Acrobat Reader7 öffnet keine Webseiten

Dieses Thema Acrobat Reader7 öffnet keine Webseiten im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Koller, 26. Dez. 2004.

Thema: Acrobat Reader7 öffnet keine Webseiten Hallo, wenn ich versuche eine mit Adobe Format Seite im IE oder Firefox zu öffnen bekomme ich eine leere Seite zu...

  1. Hallo,
    wenn ich versuche eine mit Adobe Format Seite im IE oder Firefox zu öffnen
    bekomme ich eine leere Seite zu Gesicht.
    Ich habe es im Reader so eingestellt das er PDF im Browser anzeigen soll.

    Hat einer das gleiche Problem mit dem Acrobat Reader7 ?

    MfG
    Koller
     
  2. hi koller,

    hast du die dazugehörigen plugins aktiviert? beim msie bin ich mir nicht sicher, aber ich glaube auch da, muß das plugin für den reader im dazugehörigen ordner sein.

    beim fuchs kenne ich mich nicht aus, gehe aber auch davon aus.

    meist ist es dieses plugin hier: nppdf32.dll

    müßtest du im adobeordner finden.
     
  3. Hi mav1976,
    Danke für deine schnelle Antwort!

    ich habe das Adobe nochmal ganz neu installiert,und die alte Reste von der
    6.er vers. deinstalliert. Da war auch noch einige andere sachen von Adobe
    drauf. Dann Neuinstall und schon funzt er wieder mit IE und dem Firefox
    einwandfrei.

    Nun habe ich auch dein Plugin in meinem Browser automatisch aktiviert,
    und vorher war da überhaupt keins drin gewesen!

    :)
    MFG
    Koller ;)
     
Die Seite wird geladen...

Acrobat Reader7 öffnet keine Webseiten - Ähnliche Themen

Forum Datum
Adobe Acrobat Reader lässt sich nicht installiere. Windows 7 Forum 22. Sep. 2015
adobe acrobat XI Pro kann keine Word Dateien lesen Windows XP Forum 16. Jan. 2013
Adobe Acrobat 10 Start - Portfolio>Deckblatt aktivieren Windows XP Forum 8. Jan. 2013
Ersatz für Adobe Acrobat Prof gesucht Windows XP Forum 19. Dez. 2012
[Acrobat Reader]Ausdrucken einer Reader-Seite auf mehr als einer Druckseite Windows XP Forum 3. Apr. 2011