ACER Notebook startet nicht mehr; schwarzer Bildschirm

Dieses Thema ACER Notebook startet nicht mehr; schwarzer Bildschirm im Forum "Hardware" wurde erstellt von Ugen, 30. Mai 2005.

Thema: ACER Notebook startet nicht mehr; schwarzer Bildschirm Hallo wieder mal. Habe soeben von einem Freund diese Mitteilung erhalten: Das Laptop (Acer Travelmate) läßt sich...

  1. Hallo wieder mal.

    Habe soeben von einem Freund diese Mitteilung erhalten:

    Das Laptop (Acer Travelmate) läßt sich nicht hochfahren. Der Bildschirm bleibt schwarz, es wird keine Fehlermeldung angezeigt. Die grüne Betriebskontrolleuchte brennt, die Ventilatoren laufen, man hört aber keine (sonst üblichen) Festplattengeräusche.

    Sieht doch sehr nach einem Hilferuf aus. Hat jemand eine Ahnung wo der Fehler liegen könnte? Ich hab ihm noch ein paar Fragen gestellt auf denen ich noch keine Antwort habe. Sobald ich die Antworten habe, poste ich sie noch.

    Aber es wäre ja möglich das jemand dieses Problem kennt!
    DANKE SCHON MAL...

    UGEN
     
  2. Also ferndiagnostisch schon schwer.
    Er fährt gar nicht mehr hoch?
    Oder bootet er bis zur Hälfte und restartet dann.?
    Kommst du ins BIOS? Findet er die Festplatte dort?

    Kann ein Festplattenproblem sein.
    Was hat er denn gemacht, bevor das Problem auftrat?
    Das war doch bestimmt nicht von jetzt auf sofort.

    Also: Wenn du dich ein bisschen auskennst. Solltest du mal von CD starten, und dann die wiederherstellungskonsole aufrufen.
    Dort mal chkdsk /-f eingeben.
    kann auch sein, dass er den Startsektor irgendwie zerschossen hat.
    aber weitere Tipps nach besserer Fehlerbeschreibung .

    Der Akku ist aber geladen, und das TFT ist eingeschaltet ? ;D
     
  3. Hi.
    Richtig, er fährt nicht mehr hoch. Keine Anzeige, kein Ton, kein NICHTS...
    Booten von CD ist eine gute Idee. Werde ich ihm sagen; aber wenn im Bios die Boot-Sequenze falsch steht nützts auch nicht. Aber ich sags ihm.
    Ins Bios kommt man ebenso nicht.
    Vorher hat er noch normal gearbeitet. Kam von Heute auf Morgen...
    Läuft mit Netzteil.

    Schon mal DANKE!
     
  4. Also normalerweise werden die Notebooks so geBIOSt, dass sie von Cd starten, wenn nichts mehr geht.

    Wenn er eine Recovery CD hat soll er halt versuchen zu Recovern.

    Wenn er den Startsektor zerschossen hat, kann man neu schreiben in der Wiederherstellungskonsole.

    Und wenn es garnicht geht soll er das Noti halt auf Garantie zurückbringen.
    So'n Problem kommt nicht von jetzt auf gleich!!!
     
  5. Hallo,

    ich habe das gleiche problem!!!
    Nichts geht mehr, keine Anzeige und NICHTS.

    ist bei mir passiert, als er grade in den Standby wollte und ich Space gedrückt habe..

    Seit dem rührt sich ncihts mehr. Auch booten von CD - Keine Chance.

    hat jemand schon eine lösung gefunden?
     
  6. Hi silverforce.

    Hatte heute zufällig meinen Bekannten mit dem Notebook getroffen und ich habe einiges getestet. Und was glaubst du? Er läuft wieder. Weißt du was ich gemacht hatte? RAMs ausgebaut. Eingeschaltet. Nach ein paar Sekunden wieder ausgeschaltet. RAMs eingebaut. Wieder eingeschaltet und alles lief. Super oder?

    Probiere es mal so; vielleicht klappts bei dir auch.

    Viel Glück!
    UGEN
     
  7. Na dann glaube ich, dass es wohle eher ein Zufallsproblem war, und er das Noti nur zu hart auf irgendwas gestellt hat.
    Dadurch haben sich viell. die RAM Bausteine gelockert.
    Also hätte er sie nur mal richtig reindrücken müssen.?
     
  8. Hallo,
    ich wollte gerade anfragen wegen eines Toshiba Satellite Pro 4600 - auch hier blieb der Bildschirm schwarz, allerdings mit hellen Schlieren, die immer weniger wurden und sich gegen schwarz verdunkelten - aber keine Bootanzeigen, obwohl die Kontrolllämpchen leuchteten - ich hatte auf zu hohe Außentemperatur getippt - die Kiste läuft inzwischen wieder normal (nach ca. 5 Minuten Wartezeit) - könnte das an den Sommertemperaturen liegen?
     
  9. hallo habe ein ähnliches problem.
    habe mir vor 2 wochen das acer aspire 1593 wlmi gekauft.
    gestern lief es eigentlich den ganzen tag ohne problem, dann kam auf einmal der bluescreen von windows, und seitdem findet er kein operating system mehr. kann auch nicht von cd booten, hab zwar die reihenfolge im bios verstellt, aber keine chance. Die festplatte steht auch nicht mehr im bios. was soll ich machen??
    mfg
    bulli
     
  10. Hi bulli.
    Hast du schon die Autoerkennung der Festplatte im Bios gestartet? Die Platte sollte dann automatisch erkannt und eingetragen werden. Solange die Platte dort nicht steht kann er auch nicht von der Platte booten.
    Vorher würde ich noch die gesamten BIOS-Werte auf DEFAULT setzen. Auch hier ist eine Funktion im Bios, die das für dich erledigt.

    Gruss
    UWE
     
Die Seite wird geladen...

ACER Notebook startet nicht mehr; schwarzer Bildschirm - Ähnliche Themen

Forum Datum
Acer Aspire Notebook: keine desktop icons,kein Zugriff auf registry, taskmanager, rechtsklick auf d Windows 7 Forum 18. Dez. 2011
Die Ati radeon hd 4650 1gb (Notebook:Acer Aspire 5738) Grafikkarte funktioniert nicht mehr! ;( Hardware 6. Juli 2011
Energietaste beim Acer Notebook zum öffnen der Energieoptionen nutzen Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 30. März 2010
Notebook Acer Aspire 7551G it win 7 64bit Windows 7 Forum 22. Mai 2011
Mein Acer Notebook fährt nicht mehr hoch, schwarzer Bildschirm Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 2. Dez. 2010