Achtung: Drücke nicht die F1 Taste

Dieses Thema Achtung: Drücke nicht die F1 Taste im Forum "Firewalls & Virenscanner" wurde erstellt von extrehm, 4. März 2010.

Thema: Achtung: Drücke nicht die F1 Taste Man könnte meinen, es ist ein schlechter Scherz. Ist es aber nicht! Microsoft selbst warnt vor dem drücken der F1...

  1. Man könnte meinen, es ist ein schlechter Scherz.
    Ist es aber nicht!
    Microsoft selbst warnt vor dem drücken der F1 Taste, da dadurch der PC über die hilfe Funktion infiziert werden kann.
    Gefährlilch wird die F1 Taste aber nru für Anwender, die Microsoft Windows XP und den Internetexplorer verwenden.
    Wer Vista, Windows Server 2008, Windows Server 2008 R2 oder Windows7 verwendet, braucht sich keine Sorgen zu machen.

    Damit die schädliche Software eingeschläust werden kann, reicht der Besuch einer manipulierten Website, auf derdie Kriminellen versuchen, ihr Opfer dauz zu bringen, die F1 Taste zu drücken und somit die Windows-Hilfe zu starten.


    Microsoft klärt derzeit die nötigen Details ab, um ein Sicherheits-Update herausbringen zu können.
    Man kann sich momentan mit Hilfe von"alternativ-Browser" zum Internetexplorer schützen oder im Internetexplorer die Funktion "Active Scripting" deaktivieren.
     
  2. interessante Information - gut das WIN7 nicht betroffen ist.

    Man kann nur staunen, auf was Programmierung von Schadsoftware so alles kommen.
    Hatte beim Besuch einer Webseite eines Forums plötzlich einen angeblichen Scan des Rechners nach Adware.
    Gefunden angeblich über 1000 Adware und man sollte via Button eine Reinigung anschieben :D
    Das wäre mit Sicherheit dann die Installation von Schadsoftware gewesen.

    Rossy bestätigt, auch schon solche Betrugsabsichten erlebt zu haben.

    Wir können nur jeden USER darauf hinweisen, immer zu schauen, was man da bestätigt :!:
     
  3. man könnte fast meinen, dass das die Rückmeldung von der Bundesregierung ist, da der Windows Internet Explorer doch in Windows 7 integriert geblieben ist.
    Jetzt wollen sie XP ruinieren :D das ist derzeit noch das meist genuzte Betriebssystem.

    Hy2RoGeN
     
  4. Von mir aus kann die Hilfe samt der F1-Taste komplett entfernt werden: sinnlos wie ein Kropf
     
  5. für dich :D aber es gibt ja noch andere hier die nicht soviel Ahnung haben :D Die brauchen das
     
  6. Mit der Hilfe hast du Recht :thumbup:

    Die ist genauso hilfreich, wie die schönen und brauchbaren Fehlermeldungen :D

    Computer und Internet sind inzwischen tatsächliche eine Einheit geworden.
    Viele Programme lassen sich nur so installieren bzw. aktivieren.

    Man sollte MS für die Zukunft empfehlen: Druck auf die F1-Taste und
    der Link : www.windows-seven-forum.de
    wird aufgerufen. Hier werden Sie geholfen :mrgreen:
     
  7. Mit der Datei im Anhang ersetzt man die Hilfe der F1 Taste mit dem Forum.
    Speicherort ist scheinbar egal, habe die Datei momentan einfach auf C:


    Mein Problem: Ich bekomme eine Fehlermeldung, dass das Forum nicht gefunden wurde.
    Dennoch wird die Seite geöffnet?!?!
     

    Anhänge:

  8. Heh :thumbsup: :thumbsup:

    wird sobald ich am WIN 7 Rechner bin getestet.

    Das ist ja eine tolle "Erfindung".
     
  9. dazu brauchst du kein Win7 rechner, das sollte an jedem Windows PC laufen :thumbup:
     
Die Seite wird geladen...

Achtung: Drücke nicht die F1 Taste - Ähnliche Themen

Forum Datum
Achtung Tuneup Utilities 2010 User Windows XP Forum 28. Feb. 2010
ACHTUNG "versäuchte" Windows 7 RC Version im Netz Windows 7 Forum 17. Mai 2009
Achtung Phishing Paypal Viren, Trojaner, Spyware etc. 25. Juni 2012
Eure Beobachtungen zu "Kinderkrankheiten" von W7 Windows 7 Forum 4. Dez. 2009
Achtung beim Brennen Windows XP Forum 10. Jan. 2009