Acrobat in WordXP ausschalten

Dieses Thema Acrobat in WordXP ausschalten im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von Simon_B, 15. Feb. 2003.

Thema: Acrobat in WordXP ausschalten Hallo! Mein Acrobat 5.0 hat heute n'Update saugen wollen. Und so nett ich bin, hab ich's natürlich auch gemacht....

  1. Hallo!

    Mein Acrobat 5.0 hat heute n'Update saugen wollen. Und so nett ich bin, hab ich's natürlich auch gemacht. Aber seither erscheint im Word (Office XP, SP2) immer eine zusätzliche Symbolleiste und ein Menü von Adobe Acrobat. Das stört mich! Zumal seither die Schnellstartleiste links nicht mehr erscheint im Word.

    Wie kann man dieses PlugIn abschalten?

    Gruss, Simon

    Nachtrag: Auch in Excel kommen die doofen Symbole und Menüs. leider funktionieren sie nicht mal :-\ so dass ich es sowieso immer noch 'von Hand' (d.h. via Drucken -> PDF-Writer) machen muss, was mich aber ned stört. komischerweise gehts mit dem Acrobat Distiller nicht mehr ??? Aber egal, hauptsache es geht noch irgendwie ;)
     
  2. Vielen Dank!

    Die PDF-Buttons und Menüs sind jetzt weg :) (Adobe könnte ja fragen und nicht einfach über den User hinweg entscheiden...)

    In Excel hab ich aber noch ein anderes Problem: Die Schnellstartleiste (rechts natürlich *g*) verschwindet immer noch. Ich vermute es liegt am EuroValue. Auch eine kleine Symbolleiste, die ich überhaupt nicht brauche! Aber die ist nicht so leicht wegzukriegen, wie die PDFs. Zwar gibts unter office10\makro die Datei Eurotool.xla Aber wenn ich die verschiebe, kommt mir Excel einfach mit ner Fehlermeldung und der Frage ob ich's neu installieren möchte :mad:

    Wie krieg ich das raus?
     
  3. Um den Distiller zu verwenden, muss die Anwendung AcroTray.exe im Autostart liegen ;-)

    Cheers,
    Joshua
     
  4. Acrobat:
    ======
    Ach so :D Den hab ich gesten rausgenommen, weil ich nicht wusste, wozu der da sien soll 8) Jetzt ist's mir auch klar, wieso es nimme geht.

    Aber mal ganz allgemein: was ist der Unterschied zwischen Acrobat Distiller und PDF-Writer. Beide erstellen doch ein PDF-Dokument ???

    Zum Excel:
    ========
    Stimmt, EuroValue hat nix mit dem Aufgabenbereich zu tun. Unter Ansicht > Aufgabenbereich fehlt jedes Mal beim Start das Häckchen, obwohl ich es manuel gesetzt hab. Auch unter Extras > Optionen ist er aktiviert :-[ Ich bin ratlos...

    Gruss, Simon
     
  5. *grins*
    Da bin ich bisher auch nicht dahinter gekommen, so gut kenne ich mich mit Acrobat auch noch nicht aus ;-)

    Cheers,
    Joshua
     
  6. Hab grad selber das Problem mit dem Aufgabenbereich in Excel lösen können. Jemand aus ner Newsgroup hat mir geholfen. Und zwar muss man bei PERSONL.XLS unter Extras > Makro > Visual Basic-Editor unter Diese Arbeitsmappe folgenden Code eingeben:

    Private Sub Workbook_Open()
    On Error Resume Next
    Application.CommandBars(Task Pane).Visible = True
    End Sub

    So wird der Aufgabenbereich auch eingeblendet, wenn andere Sachen geladen werden, oder wenn er aus irgendeinem anderen Grund nicht geladen werden sollte.

    Gruss, Simon
     
Die Seite wird geladen...

Acrobat in WordXP ausschalten - Ähnliche Themen

Forum Datum
Acrobat Writer Icons im WordXP Windows XP Forum 18. Aug. 2004
Adobe Acrobat Reader lässt sich nicht installiere. Windows 7 Forum 22. Sep. 2015
adobe acrobat XI Pro kann keine Word Dateien lesen Windows XP Forum 16. Jan. 2013
Adobe Acrobat 10 Start - Portfolio>Deckblatt aktivieren Windows XP Forum 8. Jan. 2013
Ersatz für Adobe Acrobat Prof gesucht Windows XP Forum 19. Dez. 2012