Access

Dieses Thema Access im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von Thorsten1985, 19. Aug. 2005.

Thema: Access Hallo zusammen, ich hab eine (vielleicht) komplizeriete Frage: Ich möchte mit einem Makro 1.) 2 Beziehungen...

  1. Hallo zusammen,

    ich hab eine (vielleicht) komplizeriete Frage:

    Ich möchte mit einem Makro
    1.)
    2 Beziehungen löschen

    2.)
    Tabelle leeren und mit aktuellen Daten füllen

    3.)
    Beziehungen wiederherstellen


    andere Frage

    Wenn ich eine Textadtei mit Daten hab. Diese in Access verknüpfe, kann ich dann grundsätzlich diese Daten (z.b. in Formularen) nicht verändern, bzw. aktualisieren???
    Ich muss dazu sagen, dass diese Daten immer alle auf einmal aktualisiert werden.

    Viele Grüße
    Thorsten
     
  2. Also so recht verstanden hab ich Deine Fragen nicht.

    Du hast eine Tabelle, die du löschen willst und mit neuen Daten füllen, dazu dient eine Text-Datei. Hab ich das annähernd richtig verstanden?

    Textdateien in ACCESS direkt zu ändern geht nicht, die muss man in eine Tabelle importieren, diese Tabelle kann man dann bearbeiten. Soll daraus wieder eine Textdatei werden, dann muss man diese Tabelle halt wieder exportieren.

    Um den Inhalt einer bestehenden Tabelle zu löschen kann man eine Aktualisierungs-Abfrage erstellen und diese per Makro aufrufen. Die Tabelle erneut zu füllen kann man wiederum mit einer Aktualisierungsabfrage durchführen.

    So, ich hoffe wenigstens etwas Klarheit geschaffen zu haben, wobei ich aber immer noch nicht weiss was es mit den Beziehungen auf sich hat.

    Gruß
    Kurt Körner
     
  3. das prob. mit den beziehungen ist total komisch.
    sind beziehungen gesetzt und ich mach ne aktualisierung mit meinem makro, dann sind die felder mit NULL oder mit 0 gefüllt.

    nehm ich die beziehungen weg, füll die tabelle, dann klappt es.

    es kann natürlich auch sein, dass das makro nicht ganz sauber ist. hier die schritte, die das makro ausführt:

    1.) Öffnen Tabelle -> XXXXXXXX (Datenmodus:Bearbeiten)
    2.) AusführenBefehl -> AlleDatenSätzeMarkieren
    3.) AusführenBefehl -> Löschen
    4.) TransferText -> Import mit Trennzeichen, Beitzt Feldnamen:Ja
    5.) AktualisierenObjekt -> Tabellenname XXXXXXXX
    6.) Schließen
     
  4. Warum hast Du Beziehungen gesetzt???

    Ist das zu diesem Zeiptunkt schon erforderlich???

    Oft ist das nicht der Fall und dann sollte man das auch nicht tun.

    Gruß
    Kurt Körner
     
Die Seite wird geladen...

Access - Ähnliche Themen

Forum Datum
W8.1 INACCESSIBLE_BOOT_DEVICE nach USB-Problem Windows 8 Forum 7. Mai 2015
Access 2010 lfd. Konfiguration-Setup Windows 7 Forum 7. Dez. 2014
Probleme mit Access Runtime und einem Programm Windows 7 Forum 24. Mai 2014
Viewer für MS Access Windows XP Forum 23. Okt. 2013
Access Database Engine 2010 34-bit - Microsoft Update vom 5.3.2013 Windows 7 Forum 5. März 2013