Acronis - klonen der Platte --> Platte nicht mehr zu gebrauchen

Dieses Thema Acronis - klonen der Platte --> Platte nicht mehr zu gebrauchen im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von Sonny Black, 7. Sep. 2011.

Thema: Acronis - klonen der Platte --> Platte nicht mehr zu gebrauchen High there! Hab mir gerade mit Acronis die C Platte gespiegelt. Das war meine allererste Spiegelung. Ich habe mir...

  1. High there!

    Hab mir gerade mit Acronis die C Platte gespiegelt. Das war meine allererste Spiegelung. Ich habe mir das so vorgestellt, dass dann auf der externen Platte ein ganzer Haufen Dateien drauf ist und dass ich mein Backup (Daten) dann nachher einfach irgendwo dazu packe.

    Jetzt merke ich aber, dass meine 320 GB Platte folgendes anzeigt: 61,8 MB frei von 99,9 MB

    Meine C Platte hat aber gesamt nur 31,0 GB belegt. Die Frage ist also, wo der restliche Speicher von der Externen hin ist. MIr ist soweit klar, dass da wohl ein logisches Laufwerk erstellt worden ist. Aber dann müsste ich doch noch immer zig GB an freiem Speicherplatz haben. Kann mir das wer erklären, bzw. hat wer ne Lösung, wie ich an den restlichen freien Speicher komme? Sonst kann ich die Platte nämlich wieder formatieren, denn mein Datenbackup ist mir weit wichitger als die Spiegelung von C.

    MfG
     
  2. Ich behaupte mal, du hast die 100MB Partition von Windows gespiegelt und nicht C:

    In der Linux-Umgebung der Boot-CD (ich nehme an, du hast damit gearbeitet) stimmen die Laufwerksbuchstaben nicht unbedingt mit denen unter Windows überein. Steht auch im Handbuch. ;)
    Auch das Klonen an sich ist im Handbuch recht gut erklärt.
     
  3. Also erstens verwende ich Windows und kein Linux. Zweitens ist auch weder CD noch Handbuch vorhanden. Und drittens habe ich genau darauf geachtet, dass ich C spiegle. Mal abgesehen davon, dass die 100 MB Partition gar nicht angezeigt wurde.
     
  4. War ja auch nur eine Vermutung, dass du mit dem Bootmedium arbeitest. :)
    Welches Programm setzt du überhaupt ein? Einfach nur Acronis ist ja schon ein wenig mau. ;)
    Was genau hast du gemacht?

    CD kann man sich selber erstellen und wo es die Handbücher gibt, hat Athene ja bereits gepostet.

    Dagegen spricht eine Größe von knapp 100MB. :)
     
  5. In letzter Zeit raf ich gar nix. Hat sich alles erledigt, danke xD
     
  6. Wie auch immer, feine Sache das. :D
     
Die Seite wird geladen...

Acronis - klonen der Platte --> Platte nicht mehr zu gebrauchen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Festplatte klonen mit ACRONIS TrueImage 10 Hardware 28. Apr. 2007
Festplatte klonen mit Acronis Windows XP Forum 14. Jan. 2007
36GB Platte auf 72GB Platte klonen mit Acronis ? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 15. Aug. 2006
notebook klonen mit acronis Windows XP Forum 11. März 2006
Acronis True Image 2015 Installationspfad ändern?? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 13. Nov. 2015