Acronis Image nicht restorebar?

Dieses Thema Acronis Image nicht restorebar? im Forum "Datenwiederherstellung" wurde erstellt von nouvaleur, 5. Dez. 2008.

Thema: Acronis Image nicht restorebar? hallo leute bin sehr in der Bredoullie. Ich hatte auf eine USB-Platte ein Image meiner C-Platte ausgelagert. Nun...

  1. hallo leute
    bin sehr in der Bredoullie. Ich hatte auf eine USB-Platte ein Image meiner C-Platte ausgelagert. Nun habe ich wegen einer kompletten Neuorganisation der Platte ein neues XP installiert auf einer frischen 200GB-patitition und wollte anschliessend mein Image mit der alten Installation zurückladen. Der erkannte aber die neueingerichtete C-Partition auf der Platte nicht, sondern hat nur die USB-Platte als C-LW ausgewiesen, so dass ich nicht rückladen konnte. Frage warum?

    Als nächstes habe ich unter dem neu installierten XP das Acronis-Programm installiert, um auf diease Weise die Rückladung vorzunehmen. Da hat er zwar alle LWs erkannt, aber als ich die Rückladung vom USB-LW angewiesen hatte, wurde mir gemeldet, dass er die Rückladung auf eine benutzte Partition (C verweigert. Was soll der Blödsinn? Ich will doch auf C: zurückladen, um meine alte Installation wieder zu bekommen. Warum wird dies verweigert?
    für einen dringenden Rat dankbar
    N.
     
  2. Welche Version/BuiltNr von TrueImage hast Du?
     
  3. 200 GB für eine XP-Partition? Au Mutti, das tut aber weh.... ::)

    Auf ein laufendes Windows kannst du nicht zurücksichern, das musst du schon mit einem speziellen Bootmedium machen, wenn XP nicht aktiv ist.

    Allerdings vermute ich, dass deine frisch eingerichtete Windows-Partition entweder nicht richtig eingerichtet oder nicht als aktiv gekennzeichnet ist, deshalb wurde dein System offenbar von deiner USB-Platte geladen.
     
  4. Doch, mit True Image funktioniert das sehr gut.
     
  5. hallo twoday
    wie soll das gehen? habe doch gerade erlebt, dass er mir sagt lw wird gerade benutzt, wählen sie ein anderes
    es ist die gerade aktive Partition, da weigert er sich.
    wenn du es besser weist, sage es mir bitte schnell. ich sitze in der Tinte. Das Acronis 8 kann auch keine SATA-Platten erkennen, denn sonst hätte ich doch am liebsten von der Scheibe gebootet und rüchgeladen. Das wollte ich ja tun, aber der kennt die grosse Platte nicht. Kann das eine neue Version?
    Hilfe, help
    N.
     
  6. Da steigt ich nicht durch - welche Partitionen sind aktiv?

    Hast Du das gelesen und ausgeführt
    Das kannst Du ja neu erstellen - und sag doch mal - welche Version?
     
  7. Ja, aber das Prob ist, dass mittels versch. TrueImage-Versionen angelegte Images nicht untereinander kompatibel sind, selbst bei nur unterschiedlichen Build-Nummern :mad: -> falls sich dieser Zustand geändert haben sollte, korrigiert mich bitte!
    Eine Möglichkeit wäre->ne Parallelinstallation von Win + Acronis auf einer Zweitplatte vorzunehmen und von dort aus deine Sicherung auf die nunmehr nicht aktive Partition zurückzuspielen...
     
  8. wenn du c wieder herstellen willst, dann stellst du eben c wieder her....

    image auswählen > zielpartition wählen > true image startet neu und arbeitet, bevor windows gestartet ist, einen batch ab.

    steht alles im handbuch drin, das extra für den benutzer erstellt wurde....
    das findet sich allerdings nicht in einer dezentralisierten sicherheitskopie.. ;)

    @daikgd
    das programm ist abwärtskompatibel. heisst neuere versionen lesen ältere images, umgekehrt aber nicht.
     
  9. Jo - und im Handbuch gibt es ein Kapitel über bootfähige Notfallmedien - mal lesen, bitte.
     
  10. *lol* sollte so sein, mache aber eben aus diesen vorab beschriebenen Vorfällen einen großen Bogen um Acronis-Produkte, von Disk-Direktor mal abgesehen...
    Hier http://www.nickles.de/c/a3/538335037.htm werden ähnliche Probleme geschildert, die wohl komplett mittels Update auf die aktuelle TI-Ver behoben worden sind, wohl inkl. der Verwendbarkeit alter Images... ansonsten sollte die Rückspielung via Batch, wie von W.E. vorgeschlagen, funzen ;)
    Zudem gibt es wohl ein Plugin von Acronis für TI8, das sich um streikende SATA-Controller kümmert...
     
Die Seite wird geladen...

Acronis Image nicht restorebar? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Acronis True Image 2015 Installationspfad ändern?? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 13. Nov. 2015
Acronis True Image 2015 Installationspfad ändern?? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 13. Nov. 2015
Acronis True Image 13 - Images sind beschädigt Datenwiederherstellung 25. Sep. 2014
Acronis True Image Home 2011 löscht alte Voll-Backup nicht Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 23. Mai 2013
Acronis True Image 12.0 Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 26. Dez. 2012