Acrobat 6.0 Prof unter Win2k3 installieren

Dieses Thema Acrobat 6.0 Prof unter Win2k3 installieren im Forum "Windows Server-Systeme" wurde erstellt von Jan Hendrik, 17. März 2004.

Thema: Acrobat 6.0 Prof unter Win2k3 installieren Hallo. Ich versuche gerade verzweifelt Adobe Acrobat 6 Prof. (NICHT den Reader) unter Windows 2003 Server zu...

  1. Hallo.

    Ich versuche gerade verzweifelt Adobe Acrobat 6 Prof. (NICHT den Reader) unter Windows 2003 Server zu installieren.
    Ich erhalte allerdings immer die Fehlermeldung:

    Die Lösung von Adobe zu dieser Fehlernummer hat leider nicht geholfen.

    Der RPC Dienst ist gestartet.

    Wie kriege ich den Acrobat 6 installiert, bzw. was könnte ich noch testen?
     
  2. was sagt ADOBE ? Als Endkunde hat man da die Möglichkeit auch anzurufen.
     
  3. andere Frage: Gibts für das Produkt eine Freigabe für den Server 2003 ??? Ich glaube kaum...
    Auf der Adobe-Webseite ist doch folgendes zu lesen:
    -----------------------------------------------------------------------------
    System Requirements
    (...)
    Microsoft® Windows NT® Workstation 4.0 with Service Pack 6, Windows® 2000 Professional with Service Pack 2, Windows XP Professional or Home Edition, or Windows XP Tablet PC Edition
    (...)
    -----------------------------------------------------------------------------

    Damit sind doch wohl alle Fragen geklärt....
     
  4. das habe ich bereits erfolglos versucht.
    der fehler tritt übrigens auf einem weiteren w2k3 server auch auf :(

    weitere lösungsvorschläge?
     
  5. na das sagt mir dann doch, dass an meiner Theorie vielleicht doch ein kleiner Funken Wahrheit dran sein könnte...
     
  6. Mein Tipp: Melde Dich mal bei Adobe. Vielleicht muss nur ein Install-Script geändert werden.
     
  7. Wenn die Installation trotz dem Fehler abgeschlossen wird, kann man die fehlenden Komponenten meistens nachträglich mit der Erkennen und Reparieren Funktion von Acrobat nachinstallieren.

    Der Workaround hat auch bei mir geholfen...

    Grüße
     
  8. Naja, sieht ganz so aus, als wenn der Druckertreiber sich nicht installieren kann. Das muss erst in den lokalen Gruppenrichtlinien erlaubt werden!
    Start, Ausführen und gpedit.msc eingeben. Zu Computerkonfiguration, Drucker navigieren und den Punkt Installation von Druckern, Kernelmodustreiber verwenden, nicht zulassen deaktivieren.

    Sollte dann klappen Grüsse
     
  9. Der Lösungsvorschlag mit gpedit.msc hat bei mir gut funktioniert.

    Zuvor habe ich auch noch in der Dos-Shell geprüft, ob der PATH
    auch C:\Windows\system32 enthält und nicht systemroot%\system32.

    Nachdem ich bei Schritte durchgeführt hatte, konnte ich endlich den PDFWriter installieren.




     
  10. Hi,

    Ich wiederhole mich ja nur sehr ungern, aber Adobe Produkte - insbesondere Acrobat - haben auf einem Server _NICHTS_ zu suchen. Das allerhöchste der Gefühle wäre noch der Reader - und da allerhöchstens die 5er Version.

    Gruß
    Sven
     
Die Seite wird geladen...

Acrobat 6.0 Prof unter Win2k3 installieren - Ähnliche Themen

Forum Datum
Ersatz für Adobe Acrobat Prof gesucht Windows XP Forum 19. Dez. 2012
Adobe Acrobat 8 Professional Insaller bei Rechtsklick Windows XP Forum 27. Juni 2009
Adobe Acrobat Professional 7.0 Windows XP Forum 19. Juni 2008
Schriftarten einbetten (mit Adobe Acrobat Professional) Windows XP Forum 8. März 2008
Acrobat Reader 8 Prof. installieren? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 26. Nov. 2007