aufgeführt (siehe Aktivierungsreihenfolge).

    Im Formular und dem Ereignis ?Beim Anzeigen? sind folgende Befehlszeilen einzufügen (unabhängig von bereits vorhandenen Befehlen und/oder Fehlerbehandlungen):

    If Me![Typ] = Handy Then
                    Me![Rufnummer].Visible = True
                    Me![GültigBis].Visible = True
              Else
                   Me![Rufnummer].Visible = False
                   Me![GültigBis].Visible = False
    End If

    In dem Feld ?Typ?, welches immer sichtbar sein muß, muß folgende Rountine unter dem Ereignis ?Nach Aktualisierung? eingebunden werden:

    If Me![Typ] = Handy Then
            Me![Rufnummer].Visible = True
            Me![gültigbis].Visible = True
    End If

    Das wars dann!

    Gruß
    Kurt Körner