Access: Hyperlinks in Access Database

Dieses Thema Access: Hyperlinks in Access Database im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von Paris, 7. Sep. 2005.

Thema: Access: Hyperlinks in Access Database Ich benutze Acceess 2003. Ich habe eine Access Datenbank, die Hyperlinks zu Dokumenten in einem Unterverzeichnis...

  1. Ich benutze Acceess 2003.

    Ich habe eine Access Datenbank, die Hyperlinks zu Dokumenten in einem Unterverzeichnis (meines eigenen Rechners) enthält. Alle verlinkten Dokumente sind absolut sicher (Habe sie ja selbst geschrieben).

    Beim Öffnen (der Access Datenbank) erhalte ich eine Sicherheitswarnung: Diese Datei ist möglicherweise nicht sicher, falls diese Code enthält der entwickelt wurde, um auf Ihrem Computer Schaden anzurichten. Möchten Sie diese Datei öffnen oder den Vorgang abbrechen?

    Beim Doppelklicken auf einen der Links zu meinen eigenen Dateien erhalte ich dann eine zusätzliche Warnung:

    Zugriff auf ...doc
    Hyperlinks können Ihren Computer und Daten beschädigen. Um Ihren Computer zu schützen, klicken Sie nur Hyperlinks von vertrauenswürdigen Quellen. Möchten Sie fortfahren?

    Wie kann ich Access beibringen, daß es sich bei meinen eigenen Dateien um vertrauenswürdige Quellen handelt?
    Oder anders gefragt: Wie kann ich diese (nervenden) Meldungen abstellen?

    Paris
     
  2. Wie so oft, Microsoft denkt für uns, aber sie denken nicht an uns!!!

    Unter dem Menue-Punkt Extras und dem Unterpunkt Makro | Sicherheit öffnet sich ein PopUp-Formular mit dem Tabellenreiter Sicherheitsstufe, dort kann man diese Stufe auf Niedrig stellen und es müsste dann die Meldung verschwunden sein.

    Gruß
    Kurt Körner
     
  3. Zuerst mal vielen Dank für die Antwort.

    Leider hat dies nicht weitergeholfen.

    Mittlerweile habe ich noch einen Test in Word 2003 gemacht. Auch dort wird zumindest bei neu angelegten Links diese Sicherheitswarnung gezeigt. Jedoch nicht eindeutig reproduzierbar. Aber auch in der Word Hilfe habe ich bisher keinen Hinweis auf Möglichkeiten dieses Verhalten zu ändern.

    Paris
     
  4. Tut mir leid, doch leider habe ich zur Zeit keine weiteren Erkenntnisse zu diesem MS....ist.

    Gruß
    Kurt Körner
     
  5. Hallo zusammen,

    vielleicht kann man ja die SW dazu bewegen, den Mund zu halten, indem unter sichere Seiten in den Internetoptionen der entsprechende Pfad eingetragen wird.

    Gruß Matjes :)
     
  6. Was nu, Paris,

    hat Matjes recht, mich würde das auch schon interessieren?

    Gruß
    Kurt Körner
     
  7. Vorerst heißt es halt weiterprobieren.

    Wenn ich die Lösung finde, werde ich mich sicher nochmals melden.
     
  8. Um diese Meldung zu umgehen, musst du einen neuen Eintrag in der Registry hinterlegen.

    1. Suche den Eintrag: HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\11.0\Common\
    2. Erstell einen neuen Schlüssel mit der Bezeichnung: Security
    3. Unter diesem Schlüssel musst du einen neuen DWORD-Wert hinterlegen:
    Name: DisableHyperlinkWarning Wert: 1 (damit wir die Meldung ausgeschaltet, mit 0 wieder gesetzt).

    Du kannst es dir auch einfacher machen. Speicher folgendes in eine Textdatei mit z.B. der Bezeichnung Warning.reg

    Windows Registry Editor Version 5.00

    [HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\11.0\Common\Security]
    DisableHyperlinkWarning=dword:00000001

    Anschließend führst du einen Doppelklick aus & die Meldung sollte verschwunden sein.

    Gruß
     
  9. Danke für den Registry-Schlüssel

    Dieser hat geholfen.

    Paris
     
  10. Hallo,

    habe ein ähnliches Problem, allerdings mit Access 2002 und dem öffnen einer Datei.
    Was einer, wie dann der Schlüssel heißt?
     
Die Seite wird geladen...

Access: Hyperlinks in Access Database - Ähnliche Themen

Forum Datum
Access und Hyperlinks Windows XP Forum 5. Sep. 2006
W8.1 INACCESSIBLE_BOOT_DEVICE nach USB-Problem Windows 8 Forum 7. Mai 2015
Access 2010 lfd. Konfiguration-Setup Windows 7 Forum 7. Dez. 2014
Probleme mit Access Runtime und einem Programm Windows 7 Forum 24. Mai 2014
Viewer für MS Access Windows XP Forum 23. Okt. 2013